DTM - Game von Codemasters - Video

U

User 111

hmmm,

mir is gerade aufgefallen, dass im video (wenn der wagen in die gegengesetzte richtung fahrt) WRONG WAY steht: Das ist nicht gut >>> typisch palystation...

i hoff das wird was gscheites...

mfg
Christoph Wieser
 
U

User 146

Das Video ist zwar nicht neu, aber Danke für den Tipp.

i hoff das wird was gscheites...

Ja, ein gscheites Arcadegame! Codemasters eben.
Von Sim kann hier leider nicht gesprochen werden...
Laut PC Games soll es auch kaum Setupeinstellmöglichkeiten geben :(
 
U

User 44

ich weiss, ich weiss

mir ist bewusst, dass wir (fast) alle GPL lieben und uns mit Nascar begnügen und hoffen, dass es bald einmal eine gescheite Alternative gibt.

zB.: Cart sim, oder eine F1 Sim wo man wie bei Papyrus gegen 24 andere Leutz fahren kann...

Nur habe ich mal mit TOCA 1 auf einer Lanparty (leider nur 8 Gegner möglich) eines der schönsten Multiplayer erlebnisse gehabt...

Rennen über 6 Runden mit unzähligen Führungswechsel und Entscheidungen die erst nach der letzten Kurve entschieden waren...

Das war MEGAGEIL. Gegen sowas habe ich ehrlich gesagt auch nichts...
Mir ist natürlich bewusst, dass so ein Efekt nur möglich ist, wenn die hinteren immer schneller sind (Halt wie in einer Spielhalle), aber spanned war es auf jedenfall...

Michi
 
U

User 163

Ich bin mal sehr gespannt...die Optik erinnert an TOCA 2 - das hatte zwar deutliche Schwächen bei der Online-Tauglichkeit und war nicht immer Mega-Realistisch, aber es hatte ein geiles race-Feeling und hat uns ne Menge Spaß bei Online und Offline-Meisterschaften bereitet.

Wenn es eine PC Version gibt, werde ich die sicher testen.
 
U

User 123

Hab ich bei gamesmania gefunden

Soeben hat uns eine Pressemeldung von Codemasters zur kürzlich aufgetauchten Demo von DTM Race Driver erreicht:

"Die “Demo” von Codemasters’ DTM Race Driver, die sich zur Zeit im Umlauf befindet, ist von inoffizieller Seite und wurde nicht von Codemasters ins Internet gestellt. Dieser sehr frühe Demo-Code wurde vor vielen Monaten für ein US-Magazin produziert, dass einen sehr langen Vorlauf hat. Dieser Code sollte nicht ins Internet gelangen.

Der Code ist nicht repräsentativ, spiegelt nicht den aktuellen Entwicklungs-Stand und somit in keiner Weise die Qualität des fertigen Spieles wieder, dass im Spätsommer erscheint. Er zeigt nur Ansätze der Fahrzeugphysik, sehr frühe Gegner-Intelligenz und das Schadensmodell entspricht nicht der fertigen Version.

Codemasters rät allen Spielern, auf die offizielle Demo von DTM Race Driver zu warten, die im Sommer diesen Jahres erscheint. Diese Demo wird den Spielern einen echten Einblick in die packende Story und die knallharte Rennaction geben."
 
U

User 213

Ich hab die Demo gespielt und bis auf das Schadensmodell, das wirklich superkrass ist und die Grafik konnte das Spiel nicht überzeugen.

Aber Codemasters zeigt, dass sie auf dem richtigen Weg sind, wie ich finde.

Also ich würd DTM Race Driver nicht abschreiben.
 
Oben