[DIY] Übersicht: 3D-Druck für Simracing

U

User 19015

Schade, dann seid ihr wohl zu gute Kunden bei eBay, bei Mydealz ging es bei sehr sehr vielen.
 
U

User 6273

Hat jemand schon ein Gehäuse für ein SLI-M gefunden oder selbst entworfen?
 
U

User 19015

Ich habe nur ein Geäuse für eine revbar mit 16 RGB-LEDs und eine Ganganzeige mit LED-Matrix gemacht bisher, das Sli-m ist aber auch sehr teuer im Verhältnis. Bei den beiden ist man ab 15-20€ dabei.

@joel: Ist drin
 
U

User 14359

Für das SLI-M gibt es ein DXF-File, wenn man eine Vorstellung davon hat, wie es am Rig befestigt werden soll und wie die Aussenform aussehen soll, ist das eine Sache von 30 min (maximal)
 
U

User 9343

Ja, das ist nicht ganz optimal, zugegeben.
Der Hintergedanke war im PC forum, der die Basis von allem zu simulierenden darstellt, auch die diy basics wie 3d Drucker, fräsen, etc.. unter zu bringen.
 
U

User 19015

Die Liste wächst und wächst.
 
Zuletzt bearbeitet:
U

User 17335

Hallo,

hat jemand vielleicht schon eine Halterung für das XXL Stream Deck von Elgato gedruckt oder kann mir eine Quelle nennen für die Drucker Datei oder das fertige Produkt?

Gruss Sandro


Gesendet von iPad mit Tapatalk Pro
 
U

User 19087

Hallo Leute,

es gibt wohl die eine oder andere Anfrage für ein Gehäuse bzw. eine Befestigungsmöglichkeit am Rig für das große Stream Deck XL. Im Netz wird man dahingehend auch nicht wirklich fündig...

Ich würde mich hier gerne anbieten, ein solches Gehäuse zu fertigen. Zumindest würde ich es versuchen... ich bin in Sachen CAD-Konstruktionen noch völliger Neuling, und kann deshalb nix garantieren ob das auch wirklich was wird.

Am Besten wäre natürlich ein Stream Deck XL hier vor Ort zu haben, um für die Konstruktion entsprechend Maß nehmen zu können. Also, falls wer sowas rumliegen hat und gerade nicht braucht (was ich an der Stelle ja stark bezweifele), kann er es mir vielleicht leihweise zur Verfügung stellen? Da ich selbst kein Stream Deck besitze fehlen mir leider die Maße um ein entsprechendes Gehäuse anfertigen zu können. Dementsprechend bin ich nun auf der Suche nach jemandem der mir sein Stream Deck XL entsprechend vernünftig vermessen, und mir vielleicht eine Skizze mit diesen Maßen anfertigen kann. Nach Möglichkeit auch mit Angaben wieviel und wo Hohlraum im Gehäuse sein muss für die Verkabelung des Gerätes.

Das bekannte Gehäuse für den normal "mittleren" Stream Deck kann hier leider nicht einfach rangezogen und vergrößert werden, da dieses Stream Deck einen kleinen überstehenden Rand hat, der vom 3D-Druck-Gehäuse perfekt eingefasst wird, und sich damit innerhalb des 3D-Druck-Gehäuses in einer perfekten Position befindet, und auch schön fest sitzt. Diesen kleinen überstehenden Rand gibt es bei dem XL-Gerät leider nicht und würde auf Grund seiner schräg nach unten zulaufenden Form innerhalb des 3D-Druck-Gehäuses nur hin und her schlackern und nicht richtig passgenau sitzen... Also bleibt nur eine Möglichkeit.... das neue Gehäuse muss im Innenraum genau auf das Stream Deck XL angepasst werden.

so.... dann mal bis dann....

Gruß
Marcus
 
U

User 14999

kennt jemand hier ne schöne Druckdatei für die Netzteile vom Simucube 2 ? Am besten zur montage an ein Aluprofil 40x80
 

Ähnliche Themen

Oben