Ein freundliches Hallo aus Niederbayern - Einsteiger Setup?

U

User 31488

Hallo an die Community,

nach langem Suchen und Recherche die mir Kopfschmerzen bereitet hab ich mich in diesem Forum angemeldet um hoffentlich freundliche Hilfe zu finden :-)

Ich bin Martin, 32 Jahre alt und wohne im schönen Niederbayern. Nach vielen Stunden Racing am Xbox Controller und PC würde ich sehr gerne den Schritt ins Sim-Racing wagen. Erfahrung habe ich gesammelt in Project Cars 1 und 2 dazu etwas Assetto Corsa und GT Sport - wie gesagt das Ganze aber bisher nur am PC oder Xbox Controller.
Auf der Suche nach Sim-Racing Hardware wurde ich die letzten Tage wirklich erschlagen von hunderten Möglichkeiten, sodass ich nun überhaupt keine Ahnung mehr habe wie ich anfangen soll ?!?!? :-( und ich nichts falsches kaufen will...

Ein paar Hauptfragen stellen sich mir Tag und Nacht:

- Kann ich bei Project Cars bleiben?
- Sind die Sitze von PlaySeat sinnvoll und gut? Gibt es bessere Alternativen?
- Welches Lenkrad wird empfohlen als Einsteiger? (immernoch das Thrustmaster 300?) - es sollte mit PC und Xbox kompatibel sein wenn wirklich alles passt auch gern noch PS5
- Welche Wheelbase empfiehlt sich als Einsteiger?
- Welche Pedale sind sinnvoll?

Ich kann mir denken, dass die Fragen schon 1001x gestellt wurde aber ich bin im Moment echt erschlagen tut mir leid :-( vielleicht hat ja jemand die Güte mich an die Hand zu nehmen... Was das finanzielle angeht, bin ich nicht sehr eingeschränkt allerdings habe ich mir erstmal ein Limit bei 1000 Euro gesetzt.


Vielen lieben Dank und Grüße aus dem bayerischen Wald

Martin
 
U

User 31430

Servus ,
als erstes empfehle ich dir ein RIG - evtl Motedis (Preisleistung TOP) (S-Dream)
T300 mit LCM Pedalen und du bist gerüstet , aber wird evtl jeder was anderes sagen :-) T300 und die LCM Pedale evtl gebraucht erwerben.
Ich habe die Erfahrung gemacht das wichtigste ist die Bremse aber ohne Stabilität im ganzen Simulator (Sprich RIG) hilft die beste Bremse nicht!

Gruss Jürgen
 
U

User 27719

Sind die Sitze von PlaySeat sinnvoll und gut?
Preis / Leistungstechnisch bin ich auch bei Jürgen, da gibts definitiv besseres, vor allem was die Stabilität im Pedal Tray angeht. Da sind die Playseat Evolution einfach nicht das gelbe vom Ei, vor allem nicht dann, wenn man eine Loadcell Bremse verwendet, wo es relativ viel Druck braucht. Auch das Single Post Design zur Befestigung der Wheelbase ist nicht jedermanns Sache.

Für 1000 Euro geht sich eine CSL DD mit McLaren GT3 Wheel, den CSL Pedalen und dem Motedis S-Dream bestimmt aus...ansonsten kann man natürlich auch zum T300 mit den LCM Pedalen greifen, wie Jürgen vorgeschlagen hat. Die Kombi wird wohl auch etwas günstiger sein.
 
U

User 12319

Hallo,

ich würde folgendes Empfehlen:

Motedis S-Dream (U)S Dream ca. 310€
Motedis Single Monitor Stand ca. 62€
Fanatec CSL DD ca. 350€
Fanatec McLaren GT3 Wheel ca. 200€
CLS Elite Pedalte mit LC ca. 240€ (oder CLS Pedale und LC nachrüsten sobald möglich)

Dann bist Du bei knapp 1.200€ aber ohne Sitz. Hier kannst Du mit passender Sitzschiene jeden (Auto-)Sitz montieren und ggfs. später einen richtigen Rennsitz nachrüsten.

ACHTUNG: Das o.g. Setup ist nicht für PS geeignet!!! Zudem ist die CSL DD erst im November erhältlich. Sonst vlt ne gebrauchte CSL Elite?

Warum empfehle ich es so?

1) RIG und Sitz haben somit kaum Flex und sind daruch viel besser als Playseats. Design muss einem jedoch gefallen.
2) Bei Fanatec bist Du gut aufgehoben und hast nen tolles Setup. Zudem ist es relativ Preisstabil selbst wenn Du es wieder verkaufen willst. Das T300 ist sicher auch Top, jedoch sollte die CSL DD (laut Papier) um einiges besser sein und so länger Spaß bereiten.
3) Wenn es auch für XBox oder PS kompatibel sein soll / muss, musst Du Dich in einem Ökosystem befinden. Also nur Fanatec, Thrustmaster etc. Ich bin jedoch der Meinung das der PC Deine Zukunft ist, wenn Du wirklich im Sim-Racing Bereich anfangen willst.
4) LoadCell (LC) Pedale sollten es schon sein. mMn machten diese Dich konstanter und schneller!

Soo, ich hoffe ich konnte helfen :)
 
U

User 31070

Ich kann meinem Vorredner nur zustimmen, auf genau diese Kombination bin ich kürzlich von einem Playseat Evolution und dem Logitech Lenkrad umgestiegen. Spar dir den "Fehlkauf" des Playseats und nimm auf jeden fall direkt das Motedis Alugestell und einen seperaten anständigen Sitz.
Pedale CSL Elite mit Loadcell , ich habe das Formula V2 Wheel und die CSL Elite Wheelbase die am 15.09. dann der CSL DD weichen muss.
Die Pedalaufnahme des Playseat hat sich schon bei den CSL Elite Pedalen durchgebogen, wobei das wirklich die schwächsten Pedale sind die is in diesem Segment gibt. Ob du dann die Single Screen Variante oder direkt Triple benutzt, hängt natürlich vom Budget ab.
 
Oben