ein paar worte :))

U

User

Nein dies wird keins meiner gefürchteten stinklangweiligen
Postings.
Wie ihr sicher mitbekommen habt werden wir immer grösser.
So weit so gut.
Ich habe das ganze Jahr über die Webpage gemacht, jeder
der weiss wie ich mit HTML stehe wird mir das hoch anrechnen. Meine Aufgabe bestand eigentlich nur mit
Frontpage, copy und paste. :rolleyes: und ner menge :sehrboese:
Ich bin der Meinung dies könnte ganz anders aussehen, die
Seite könnte richtig zum leben erweckt werden, aber sie
bekommt einfach keine Chance solange die jemand macht der
alles nur auf das nötigste beschränkt.
Da dem VR Layout ein neuer Anstrich verpasst wird würde
ich gerne ein Team zusammenstellen die der VR-Nascar Seite
Leben einhauchen würde.
Natürlich werden jetzt gleich alle hier schreien und sich um den Job schlagen wollen, dass seh ich dann wieder an den
150 Views und 0 Antworten. :rolleyes:
Ich weiss das sowas Arbeit bedeutet, deswegen würde ich
auch gerne ein team bilden um die arbeiten dann zu verteilen. Wie das aussehen wird, ob wie was und überhaupt,
dass müssten wir dann noch klären.

Dann haut mal rein, unten rechts ist der Antwortboutton.


Klausi
 
U

User

Oje, ich hoffe das kommt richtig rüber, hier geht es nicht
um Seiten zu erstellen, sondern vielmehr sie zu pflegen :]
Fast jede Woche ein Race, ich hoffe ihr wisst was ich meine. 3 Cups, da ist einiges zu tun. Tabellen und Stände
müssen auch nicht generiert werden, dass wird Markus mit
seiner genialen Datenbank erledigen.


Gruss Klausi
 
U

User 123

hier schrei!!

naja bin ein webdesigner, der eigentlich wenig zeit hat! wie eigentlich alle webdesigner gelle!? :D aber ne kleine sache werde ich noch irgendwie unterbringen.
 
U

User 85

hi!
hm...bei mir ist zeitlich auch alles ehr mau im moment,aber andersrum würd ich auch sehr gerne was für die liga tun.
auf html hab ich aber absolut keinen bock,aber wenn mal irgendwas in richtung php/datenbank ansteht,kann ich evtl. weiterhelfen.

gruss
markus
 
U

User 109

Damit ich nicht nur ein view hinterlasse!
Aber ich hab echt keine ahnung von sowas.Sorry! ;(
(ich bin froh wenn ich meinen Scanner richtig bediene) 8)



Hey...wer lacht da!!!!!!!:spanka:
 
U

User 27

was jeder tun kann....

... Replay sichern !!!

Ohne Replays wird es verdammt schwer, die Tabellen und Stände aktuell zu halten - dann ist nämlich ne manuelle Eingabe vonnöten und die will ich auf jeden Fall vermeiden.

Also: Replay sichern, und zwar so viel wie möglich :-)

Gruß
Markus
 
U

User

da liegt vielleicht das problem ... fliessbandarbeit

jau genau, fast jede woche ein rennen, was erwartest du da?
Das sollte dann bei zeiten so organisiert werden das es
dann quasi von alleine läuft. Aber alleine ist dies schwer
zu bewerkstelligen bei 3 Cups. Klingelts jetzt Jens ?? :D
Da bleiben einfach noch viele und und und übrig das ich
noch nebenbei erledigen muss.

Und Markus, deine Replays werden merfach abgesichert, darum
kümmere ich mich dann im speziellen.
Da werden wir nichts dem Zufall überlassen, dass ist sicher.
 
U

User 75

hi,

ich würde auch total gerne tatkräftige unterstützung leisten,aber ich bin froh wenn ich morgens schaffe meinen wecker auszuschalten. :D

gruss micha
 
U

User

Original von Klausi Wember
jau genau, fast jede woche ein rennen, was erwartest du da?
Das sollte dann bei zeiten so organisiert werden das es
dann quasi von alleine läuft. Aber alleine ist dies schwer
zu bewerkstelligen bei 3 Cups. Klingelts jetzt Jens ?? :D
Da bleiben einfach noch viele und und und übrig das ich
noch nebenbei erledigen muss.

schon klar. ich will jetzt nich den schwung aus der sache nehmen, aber ich weiss wie nervig es sein kann standings, ergebnisse usw. regelmässig einzuhacken. wenn sowas nicht vollautomatisch gemacht werden kann, nervt das nur noch. ich bin sowas von froh das ich das hinter mir hab.

der umriss für etwas automatisches wäre vielleicht so:

ein script müsste so angelegt werden, das es sich ums einlesen, abspeichern und auslesen der daten kümmert.

einlesen entweder über replays, welche in einen vom script erreichbaren bereich geuppt werden oder über die n4-exports. das ganze in eine textdatei mit trennzeichen, und dann könnte alles mit der gewünschte formatierung ausgegeben werden.

der mann der mir bei der geschichte als erstes einfällt ist markus. ich würd mich nicht wundern, wenn man die db-engine mit ein paar änderungen für nen liga-betrieb optimieren kann. weiss ich aber nicht genau ...
 
U

User

als erstes einfällt ist markus.
fein mitgedacht :D, Markus hat uns schon mit seiner
genialen Datenbank zugesagt. Aber bis dies soweit ist, gibt
es noch einiges zu tun. Wege für die Strafen wollen gefunden werden, usw und so fort.
Aber trozdem hätte die die Seite dann doch etwas mehr verdient als nur die Ergebnisse hochzuladen.
Oder siehst du das anders ?
 
U

User 130

oder über die n4-exports. das ganze in eine textdatei mit trennzeichen, und dann könnte alles mit der gewünschte formatierung ausgegeben werden.

BINGO :D

Der Mann hat Ahnung und ist gekauft! Wenn er nicht freiwillig will schick ruehl mit der Peitsche vorbei. :))

Ole
 
U

User 38

also ich habe kein problem damit arbeiten zu übernehmen. solange ich nicht jeden tag etwas daran machen muss... :D
geht es nur um das updaten von html-seiten?
wenn ja, null problemo. sag welchen bereich und was dort passieren soll und ich mache es.
aber kreativ sein? hmm... da bin ich nicht gerade der experte. :(

ehrlich gesagt hasse ich das erstellen von web seiten... :rolleyes:
trotzdem, schick mir mal ne mail mit genauen angaben was auf den seiten geschehen soll. ich meine so wie es jetzt ist, ist es doch ganz okay. oder?

gruss, daniel
 
U

User 3

Hidiho!

Also dann will ich mich auch mal anbieten. Ich kenne mich ganz gut mit Datenbanken, PHP, Perl und dem ganzen Zeug aus und könnte sicherlich einige Arbeiten übernehmen.

Das einzige Problem ist, daß ich nicht fest zusichern kann 5 Stunden die Woche (oder so) an den Skripten zu werkeln, aber wenn es darum geht solche Sachen an einem Wochenende hinzuhacken, dann ist das kein Problem.

Also denn,
Peter

PS: Habt Ihr schon mal gedacht PHPNuke oder PostNuke für die Website zu nehmen? Das nimmt viel Arbeit ab und man kann beide durch eigene Module erweitern (z.B. für die Standings und Strafen).
 
U

User

@olaf:

nene, das erzählt sich ja alles leichter als es eigentlich ist. zeit kostet sowas immer, und die kann ich zur zeit nicht aufbringen. so gern ich behilflich bin, aber zweigleisig fahren geht zur zeit absolut nich. ich muss erstmal selber meinen webauftritt erweitern. stichwort: referenzseiten ;)

@klausi:

ob die seite nun scriptgesteuert oder von hand generiert wird, sieht der nutzer ja nicht (wenn ich dich da jetzt richtig verstanden hab).

die aktualität einer rennliga-hp ist neben dem supidupi-design :) und den mitgliedern das wichtigste. ich hab das aktualisieren zu meinen eolc-zeiten öfters vernachlässigt, weil mich das elende immer-wieder-abarbeiten und immer-wieder-gleiche-tasten-drücken ziemlich genervt hat, ums vorsichtig auszudrücken ;)

ich hab mal als vorschlag eine skizze des ablaufs erstellt:

eingabe:

- server speichert nach dem rennen die ergebnisse in eine htm ab.
- bearbeiter holt sich die drei htms (aus allen cups)
- bearbeiter uppt die in ein dafür vorgesehenes verzeichnis auf den vr-webserver
- bearbeiter startet das script
- script erstellt anhand der quell-htms drei text-files und schreibt sie ins dafür vorgesehen verzeichnis

so könnte ne txt aussehen:
txt/cup_track_datum_laufnummer_os.txt
txt/cup_track_datum_laufnummer_ms.txt

cup = w (winston), b (busch), bj (busch junior)
track = lowes, glen, indy ....
os = ohne strafen
ms = mit strafen

beispiel:
txt/w_lowes_22022002_1_os.txt


ausgabe:

fahrer klickt link ergebnisse -> lowes -> winston

der link führt nichtmehr auf ein htm, sondern auf das ausgabescript.

z.b: http://www.vr-nascar.de/ergebnisse/output.pl

damit das script die gewünschten ergebnisse ausgibt könnte man als übergabeparameter an den link den track und den cup anhängen.

zb.: http://www.vr-nascar.de/ergebnisse/output.pl?trackname=lowes&cup=w


beim navmenü könnte man noch unterteilen in:


winston -> ergebnisse -> lowes -> inoffiziell (das wäre dann die ausgabe kurz nach dem rennen)

zb.: http://www.vr-nascar.de/ergebnisse/output.pl?trackname=lowes&cup=w&strafen=os


winston -> ergebnisse -> lowes -> offiziell (und das nach festlegung der strafen)

zb.: http://www.vr-nascar.de/ergebnisse/output.pl?trackname=lowes&cup=w&strafen=ms
 
U

User 130

PS: Habt Ihr schon mal gedacht PHPNuke oder PostNuke für die Website zu nehmen? Das nimmt viel Arbeit ab und man kann beide durch eigene Module erweitern

Yo, haben wir, allerdings nicht PostNuke oder PHPNuke sondern PHPWebsite. Leider ist die Menüstruktur dort nicht sonderlich ausgereift und jetzt liegt es auf Eis.

Ole
 
U

User 65

Also ich melde mich auch gerne freiwillig zum Dienst. Das Problem ist nur, dass ich zur Zeit beruflich ziemlich ausgelastet bin - was aber andererseits wiederum bedeutet, dass ich den ganzen Tag vor einem Rechner mit guter Anbindung ans Netz hocke... :D
Von dem her geht da wahrscheinlich schon einiges, ich kann es aber nicht versprechen, da es sein kann, dass ich auch mal zwei oder drei Tage ueberhaupt keine Zeit dazu habe. Aber wenn unter den gegebenen Voraussetzung eine Mitarbeit trotzdem erwuenscht ist - haalo, da bin ich :)

Gruesse
Markus
 
U

User 130

ich muss erstmal selber meinen webauftritt erweitern. stichwort: referenzseiten
@Jens
Nix da. Deinen Web-Doktor kannste bei uns machen. Und die Chance so'ne tolle Referenzseite zu machen bekommst Du nie wieder. Und wehe ich höre jetzt noch ein Ton, von wegen Zeit und so. Ruehl weiß schon bescheid, daß kostet genau einen Anruf und danach wohnst Du im Web. VR-Web-Strafgefangenenlager sozusagen. :)) ;)

Ole

btw. Deine Lösungsvorschlag sieht sehr gut aus!

[Edit]
@Peter
Das gleiche zählt auch für Dich :]
 
Oben