DX Tweak Frage

U

User 154

hi,

... hier gibts doch bestimmt ein paar "rennsim-veteranen" die das tool schon probiert haben ;)

folgendes: ich hab ein logitech wingman ff gp und in GPL und N4 funktioniert es auch problemlos, sprich bei gas und bremse steht der ganze pedalweg zur verfügung ... wahrscheinlich wegen der kalibrierung im spiel.

ABER bei Rally Trophy und F1 2001 sprechen die pedale nur auf einem deutlich kleinern bereich an und auch schlecht dosierbar ("miese kraftentfaltung")... jetzt hab ich gelesen dies liese sich mit DX Tweak beheben, aber hab etwas respekt ... das hinterher gar nichts mehr richtig funkt. 8o

DX Tweak zeigt folgende werte an:

Calibration Values:
(Gas) Z min34 cen126 max219
(Bremse) R min72 cen136 max200

FRAGE: wenn ich bei Z und R jetzt die werte min0 cen150 max 300 eingebe müsste es doch diesen "überkalibrierungseffekt" geben - bessere dosierbarkeit.
1. stimmt's ??
2. kann das wheel dann total verrückt spielen oder reicht restore defaults ??
3. vielleicht hat einer schon werte auf dem selben wheel ausprobiert und kann mir die geben ???

fragen über fragen ... trotzdem schon mal danke !!
 
U

User 42

Hoi Morty....

.....leider liegen meine Erfahrungswerte beim DX Tweak
nur mit GPL zusammen.
Aber ein Tipp, der auch bei anderen Sims funzen sollte.

1.Starte DX T . und lass dies Fenster (im kleinem Format)auf dem Desktopp.
2. Starte die Option Arbeitsplatz/Systhemsteuerung/Spieloptionen/Eigenschaften.
3.Positioniere beide Fester nebeneinander, so daß du die Änderung beim DX T. auf dem Eigenschaft's-Feld Zeitgleich erkennen kannst.

Somit kann man gut erkennen, ab welchem Druck (z.b. Bremse)
der Mittelwert, oder überhaupt eine Bremswirkung erfolgt.
Ein frühzeitig wie späteres Bremsen, lässt sich anhand des DX T. Nenners verändern.
Dies natürlich auch für's Lenkverhalten.


Brauchst übrigens keine Angst zu haben bei dem Tool, wenn doch, dan schreib dir doch einfach die Daten auf.


Ciao Gianni
 
U

User 154

THX Gianni,

habs gewagt und ist auch gar nicht so kompliziert, hatte hauptsächlich respekt, da was zu verhunzen ... aber jetzt lassen sich auch N4 und GPL entspannter fahren, da die reifen nicht mehr schon bei 8/10 pedalweg blokieren.

vorbei die zeiten, in denen man etwas auf den anschlag des pedals kleben musste ;)
 
Oben