Ein subjektiver GP4/F1-2002 Vergleich...

U

User 183

So. Hier mein nicht ganz objektiver Vergleich von GP4 zu F1-2002.

Grafik:
Wenn man von einer ungepatchten Version ausgeht ist es schwer. Alleine von der Performance würde ich F1-2002 sagen. GP4 braucht bei mir wesentlich mehr Power.

Die Original-Carshapes und Texturen sehen bei beiden nicht so berauschend aus :( , aber da wird Ralph Hummerich sicher bei beiden Games Abhilfe schaffen.
(Das F1-2002 Update von Ralph/Bobi ist echt unschlagbar, aber ich gehe ja jetzt vom Originalzustand aus)

Die Spiegelungen auf den Autos bei GP4 sind zwar toll gemacht (es spiegelt sich wirklich der reale Background!), aber es sieht höchst unrealistisch aus. :( Die Politur möchte ich mal sehen, dass die Autos so glänzen... :happy:
F1-2002's Environment Mapping ist gewiss nicht so aufwändig, sieht aber um Längen realistischer aus. :)

Bei GP4 fällt mir die fast perfekte Boxencrew und die Streckenposten positiv auf. Genial flüssige und sehr natürliche Bewegungen. Es macht sogar Spass zuzusehen, wenn ein Streckenposten ein Auto wegschiebt. :)
Dagegen wirkt F1-2002 trotz Boxenludern in der Startaufstellung irgendwie statischer und die Menschen viel 'eckiger'.

Die Strecken in GP4 wirken irgendwie enger finde ich. Liegt das an einem anderen FOV (Field of Vision)?

Unbestritten das geilste in GP4 sind die Wettereffekte auf der Strecke. Man kann es richtig spüren, wenn es nass ist. :)
Die Autos spiegeln sich verschwommen auf dem Asphalt, die Strecke wird nass und trocknet gut erkennbar wieder auf (zuerst auf der Ideallinie und man merkt den Unterschied wenn man aufs Nasse kommt!). Genial! :]

Sound:
Eindeutig F1-2002! Gefällt mir subjektiv um Längen besser. :)
Bei GP4 hört man nicht wirklich wenn man vom Gas geht. Das war das erste was mir auffiel. Und es klingt mehr wie ein elektrischer Rasierer. Wenn ein Gegner-Auto vorbeifährt klingt der wie eine Hummel mit Schluckauf. X(

Physik:
Da ich noch nie ein F1-Auto fuhr kann ich nix über Realismus sagen. (GPL und mein tiefergelegter Passat VR6 ist für mich die Messlatte :D :happy: ).
Aber soviel dazu:
GP4 wirkt auf mich sehr statisch. Ich bekomme kein Gefühl für das Auto. Vor GPL mag das eine gute Engine gewesen sein, aber seit GP3 hat sich da rein subjektiv nichts getan.
Bei den F1-200x Titeln merkt man wenigstens einen Fortschritt bei jedem Titel. F1-2002 gibt mir ein viel besseres Fahrgefühl. Das Fahrwerk wirkt dynamischer und das 'Randstein-rumpeln' macht viel mehr Spass. Positiv an F1-2002 ist ausserdem, dass sich jedes Auto anders fährt. Im Minardi bin ich fast 5 Sekunden langsamer als im Ferrari. Sehr glaubwürdig! :)
Bei GP4 ist man auch im Minardi siegfähig und die Autos haben alle die gleiche Physik.

AI:
Ich hab die Kerle in beiden Spielen mal etwas beobachtet...
Die GP4-AI verhält sich intelligenter. Überholmanöver werden erst ausgeführt, wenn sie möglich sind. Die Fehler der AI-Fahrer wirken realistischer. Die kommen auch mal mit einem Rad aufs Gras oder fahren Kurven mal etwas anders an.

Die F1-2002-AI wirkt sehr ungeduldig. Es wird bei jeder Gelegenheit überholt und bei jedem Misserfolg verliert der Angreifer mächtig Zeit, die er dann wieder aufholen muss. Nicht sehr realistisch...
Fehler machen die Fahrer hier auch, aber die resultieren meistens aus mislungenen Angriffen.


Mein Fazit:
Zum Glück hab ich F1-2002 gekauft und GP4 nur ausgeliehen. Alles in allem ist F1-2002 für mich das bessere Spiel.
Einzig die netten Wettereffekte, die realistischeren Menschen und die intelligentere AI fehlen mir.

Beide sind sehr gut editierbar, aber der Riesenpluspunkt von F1-2002 ist die kommende Flut von hochwertigen Mods. Ich glaube kaum, dass GP4 so flexibel ist, dass man damit GT-Autos so überzeugend simulieren kann wie mit der F1-200x Serie.

Im Endeffekt bleibt es eh eine Bauchentscheidung.
Jeder hat seine eigenen Bewertungskriterien und setzt andere Schwerpunkte.
Aber ich rate jedem Unentschlossenen beide mal anzutesten vor dem Kauf.

...

Das musste ich mal loswerden! :D
 
U

User 6

Super Jan... das wär auch was für die News auf dem Portal gewesen!!!

:daumen:
 
U

User 232

Trotz aller Vorwarnungen habe ich mir GP 4 gekauft. Nach dem ersten Schock bin ich mittlerweile nahezu begeistert von dem Game.
Bei meinen hauptsächlichen Performanceproblemen hat mir folgender Thread im High Gear Forum sehr geholfen:
http://dynamic2.gamespy.com/~hg/forums/showthread.php?s=&postid=333712#post333712

Ich werde mir dann mit Zunahme der Mods auch noch F1 2002 zulegen. Aber für das reine F1 fahren schätze ich mal, daß sich auf der GP4 Basis noch einiges tun wird. Da geht noch was! :D
 
U

User 265

Icj finde Jans Vergleich gut, ich bin ja auch in der Lange beide Spiele zu testen und ich stimme im großen und ganzen Jan zu. Nur gefällt mir persönlich auch die F1 2002 KI besser.

Die Boxenstopps in GP 4 sind auch nicht grafisch perfekt, es gibt z.b nur einen Tankschlauch aber keine Tankanlage....

Und auf den einen einzigen Streckenposten der das Auto (egal wie beschädigt) alleine zu dem Imaginären Kran schiebt kann man auch verzichten.
 
U

User 183

Original von [DR]Blackvoodoo
Icj finde Jans Vergleich gut, ich bin ja auch in der Lange beide Spiele zu testen und ich stimme im großen und ganzen Jan zu. Nur gefällt mir persönlich auch die F1 2002 KI besser.

Wie gesagt. Alles Geschmackssache... :D

Original von [DR]Blackvoodoo
Die Boxenstopps in GP 4 sind auch nicht grafisch perfekt, es gibt z.b nur einen Tankschlauch aber keine Tankanlage....
Und auf den einen einzigen Streckenposten der das Auto (egal wie beschädigt) alleine zu dem Imaginären Kran schiebt kann man auch verzichten.

Stimmt schon. Aber ich finde die Bewegungen sehr lebensnah. Bei F1-2002 sieht das alle etwas zackig aus... Und es gibt noch nicht einmal Flaggenschwenker...
Ausserdem ist das sehr schön zu sehen wenn die bei einem Unfall an die Strecke rennen, dann ihre Fahnen schwenken und dann wieder zurückrennen. :)

Apropos Flaggenschwenken...
Habt ihr mal das Publikum beobachtet?
F1-2002: keine optischen Impulse, aber Sound (Jubel, Fanfaren, etc...)
GP4: es bewegt sich alles... Blitzlichter, schwenkende Fahnen, etc.
 
U

User 183

Original von Arvid Steinberg
Soll ich? Kein Problem.

Ja bitte Jan, könntest du noch ein paar Screenshots zum Vergleich machen ?

Danke :daumen:

Gruss
Arvid

OK. Ich tu's... :D
Ich werde den Text noch etwas überarbeiten und ein paar aussagekräftige Bilder einbauen.

Wer kann mir den dann etwas formatieren, in HTML umwandeln und ähnlich wie die Pottensteinbilder ins Portal einbauen?

Die Bilder kann ich bei mir uploaden und ich schreib die Links dann dabei.
BTW: Wie groß sollen die Screenshots sein (Pixel)?
 
U

User 162

Hi,
man sollte aber zu der KI von F12002 anmerken, das das überrunden nicht so einfach ist. Ist fast so, als würde die KI die "blaue Flagge" nicht berücksichtigen, von Platz machen ist nichts zu merken.
 
U

User 183

Original von Jan Frischkorn
OK. Ich tu's... :D
Ich werde den Text noch etwas überarbeiten und ein paar aussagekräftige Bilder einbauen.

Wer kann mir den dann etwas formatieren, in HTML umwandeln und ähnlich wie die Pottensteinbilder ins Portal einbauen?

Die Bilder kann ich bei mir uploaden und ich schreib die Links dann dabei.
BTW: Wie groß sollen die Screenshots sein (Pixel)?

Text und Bilder sind fertig.
Übrigens...
Ich hab noch einiges beim Text dank eurer Anmerkungen hinzugefügt.

Ich brauch nur noch jemanden, der es einbaut ins Portal...

Joschi?, Olaf?
 
Oben