Ein paar Tips für einen Neuling / Rig / Sitz / Triple Monitor Ständer / Motion ready

U

User 32949

Hallo Racer,
ich fahre seit einigen Jahren mit einem Lenkrad, und möchte nun etwas tiefer einsteigen, da sich für mich seit ein paar Monaten platztechnisch neue Möglichkeiten ergeben haben, und ich mir ein richtiges Sim Rig besorgen will. Nun zu meiner Fragen:
1. Was für Unterschied gibt es zwischen seitlicher Befestigung oder einer Befestigung der Wheelbase oben auf einer Montageplatte - gibt es unterschied was das Erlebnis angeht? - es soll in Triple 32 Zoll Monitor Betrieb laufen.
2. Sind die üblichen Triple Monitor Ständer - wie die von Sim Lab z.B. - stabil genug für 32 zoll Monitore, ohne Stütze an den Flügeln, oder muss man selbst Hand anlegen um es richtig sicher zu machen? - Tipp zum Kauf?
2. Ist es besser für das Erlebnis einen von Sim Rig getrennten Monitor halter zu kaufen, oder die Monitore an das Rig zu befestigen?
3. Kriege ich auf das Rieg ein normales Autositz drauf, z.B aus einem BMW, ohne groß improvisieren zu müssen? - ich will was bequemes haben, was aber stabil genug ist und wo sich die Rückenlehne verstellen läßt - bin 45 und der Rücken soll geschohnt werden. Darüber hinaus habe ich entnohmen dass viele Rennsitze ziemlich eng sind, daher die Idee an ein normales Autositz - bin 180cm groß bei 100kg Gewicht ( ich weiß, die Rennsitze werden eher für die schlankeren Leute gemacht...)
4. Gibt es etwas zu beachten wenn das Rig Motion Ready sein soll? - es soll ein Alu-Profil Rig mit 120 Profilen werden...

Ich weiß, dass es viele Fragen sind - so ist das leider mit den Anfängern - daher vielen dank im Voraus für jeden Tip den ich bekomme!
 
U

User 19968

1) seitliche Befestigung ist ja für DD Wheels gedacht, bei einem TM oder Logitech kommt das eher nicht in Frage.
Meine DD1 ist an der Standard S Dream Platte verschraubt, Platz reicht locker und das Ding ist Bombenfest.
Dafür müsste man also erstmal wissen was Du für eine Base nutzt.
2) Ich habe mir selber eine Befestigung direkt am Rig gebaut, sind 3x27" und die halten auch fest. Habe zum leichteren ausrichten die Simlab Vario Versa Halter dran, alles gut.
3) Jein. Das ist je nach Hersteller verschieden da manche Sitzkonsolen mit Höhenversatz haben.
Ich habe einen Recaro Ergomed dran, der passte von den Konsolen her ohne größere Umbauten ( OK die Druckpatrone von dem Gurtstraffer abzukriegen war ein Akt, wollte ja nicht das mir das Ding um die Ohren fliegt, war ja noch scharf)
4) Naja 40x40 Profile sollte man dann vermeiden. Ansonsten gibt es hier ja einige Rigs von 40x80 -40x160 als Grundrahmen.
 
U

User 32949

1) seitliche Befestigung ist ja für DD Wheels gedacht, bei einem TM oder Logitech kommt das eher nicht in Frage.
Meine DD1 ist an der Standard S Dream Platte verschraubt, Platz reicht locker und das Ding ist Bombenfest.
Dafür müsste man also erstmal wissen was Du für eine Base nutzt.
2) Ich habe mir selber eine Befestigung direkt am Rig gebaut, sind 3x27" und die halten auch fest. Habe zum leichteren ausrichten die Simlab Vario Versa Halter dran, alles gut.
3) Jein. Das ist je nach Hersteller verschieden da manche Sitzkonsolen mit Höhenversatz haben.
Ich habe einen Recaro Ergomed dran, der passte von den Konsolen her ohne größere Umbauten ( OK die Druckpatrone von dem Gurtstraffer abzukriegen war ein Akt, wollte ja nicht das mir das Ding um die Ohren fliegt, war ja noch scharf)
4) Naja 40x40 Profile sollte man dann vermeiden. Ansonsten gibt es hier ja einige Rigs von 40x80 -40x160 als Grundrahmen.
Wow, das war schnell...
Zu 1.
Also ich kriege das DD1 von Fanatec - meine Frage bezog sich darauf ob wenn man die Möglickkeit auszuwählen hat - ist ja beim unseren Wheel Base der Fall - lieber es oben oder an der Seite befestigen würde - mir geht es rein um das optische empfinden beim Fahren, wenn so zu sagen die Base über steht oder eben mit der Halterung abschließt - ich meine, es wird doch einen Grund geben wieso man so was angeboten bekommt?
Zu 2.
Ich wollte wiseen ob Ihr lieber die Bewegungen des Rigs auch an den Monitoren optisch wahr nehmt, oder es besser entkoppelt wird - frage deswegen weil ich mir extra ein Halterungsarm für den Tablet anbringen musste weil mich das wackeln beim Heimtrainer gestört hatte. Nun soll das Simracing ja eine Simulation sein - hatte leider bis jetzt keine Möglichkeit auf einen richtigen Sim Rig zu fahren....
Zu 3.
Einen richtig guten Sitz hast Du da - es ist elektrisch verstellbar. Wie hast Du das angeschlossen?

Vielen Dank
 
U

User 19968

Einen richtig guten Sitz hast Du da - es ist elektrisch verstellbar. Wie hast Du das angeschlossen?
Garnicht, ich hab die Höhenverstellung abgebaut, damit kam ich 7cm tiefer. Ich hab einfach 2 neue Löcher gebohrt, Gewinde rein und die beiden anderen passten so.
Das Ding hat auch ne Sitzheizung, die hab ich auch nicht angeschlossen, wenn ich beim fahren ne Sitzheizung brauche fahr ich nicht schnell genug. :ROFLMAO:
mir geht es rein um das optische empfinden beim Fahren, wenn so zu sagen die Base über steht oder eben mit der Halterung abschließt - ich meine, es wird doch einen Grund geben wieso man so was angeboten bekommt?
Ich guck da beim fahren garnicht hin, ich schau auf die Monitore.
Und angeboten wird es weil eben die meisten Rigs keine Befestigung wie das S Dream haben. Die DD1 kam ja auch raus als es die Rigs schon gab, also wurde da etwas zur Befestigung nachgeliefert.
 
Oben