ECDL - Computer Führerschein

U

User 3925

Hallo Leute,

ich wollte mal fragen ob es hier schon VR'ler gibt die eine "European Computer Driving License" gemacht haben.
Für alle die nicht wissen um was es geht:
Der ECDL ist ein international anerkanntes Zertifikat für Computerbenutzer. Der ECDL bescheinigt Wissen über Computer und Fertigkeiten, bestimmte weitverbreitete Standard-Computeranwendungen zu benutzen.

Der ECDL Core prüft sieben einander ergänzende Wissensgebiete, die Module (= Bauteile eines Lehrplans) genannt werden:

* Modul 1: Grundlagen der Informationstechnik
* Modul 2: Computerbenutzung und Dateimanagement (Betriebssystem)WINDOWS
* Modul 3: Textverarbeitung WORD
* Modul 4: Tabellenkalkulation EXCEL
* Modul 5: Datenbank ACCES
* Modul 6: Präsentation POWER POINT
* Modul 7: Information und Kommunikation (Internet, WWW, E-Mail) EXPLORER, OUTLOOK


Da ich im Rahmen meines Studiums auch 2 Semester das Fach "Wirtschaftsinformatik" gelehrt bekomme und bereits mit 4 bestandenen Modulen 15% auf meine Klausuer angerechnet bekomme, will ich dass natürlich durchziehen. Nützlich wäre jetzt eine Art Erfahrungsbericht, welche Module ich sag mal "zu empfehlen" bzw. einfacher als andere sind (so werde ich auf Jeden Fall nicht Access wählen, weil ich mit Datenbanken noch NIE gearbeitet habe...)

Gruß
Christian


ps: mehr infos---> www.klickdichschlau.at http://www.ecdl.de/
 
U

User 2937

jepp ich hab ihn...
die meistens tests sind einfach nur klicken wo man etwas machen kann (z.b. sowas wie fett schreiben in word oder ne neue folie in powerpoint...)
die meisten fragen sind screenshots, wo du auf die schaltfläche oder das menu klicken musst wo hinter sich die funktion versteckt...
eigentlich sind alle tests relativ einfach, wenn man office ein wenig "auswendig" kennt, also so ziemlich alles findet.
als ich den test damals gemacht hab (vor 4 jahren etwa) war es auch problemlos möglich im hintergrund noch das programm offen zu haben und eben nachzuschauen wo die sache ist.

ich hab damals alle module mit >90% bestanden, mit einem relativ geringen lernaufwand...
 
U

User 250

Ich mache das Ding grad während meiner Ausbildung. Im ersten Lehrjahr hatten wir noch das Fach Datenverarbeitung, da haben wir schon die ersten Module gemacht. Das Fach fällt aber nach dem ersten Lehrjahr weg und jetzt haben wir sogar ein extra Fach ECDL nur für dieses Teil.

Wie Tim schon sagte ist das Ding relativ simpel. Vieles läuft da mit Screenshots oder Multiple Choice. Ich hab bei den Prüfungen (die laufen über ne Internetseite ab) die Programme auch im Hintergrund laufen gehabt. Ist sicherlich nicht Sinn der Sache, aber wenn der Lehrer da kein Auge drauf wirft, nutzt man die Möglichkeit natürlich ;)

Wenn du dich auf 4 Module beschränken willst, empfehle ich die ersten 4 in deiner Liste. Wobei das allerdings ne subjektive Einschätzung ist. Kann ja sein, dass du ein Crack in Access bist.
Gerade die Grundlagen sind aber teilweise ein Witz. Da kommen dann Fragen wie:
Was gehört zu den Peripheriegeräten:
a) Drucker
b) Betriebssystem
c) Grafikkarte
d) Strandvilla :D
 
U

User 2937

Wie Tim schon sagte ist das Ding relativ simpel. Vieles läuft da mit Screenshots oder Multiple Choice. Ich hab bei den Prüfungen (die laufen über ne Internetseite ab) die Programme auch im Hintergrund laufen gehabt. Ist sicherlich nicht Sinn der Sache, aber wenn der Lehrer da kein Auge drauf wirft, nutzt man die Möglichkeit natürlich ;)

ich habs damals in der schule (9.+10. klasse) gemacht und unser lehrer hat uns das ausdrücklich empfohlen :D
 
U

User 3649

In info machen wir nur ne vorbereitungs cd zu dem, aba ich will mit office generell nix zu tun haben, deswegen mach ich ihn nicht, obwohls ihn in der Schule viel billiger bigt.
 
Oben