Dsl1500 = 0

U

User

Tja Leute, so wie's aussieht, werd ich wohl heute nicht mitfahren können. Seit heute Mittag geht die DSL nicht mehr. Und das Risiko der ISDN gehe ich nicht ein.
Seit die heute Mittag meine DSL768 auf DSL1500 umgestellt haben komme ich nicht mehr rein. Ich nehme nicht an, daß sie rechtzeitig den Fehler beseitigen.

Naja, ein Risiko weniger für Euch ;)

Viel Erfolg
 
U

User 185

Wieso ist ISDN = Risiko ?

Ich bin zu den Hochwasserzeiten auch per ISDN gefahren, geht genauso gut wie per DSL.
 
U

User

nee, bei mir eben nicht.

Vielleicht probier ich es aus bis zur Quali, aber ich habe kein gutes Gefühl. Zudem wollen die mich zurückrufen. So wie ich die kenne, machen die das genau in der Kurve ;)
 
U

User 59

Original von Rene T.
Naja, ein Risiko weniger für Euch ;)

Viel Erfolg

Hi Rene,

wegen deinem DSL-Problem...

Falls du bei der DTAG einen Anschluss hast: du brauchst für das schnellere DSL1500 einen neuen Tarif - bei T-Online wär das dann DSL 5000 MB, ehem. DSL 1500 flat (Volumenbegrenzung bis 5GB, dann pro MB n paar cent). Ansonsten geht dein Anschluss mit dem normalen (volumen-freien) 768er Flatrate-Tarif nicht mehr!

Ich persönlich hab derzeit noch nen Anschluss beim rosa Panther - der ist allerdings bis Dezember gekündigt. Schau mal bei Arcor vorbei - die bieten seit 15.10. ein gutes Angebot. Die Pluspunkte (für mich jedenfalls): keine Volumenbegrenzung, Fastpath ist obligatorisch (statt interleaving bei dtag) und insgesamt kostet es mich weniger (66,80€ statt bei mir in den letzten Monaten, einmal sogar mit Volumenüberschreitung zw. 80 und 90€).

Gruß und viel Glück allen bei den nächsten 2 Rennen - hab restliche Provs genommen, damit ich auch kein Risiko bin ;)

Markus

edit: noch ein Pluspunkt vergessen: upload statt "nur" 192kbps dann bei arcor 256kbps - zwar immer noch asynchron, aber wenigstens etwas schneller...
 
U

User

Der Tarifwechsel war natürlich klar.
Es ist auch ein von der Telekom/T-online bestätigtes Problem durch den Switch des Anschlusses und den gleichzeitigen Switch des Tarifes (in Verbindung T-Online - Telekom) Da bin ich nicht der Einzige.
Was ich aber geklärt habe: die ISDN-Verbindung wegen dem Ausfall geht nicht auf meine Kosten ;) Schließlich haben die es versaubeutelt.

So, jetzt teste ich mal, ob ich fahren könnte.

Bis dann
 
Oben