DOM Monaco Rennen

U

User 403


schließe mich an.

Bin einfach nicht an Marco vorbeit gekommen. War klar schneller. In der Tabac wär ich ihm fast rauf weil er imo auf einmal sehr langsam wurden. inder 70. oder so dreh ich mich in der Gazo verlier ewig zeit. Will wieder aufhohlen. 5 Runden später klappt das Bremsen zur Tabac auf einmal net knall voll rein Rad ab. Ich fahr da 72 mal absolutfehler frei durch und dann so ein total ausfall. Bin frustriert. Alles um sonst.

SCHEISSE!!!
 
U

User 1548

This replay file does not contain practice data.

Track: Monaco Sun Oct 05 22:51:08 2008

RACE RESULTS (After 100 laps)

Pos No Driver Team Nat Laps Race Time Diff
1 15 Oliver Reinhold Cooper GER 100 144m37.273s
2 17 Andreas Wilke Cooper GER 100 144m38.369s 01.096s
3 16 Marco Saupe Cooper GER 99 145m13.369s 1 lap(s)
4 8 Rene Beitz Cooper GER 98 145m16.686s 2 lap(s)
5 3 Christof Gietzelt Brabham GER 98 145m31.109s 2 lap(s)
6 14 Martin Engel Cooper GER 97 144m53.063s 3 lap(s)
7 13 Manfred Leitner Cooper AUT 96 146m06.908s 4 lap(s)
8 9 Steffen Kriesch Brabham GER 72 106m02.568s 28 lap(s)
9 12 Andreas Hesmer Brabham GER 60 94m01.330s 40 lap(s)
10 10 Claudio Callipo Cooper GER 26 39m07.821s 74 lap(s)
11 18 Wolfgang Benz Honda AUT 24 38m18.118s 76 lap(s)
12 11 Peter Neuendorf Honda GER 13 20m16.339s 87 lap(s)
13 2 Michael Erhart Cooper GER 11 16m56.427s 89 lap(s)
14 7 Martin Fass Cooper AUT 7 11m02.747s 93 lap(s)
15 6 Thorsten Kaul Cooper GER 7 11m18.012s 93 lap(s)
16 19 Oliver Schulz Brabham GER 1 1m48.879s 99 lap(s)
17 4 VR GPL-6 Brabham GER 0 DidNotStart 00 lap(s)


Race results are unofficial
(Replay might have been saved before end of race)

RACE FASTEST LAPS

Pos Driver Time Lap
1 Oliver Reinhold 1m25.314s 72
2 Andreas Wilke 1m25.342s 99
3 Steffen Kriesch 1m26.204s 64
4 Marco Saupe 1m26.313s 88
5 Rene Beitz 1m27.296s 87
6 Christof Gietzelt 1m27.453s 65
7 Martin Engel 1m27.824s 63
8 Claudio Callipo 1m28.062s 18
9 Manfred Leitner 1m28.344s 88
10 Martin Fass 1m29.500s 4
11 Andreas Hesmer 1m29.854s 60
12 Peter Neuendorf 1m30.228s 13
13 Michael Erhart 1m30.785s 11
14 Wolfgang Benz 1m31.644s 22
15 Thorsten Kaul 1m32.436s 7
16 Oliver Schulz 1m38.795s 1
17 VR GPL-6 No time


LEADERS

Driver Laps
Oliver Reinhold 1-100

Number of lead changes: 0
Number of leaders: 1


LAPS LED

Driver Laps led
Oliver Reinhold 100

Replay doesn't contain practice info - skipping "Highest Climber" table


ON TRACK LAPS

Driver Laps/Total Percent
Andreas Wilke (100/100) 100.00
Oliver Reinhold (99/100) 99.00
Marco Saupe (99/99) 100.00
Rene Beitz (98/98) 100.00
Christof Gietzelt (97/98) 98.98
Martin Engel (97/97) 100.00
Manfred Leitner (96/96) 100.00
Steffen Kriesch (70/72) 97.22
Andreas Hesmer (60/60) 100.00
Claudio Callipo (25/26) 96.15
Wolfgang Benz (24/24) 100.00
Peter Neuendorf (13/13) 100.00
Michael Erhart (11/11) 100.00
Martin Fass (7/7) 100.00
Thorsten Kaul (5/7) 71.43
Oliver Schulz (1/1) 100.00


RACE LAPTIME CONSISTENCY
(first lap excluded)

Driver Avg Deviation Std Deviation Avg Laptime Laps
Marco Saupe 0.629 0.901 1m27.960s 99
Oliver Reinhold 0.668 1.014 1m26.719s 100
Andreas Wilke 0.680 0.921 1m26.705s 100
Michael Erhart 0.709 0.886 1m31.590s 11
Christof Gietzelt 0.725 1.056 1m29.007s 98
Rene Beitz 0.900 1.643 1m28.841s 98
Steffen Kriesch 1.034 2.000 1m28.261s 72
Martin Engel 1.126 1.813 1m29.528s 97
Claudio Callipo 1.569 2.275 1m29.816s 26
Thorsten Kaul 2.075 2.297 1m35.048s 7
Wolfgang Benz 2.263 2.809 1m35.352s 24
Manfred Leitner 2.443 3.954 1m31.129s 96
Peter Neuendorf 2.534 4.419 1m32.883s 13
Martin Fass 2.818 2.824 1m32.435s 7
Andreas Hesmer 2.867 3.880 1m33.809s 60


All times are unofficial
(Replay might have been saved before end of race)

Generated with GPL Replay Analyser
 
U

User 1548

schon wieder angekommen - unglaublich
dazu bester Brabham - Danke Steffen ;)
nur in Silver war meine "Serie" von Martin im Ferrari gebrochen wurden :(

die DOM läuft riesig für mich - ich bin selber überrascht

heute ging es doch wirklich nur um´s Ankommen - und was kommt bei raus?
ein geiler 5. Platz :)

Gratz Podium

und ich bin nur 2x gelappt worden - Marco hat mich sogar nur 1x gelappt ;)

die letzten 20 Runden war ich aber vollkommen fertig
keine Konzentration mehr :(
so hab ich René auch gleich ziehen lassen - da ging nix mehr bei mir :(
meine schnellste Runde war in R65 - das sagt dann wohl alles ;)

Ich freue mich auf Mexiko und ein spannendes Finale um das Podium für die entsprechenden Herren ;)
 
U

User 1834

Grats an die Ankommer.
Bravo Oli und Andi. Such as close.

Ich war in meinem Rennen eigentlich sehr gut unterwegs. Konnte gleich zu beginn 3 Leute kassieren und war auf dem besten Wege Claudio zu folgen, da berühr ich minimalst einen Strohballen am Hafen. Naja. Hut ab, Rad ab. Sketch up.
Hab mich eigentlich sehr lange geärgert.
Was solls.
Mexico kommt auch noch.
 
U

User 118

Nachdem ich in der Quali am Start von Marco überrumpelt wurde, kam ich diesmal ganz gut weg. Marco ging sehr vorsichtig in T1 rein und da dachte ich mir "jetzt oder nie" und ging außen herum vorbei. Ein etwa 10 Sekunden Polster hatte ich mir erarbeitet als dann plötzlich Andy hinter mir war.
Wenige Runden später drehte ich mich auch noch in der Mirabeau und dadurch war Andy dann endgültig dran. Also ging es die letzten 85 Runden immer im Abstand von 1-3 Sekunden durchs Fürstentum. Kleinere Blessuren an der Planke überstand mein Cooper glücklicherweise problemlos, so dass ich mich durchgeschwitzt ins Ziel retten konnte.

Grats allen Ankommern.

Olli
 
U

User 1191

Ich ärgere mich immer noch :motz:

Was hab ich mich darauf gefreut in Monaco zu fahren, wegen der mörder Länge. Da kann soviel passieren, man muss nur durchkommen.

Am Freitag das Set etwas verändert und promt ne 25,6 in den Fürstlichen Asphalt gebrannt.

Zur Quali kam ich zwar fast zu spät, aber es reichte für ein paar Rd. Im Rennen dann den Bandini gemacht und als 11. dann ins Hauptrennen gestartet.
Am Start gleich den Wolfgang kassiert und etwas später ein geiles Überholmanöver gegen Peter in T1. Nach ein paar Ausfällen lag ich dann auf P8 direkt hinter Martin Engel. Ich konnt sehr gut folgen, aber ein überholen war nicht drin. Dann am Hafen in der letzten Kurve dreh ich den armen Martin um.
SORRY dafür :rolleyes:
Habe aber brav gewartet und gelich Abszand gehalten, damit er wieder in den Rythmus kommt. Als ich dann wieder ranfuhr komm ich vorbei. Entweder hatte er nen Fehler gemahct oder gab ihn freiwillig.

Dann lag der Chris vor mir, der vorher noch lachte das 6 Wagen zwischen uns liegen :p

Eigentlich wollt ich nur gleichmäßig meine Rd. drehen und schauen ob ich mich ihm nähere, als der Wagen urplötzlich beim Anbremsen von Gazométres ausbricht und nach rechts abbiegt 8o

Bumm, Räder ab, Breitseite ---> FEIERABEND :wand:...:rofl:...:skull:...:piss:...:motz:... :puke: ...:sauer2:

Da kann man nur noch :klausi:

Mein Ziel auf dem Podium zu landen ist wohl hiermit ausgeträumt ;(
 
U

User 728

Mein Ziel war durchkommen und weniger oft überrundet werden als bei meiner letzten DOM-Ankunft in Monaco vor zwei Jahren.

Beides gelungen - Zielankunft und "nur viermal" von Olli und Andreas überrrundet anstatt sechsmal.

Besonders die Zielankunft (noch dazu für meine Verhältnisse mit passablen Rundenzeiten) war mir wichtig, weil ich schon dachte, dass ich es verlernt habe, ein Auto heil ins Ziel zu bringen. (sowohl im GGPLC als auch in der DOM schon endlos lange keine Zielflagge mehr gesehen)
 
U

User 514

Grats allen Ankommern!

@Claudio: Kein Problem, ist ja nichts passiert. Bei Deinem Geschwindigkeitsüberschuß in dem Moment habe ich mich allerdings schon hinter dem Zaun gesehen.

Bis Runde 60 oder so war es ein ruhiges Rennen, außer dem Intermezzo mit Claudio waren kaum Autos auf der Strecke. Ach ja, René quetschte sich zwischendurch vorbei, als ich die Rückprallfähigkeit der Strohballen mal ausprobieren wollte.

Danach bekam ich eklatante Konzentrationsprobleme und war froh, als es endlich zuende war. Freue mich sehr über die Zielankunft. Aber hätte nicht noch einer oder ein paar Leutchen vor mir ausfallen können ... ? :D

:ciao2:
 
U

User 1548

ohne Pistole 8)

die Wertung mit dem Streichergebnis - ich denke, die Plätze 1 & 2, sowie 3 bis 5 sind richtig spannend :] der Rest aber eigentlich auch!

ohne_Pistole.GIF
 
U

User 514

Hi Chris, dir sind die Martins durcheinandergekommen, infolgedessen wohl auch noch das eine oder andere dahinter ...
 
Oben