Ein paar Worte zum Pulk-Training vom Samstag

U

User 88

Hallo!

Ihr habt euch wacker "geschlagen", es hat gut funktioniert! Trotz "wackeliger" pings und dem entsprechenden "Zittern" hat es keinen einzigen Warp-Unfall gegeben, auch habt ihr schön die 2-wide halten können. Draft sollte ja eigentlich kein Problem sein, war es auch nicht.

Was habt ihr (hoffentlich) daraus gelernt?

Erstens wie wichtig es ist, die Linie halten zu können! Erstaunlicherweise hat es immer in dem Moment gut funktioniert wie wir 2-wide waren. Da waren die "Überholer" immer schön am unteren Ende der Kurve zu finden. Beim Draft selber gibts da noch ein paar kleine Schwierigkeiten. Es ist überaus wichtig, auch mit 195 mp/h und mehr, unten bleiben zu können. Warum? Es ist sonst für Hinterherfahrende zu verlockend, sich unten rein zu stellen und einen Überholvorgang zu starten. Nur ist der IN der Kurve nicht sinnvoll sondern ausserordentlich riskant! Überholt wird auf SS NACH der Kurve, dh beim Kurvenausgang. Damit man dann die gesamte Gerade für den Überholvorgang zur Verfügung hat! Und wenn er nicht abgeschlossen ist, muss der äußere (rechte) OBEN bleiben und sich erst bei passender Gelegenheit wieder in den Draft einordnen - da kann es schon vorkommen, dass man vom 1. Platz durchgereicht wird und sich "sehr weit hinten" widerfindet.

Zweitens, wie wichtig es ist, als oberer (rechter) in den Kurven mit Vollgas fahren zu können. Denn der obere hat den Nachteil des längeren Weges UND hat keinen Draft mehr. Wenn ihr dann noch vom Gas gehen müsst um nicht in die Mauer zu fahren könnt ihr den Draft schon vergessen. Ebenso bei Mauerkontakt.

Drittens, Stillstand ist Rückschritt und wenn ihr der Meinung seid, das könnt ihr jetzt gut (stimmt ja auch) und das genügt, muss ich euch enttäuschen. Das war jetzt nur 2-wide. Die wirkliche "Musi" spielts erst bei 3-wide. Und bis dahin ist es noch ein weiter Weg.

Resümee: Üben, üben, üben! Sich nicht durch Missgeschicke entmutigen lassen, kein Meister fällt vom Himmel - höchstens auf die Schnauze :D

Schlussendlich: Ein Dankeschön an euch alle, es war (von meiner Warte aus) ein tolles Training, ihr habt spitze mitgespielt, es hat Freude gemacht! Ich hoffe, ihr meldet euch mal wieder zu einem Training an (Link-Fahrschule ), dann vielleicht zum loosy oder mal ein 3-wide Training?
 
U

User

Anmeldung!

Zum loosy habe ich mich schon mal vor längerer Zeit angemeldet... aber nix mehr gehört. Also nochmals hier.

Anmeldung zum loosy Training! :)
 
U

User 172

habs erst spaet gesehen!!

aber ich fand es war auch ne schoene sache!!!
waren nur zuwenig!!
bin aufjedenfall bei der nexten fahrschule dabei!! :]
danke nochmal an alle mitwirkenden und verantwortlichen!!
tschueesss !!!!
gruß
p.s:das briefing haetten wir eher machen koennen!!
aber egeal!!!:ciao:
@reini
wie kann ich mich sonst noch anmelden???
hab da en prob mit diesem bat!!!!
 
U

User 201

für mich ist vor allem die zeit ein problem !!! daher wenn die zeiten immer so sind, werd ich wohl kaum dabei sein können.

MfG Alexander Görisch
 
U

User 138

Hallo!

Ich habe mal ne Frage:kann bei der Fahrschule jeder mitmachen??Ich bin nähmlich ein absoluter Rookie in Sachen Nascar!Würde es aber gerne lernen!
Oder währe es besser erstmal für mich alleine zu üben und es nächstes Jahr mal zu versuchen??
 
U

User 88

Natürlich kann jeder mitmachen!

Voraussetzung ist maximal, du kannst eine Runde in Daytona oder Tally OHNE Mauerberührung fahren. Und natürlich die Bereitschaft zu lernen und zu üben!

@Mark: Mail mir einfach !

@Alexander: Wir werden schon noch einen geeigneten Zeitpunkt finden. Mail mir um welche Uhrezeit/an welchem Tag du Zeit hast!
 
U

User 172

hi!

pulktraining ist fuer alle!!!!
der rest haengt von deiner lizens ab!!!!
schau mal auf der hp ganz vorne steht alles unter fahrschulen!!!
tschoee!!
 
U

User 138

Hallo!

ich danke Dir Mark!
Ich werde mir das alles mal durchlesen!

PS:eine Lizens habe ich noch nicht-ich will ja erst anfangen zu fahren!
 
U

User 179

wie sag ich immer:" fahren lernt man schnell, aber mitfahren ist die kunst"
wir sind ja hier nicht bei der formel1(ups, jetzt hab ich dieses eklige wort doch geschrieben), wo jeder für sich allein fährt
 
U

User 195

8) yo, wie es schon richtig gesagt wurde: es ist noch kein meister vom himmel gefallen - aber auf die schnauze°!
für ein losy-training bin ich immer zu haben, den man zerbeult seine karre schneller als man denkt und dann fängt die action ja erst immer richtig an....mit der car-control...
 
U

User 172

Original von Ingmar Fieske
Hallo!

ich danke Dir Mark!
Ich werde mir das alles mal durchlesen!

PS:eine Lizens habe ich noch nicht-ich will ja erst anfangen zu fahren!
mussse aber mal mit réinhartd sprechen!!!
bin ja nur schueler er is leherer!!!!#
also frag mal!!ersacht aber man muss nur die mauer inruhe lassen koennen!!dann passts schon!!!
bis denne im renne!!
 
U

User 138

Hallo!

@Mark:ich habe ihm vorhin ne KN geschrieben!
Mal sehen was dabei rauskommt!

Würde mir schon gefallen mit zu dem Kreis der Nascar Fahrer zu gehören!

Bis dann!
 
U

User 130

PS:eine Lizens habe ich noch nicht-ich will ja erst anfangen zu fahren!

Ingmar, anmelden solltest Du Dich auf jeden Fall. Suche Dir einfach 'ne freie Nr. aus (eine Liste findest Du bei den Teilnehmern) und schon kannst Du an den Shootout-Rennen teilnehmen.

Grüße
Ole
 
U

User 138

Hallo!

@Olaf: danke schön!
Denn werde ich mich mal anmelden und mir eine freie Startnummer aussuchen!

Brauche ich auch ein eigenes Car-oder tut das noch nicht not?Ich bin nicht gerade der Painter :( !

bis dann!
 
U

User 130

Brauche ich auch ein eigenes Car-oder tut das noch nicht not?Ich bin nicht gerade der Painter!

Nein, daß brauchst Du nicht. Aber es macht die Rennen "bunter".

Jan Frischkorn und Michael Hansen sind zwei begnadete Painter, die Dir bestimmt weiterhelfen können.

Gruß
Ole
 
Oben