DualView mit Touchscreen unter Vista 64

U

User 5911

Hallo zusammen,

bevor ich jetzt in wilde Treiber(de-)installationen verfalle, stelle ich die Frage einfach mal ans Forum.

Es geht sich um folgendes Problemchen:
Ich möchte an meinem PC einen 7" TFT Touchscreen als zweiten Monitor einsetzen (für Touchbuddy & Co.). Konfiguration ist wie folgt:
- GeForce GTX260 mit 2x DVI-Anschlüssen
- TFT mit 1900x1200 als Hauptmonitor, per HDMI-DVI-Kabel angeschlossen
- 7" TFT Touchscreen mit 800x600 als Zweitmonitor, per analogem VGA-Kabel mit VGA-DVI-Adapter angeschlossen.
- Vista 64

Soweit, so gut. Zuerst die aktuellen Touchscreen-Treiber für Vista runtergeladen, installiert und dann den 7" TFT per VGA und USB angeschlossen. Wurde erkannt, alles gut. Wenn ich mit Finger oder Stift auf dem 7" TFT meine Bahnen ziehe, erkennt der Touchscreen das auch.

Und jetzt kommt das grosse Aber:

1.) Auf dem kleinen Monitor sehe ich nur einen Ausschnitt des Hintergrundbildes vom Hauptmonitor, obwohl ich für den 2. Monitor 800x600 eingestellt habe. Meiner Meinung nach (bzw. so kenne ich es von früheren Windows-Versionen) sollte das gesamte Bild doch auf dem kleinen TFT sichtbar sein, und nicht nur ein Ausschnitt. Fenster kann ich vom grossen TFT auf den kleinen TFT ziehen und dort maximieren, funktioniert auch. So läuft z.B. auch der Sim-Monitor für GTR2 und RBR. Bei XP hatte ich aber mehrere Möglichkeiten für DualView-Modes zur Verfügung - geht das bei Vista auf einmal nicht mehr ?

2.) Wenn ich in der Touchscreen-Software die Kalibrierung starte, dann zeigt er den weissen Bildschirm mit den Kreuzen auf dem grossen Monitor (!), was ja nicht wirklich Sinn macht. Die Kreuze muss ich dann pi mal Daumen auf dem Touchscreen ansteuern, was aber noch weniger Sinn macht... wie kriege ich bitte die Kalibrierungspunkte auf den dafür vorgesehenen Monitor ??????????

Gibt es eine bestimmte Vorgehensweise, um das unter Vista zum Laufen zu bringen ? Ich habe mich auch in der NVidia Systemsteuerung wundgesucht - nichts zu finden... die Treiber von NVidia sind ebenfalls aktuell.

Wenn jemand einen Tip hat, dann bitte her damit... danke !!!

Ciao,
Chris
 
U

User 6138

moin chris,
ich hab mal im touch buddy forum etwas gelesen bezüglich deiner problematik...
ich hab selber nen 15" Elo Touchsystem TFT von ner alten Gastronomie Kasse mit VGA anschluss aber nie genutzt dafür.
Im TB Forum reden die häufig davon das man egal ob vista oder xp die server/client lösung bevorzugen sollte damit man auf dem "gamer machine" optinal auch mehrscreen varianten voll ausschöpfen kann.
auf dem gamer pc läuft der server der empfängt und auf deiner touchbuddy machine ist der touchscreen angeschlossen per vga und serial/usb und schickt die signale dann halt übers heimnetzwerk. touchbuddy läuft ja sogar noch mit win98 deswegen is an die kleine dedizierte maschine ja nicht viel anforderung gestellt (>200mb festplatte,vga,netzwerkkarte,128mb ram und 500mhz reichen) ^^

soviel dazu ich les mir das mal im forum noch mal durch find das reizvoll mit meinem 15er
gruß
serhat
 
U

User 556

zu 1.

das ist bei mir genauso.

zu 2.

das Prob hatte ich auch mal, weiß leider nicht mehr wie ich das gelöst habe
 
U

User 5911

Moin Jungs,

@Serhat: Moment - Touchbuddy muss die Daten vom Gamer PC doch an den Netzwerk-PC, an dem der Touchscreen hängt, senden... und nicht umgekehrt !?!?!? Oder wie oder wo oder was (nagut, ist noch früh...) ?
Wenn Du noch ein paar Infos aus dem entsprechen TB-Thread ziehen kannst, dann sag mir bitte bescheid - klingt interessant.

@Jörg: Ich hatte früher mal einen 20" und einen 17" am PC hängen und konnte bei beiden die Auflösungen separat einstellen (1680x1050 und 1280x1024) und hatte bei beiden Monitoren jeweils das Hintergrund passend und auf maximale Bildschirmgrösse aufgezoomed dargestellt. Warum geht das jetzt nicht mehr ??? Lt. TechSpecs muss das bei der Grafikkarte (260GTX) ja gehen...
Was die Kalibrierung angeht: BITTE versuch, Dich daran zu erinnern, wie Du das hinbekommen hast... Es liegt aber nicht daran, daß man den Touchscreen als Hauptmonitor einrichten muss, oder ? (nee, kann eigentlich nicht sein)...

Ciao,
Chris
 
U

User 2586

Puh, ein ähnliches Problem hatte ich auch schon, bei mir waren nur 2 Kreuze im Hauptbildschirm. Wenn mich nicht alles täuscht, hatte ich lediglich den 8" kurz zum Bildschirm 1 gemacht und die 4Punkt Kalibrierung durchgeführt. Danach wieder den 22" zu Bildschirm 1 und es funzte wieder wie gehabt.


Gruß Peter
 
U

User 5911

Peter, wenn DAS klappt, dann maile ich Dir gleich heute Abend ein frisch eingeschenktes Bierchen :D !!! Werde das mit dem Monitortausch ausprobieren !
 
U

User 5911

Moin Jungs,

ich habe gestern einiges ausprobiert - den Fehler habe ich aber leider nicht beheben können...

Ich habe den 7" Touchscreen zum Hauptmonitor (1) gemacht und den grossen 28" zum Zweitmonitor (2). Da hat Windows alles inkl. Taskleiste, Startmenü und Shortcuts auf dem kleinen dargestellt. Danach habe ich die Touchkit-Software gestartet und die Kalibrierung durchgeführt. Und siehe da - es hat funktioniert !!! Sehr gut sogar - ich konnte Windows quasi per Finger oder Stift bedienen ! Dann habe ich die Monitore wieder umgestellt, also 28" = (1) und 7" = (2) und musste feststellen, daß bei einem Druck auf den Touchscreen der Cursor entsprechend auf dem grossen Monitor herumhüpft...

Meinem Verständnis nach macht das NULL SINN (um es mal freundlich auszudrücken) !!! Kann es vielleicht sein, daß die Monitore physikalisch umgesteckt werden müssen (also hinten am Anschluss und nicht nur per Software) ???

Vielleicht hat ja einer von Euch noch einen Tip oder sogar selbst einen Touchscreen im Einsatz - dann könnten wir mal die ganzen Einstellungen vergleichen... Irgendwo MUSS doch da der Wurm drin sein...

Achja, noch was: Gibt es bei Vista (64) nicht mehr die verschiedenen Modi bei Multimonitor-Einsatz wie früher ??? Da gab's doch mal "clone", "enhance", etc. ! Oder brauche ich gar eine extra Software oder eine spezielle NVidia-Version für diese Zwecke ?

Bis denn,
Chris
 
U

User 2586

Hmm, hast du schonmal vor der 4 Punktkalibrierung nachgeschaut, das im Touchkit im Reiter Display den Monitor 2 angewählt ist??

Er sollte dann einen weissen Rahmen und eine weisse Zahl haben.


Gruß Peter
 
U

User 5911

Da liegt das Problem - im Touchkit-Reiter "Display" sehe ich beide Monitore, die sind aber grau, d.h. ich kann nichts auswählen...

Peter: Danke für Dein Mail - hab's auf dem Handy grad gesehen, aber noch nicht entpackt... hoffentlich komme ich heute Abend dazu.
Hast Du auch Vista 64 im Einsatz ?
 
U

User 7900

@Chris

Zum aktivieren, auswählen des Touchscreens einfach nen Doppelklick auf den Monitor unter der Monitorauswahl. Dann sollte es funktionieren.
 

Anhänge

  • display-1.JPG
    display-1.JPG
    62,9 KB · Aufrufe: 14
  • display-2.JPG
    display-2.JPG
    40,3 KB · Aufrufe: 20
U

User 5911

Sorry, hatte gar kein Feedback gegeben.

Ja, es klappte sofort, nachdem ich alles deinstalliert und nochmal neu installiert habe. Dann konnte ich den kleinen TFT auswählen (war vorher nur grau, war aber nicht selektierbar) und kalibrieren.
 
Oben