DIY - Simhub Dash Displays

U

User 26065

Hallo zusammen,

ist es im SimHub Leaderboard möglich, dass ich in ACC die Fahrzeugklasse (GT3, GT4 etc.) rausbekomme? - ich habe bis dato noch nichts dazu gefunden.

LG
Daniel
Normal sollte es mit der drivercarclass(position) funktion gehen, aber da krieg ich bei meinen replays überall "null" heraus.
Müsste ich mal mit einem Multiclass-Replay testen.
 
U

User 26065

ist es im SimHub Leaderboard möglich, dass ich in ACC die Fahrzeugklasse (GT3, GT4 etc.) rausbekomme? - ich habe bis dato noch nichts dazu gefunden.
So, hab' jetzt mit einem Replay eines Multiclassrennen getestet. Anscheinend gibt ACC in seinem Dataoutput die Fahrzeugklassen nirgends mit, darum gibt es sie so auch nicht in Simhub...

lg
m
 
U

User 19015

Code:
var car = $prop('CarId');

if (car.indexOf('gt3') !== -1){
   return 'GT3';
}

else  if (car.indexOf('gt4') !== -1){
   return 'GT4';
}
 
U

User 26065

Code:
var car = $prop('CarId');

if (car.indexOf('gt3') !== -1){
   return 'GT3';
}

else  if (car.indexOf('gt4') !== -1){
   return 'GT4';
}
Jau, das funktioniert mit dem eigenen Auto super.
drivercarname(position) liefert aber für das Leaderboard für alle Positionen null zurück, hilft also in diesem Fall leider nix.
 
U

User 26591

So, hab' jetzt mit einem Replay eines Multiclassrennen getestet. Anscheinend gibt ACC in seinem Dataoutput die Fahrzeugklassen nirgends mit, darum gibt es sie so auch nicht in Simhub...

lg
m
ich hab auch probiert, dass ich mir mit Hilfe von
Code:
driverclassposition(repeatindex())
die Position innerhalb der Fahrzeugklasse ausgeben lasse, auch das funktioniert leider nicht...

lg
 
U

User 26065

Ich finde auch die einzelnen Autoklassen nirgends in der ACC-eigenen Sharedmemory Dokumentation.
Gibt's offensichtlich (noch) nicht für externe Apps zur Verfügugn
 
U

User 26591

Ich zeige mir die Fahrzeugklasse (GT3 bzw. GT4) jetzt mit einem Workaround an - ich vergleiche die jeweils beste Rundenzeit pro Fahrzeug mit der besten Rundenzeit in der Session und wenn der Abstand größer ist als 7,5 Sekunden, dann hab ich definiert, dass es sich um einen GT4 handelt, ansonsten um einen GT3. Funktioniert hab der 2ten Runde im Rennen eigentlich ganz gut, sobald jedes Fahrzeug mal eine beste Rundenzeit gesetzt hat.

Für Cup und ST hab ich noch keine sinnvolle "Lösung"
 
U

User 26065

Ich zeige mir die Fahrzeugklasse (GT3 bzw. GT4) jetzt mit einem Workaround an - ich vergleiche die jeweils beste Rundenzeit pro Fahrzeug mit der besten Rundenzeit in der Session und wenn der Abstand größer ist als 7,5 Sekunden, dann hab ich definiert, dass es sich um einen GT4 handelt, ansonsten um einen GT3. Funktioniert hab der 2ten Runde im Rennen eigentlich ganz gut, sobald jedes Fahrzeug mal eine beste Rundenzeit gesetzt hat.

Für Cup und ST hab ich noch keine sinnvolle "Lösung"
Das ist eine sehr gute Idee mit dem Rundenzeitenvergleich, sauber!!
 
U

User 26065

Ich hab' letzte Woche ein paar kleine Änderungen am bigDisplay vorgenommen.

- Ein paar kosmetische Dinge: Enginedata und Damagedata haben Platz getauscht und in den Streckeninfos hab' ich auch ein paar Infos vertauscht, die Wetterdaten werden ja aktuell von Kunos nicht mehr geliefert.

- Dafür gibt es jetzt zu Reifen und Bremsen neue Infos von Kunos, die ich eingebaut habe:

bigDisplayUpdate.png

* ganz Oben und ganz Unten gibt's jetzt Bremsentyp aus ACC (1-4) und die Abnutzungsinfos zu Bremsscheiben und Bremsbelägen
* in der Mitte sieht man jetzt den Reifentyp und welches Set gerade drauf ist.

lg
m
 
U

User 12319

Hallo Michi,

danke! Werde ich später direkt mal herunterladen und testen :) Dein Dash läuft eigentlich immer bei mir.

Was zeigen eigentlich die roten 00 zwischen der Temperatur und den PSI an?
Und was heißt "DHD2"?

Beste Grüße, Tobias
 
U

User 26065

Was zeigen eigentlich die roten 00 zwischen der Temperatur und den PSI an?
Das sind Inner/Middle/Outer Temps, die in ACC leider nicht vorhanden sind, nur im Setupmenu.
Genauso wie die 0% die Reifenabnutzung angeben.

Und was heißt "DHD2"?
Das ist die Reifenmischung

Category Compound Pressures (in PSI)
GT3 DHE (2020) 27.3 to 27.8
GT3 DHD2 (2019) 27.5 to 28.0
GT4 DHE 26.8 to 27.4

bzw. WT für wets...
 
U

User 26065

Ich bin grade am Umsetzen einer kleinen Ansicht, in der man erkennen kann, zwischen welchen Fahrzeugen man nach einem Boxenstopp wieder rauskommt, es gibt ja in SimHub (noch) keine Möglichkeit, auf der Streckenkarte zeichnen zu können.

Dazu hab' ich ein paar Parameter konfigurierbar gemacht:
- Die Pitstopdeltatime (PDT) kann pro Strecke in Sekunden angegeben werden
- es gibt einen "Bufferzeit" in Sekunden vor und nach der Deltatime, die global immer gleich ist.

In der Animation unten habe ich für meine Tests eine PDT von 5 Sekunden (ich weiss, unrealistisch, habe aber leider kein langes Replay zur Verfügung) und einen Buffer von +/-2 Sekunden definiert.

Die Routine berechnet aufgrund der regulären Abstände im Rennen den Abstand der einzelnen Fahrzeuge zum "Wiedereintrittspunkt" (GapToReentry-GTR), indem mehr oder weniger die PDT vom Abstand abgezogen wird (ein bissl komplexer).

Im Beispiel wäre ein Fahrzeug mit einer GTR von 5.0 genau zu dem Zeitpunkt auf der Strecke, wenn man rauskkommen würde und wird rot dargestellt. Da habe ich ein Fenster von +/- 1 Sekunde hergenommen (also von 4-6 Sekunden GTR).
Ist die GTR ausserhalb dieses Fenster, aber noch im Bufferbereich, wird es lila dargestellt.

Für den Fahrer heisst das, ist die Ansicht ohne Farben, gibt es aktuell kein Fahrzeug, das mich nach dem Boxenstopp behindern würde.

pitStopGaps.gif

Nachdem hier im Forum ja ein recht gutes Schwarmwissen vorliegt, wollte ich fragen, ob das für euch während des Rennens brauchbar ist und natürlich, welche zusätzlichen Ideen ihr hättet, um das Ganze besser machen zu können.

lg
michi
 
U

User 26590

User 26065 Das sollte genau das Feature sein was ich einige Seiten vorher gesucht hatte :-D
Meine Idee war, die Position nach dem Boxenstopp als zusätzlicher Punkt auf der Mini Strecke mit anzeigen zu lassen.
 
U

User 26065

Ja, ich weiss, aber wie gesagt, das geht mit meinen Infos nicht, darum mein Workaround :)
 
Oben