DIY Pedale mit Subaru Teilen

U

User 11306

Moinsen,

bei meinen Subaru-Bastelaktionen wurden ein paar Fahrzeuge geschlachtet und vor Jahren habe ich ein paar Teile aufbewahrt, um mir irgendwann Pedale für meine Simracingkiste daraus zu bauen.

Folgende Teile hatte ich aufbewahrt:

Kupplungsgeberzylinder
1.jpg

Pedalblock
2.jpg

Drosselklappe
5.jpg

Natürlich fehlten noch ein paar Teile, um daraus was sinnvolles zusammenzubasteln:

USB Board:
6.jpg


Drucksensor 0-500 PSI
7.jpg

Doppelnippel M10x1 auf G 1/4"
8.jpg


Zugfeder mit 47kg
9.jpg



Ein altes Simracingpedal, was ich mal für ein anderes Projekt aufbewahrt habe.
4.jpg

Der Aufbau ist relativ simpel, wie ihr auf den folgenden Bildern sehen werdet. Man schraubt den Pedalblock auf die Vorderseite von einem dicken Brett. Dann befestigt man auf der Rückseite auf der richtigen Höhe die Drosselklappe. Die Feineinstellung vom Gaszug habe ich von einer alten Fahrradbremse. Dazu braucht man nur noch einen verstellbaren Nippel für Bowdenzüge und schon ist das Gaspedal soweit fertig.
Für die Bremse braucht man ein Stück alte Bremsleitung, Bremsleitungsnippel sowie einen Verbinder. Das schraubt man dann mit dem Adapter zusammen, befüllt das ganze mit Bremsflüssigkeit und schraubt den Drucksensor ran. Das Bremspedal bietet verschiedene Möglichkeiten zum verstellen. Anhand der Stange, die den Hauptzylinder drückt, kann man die Vorspannung einstellen und oben am Pedal am Bremslichtschalter kann man den Anfangsweg justieren.
Damit die Kupplung ordentlich Druck hat, habe ich eine 47kg Zugfeder genommen. Abgenommen wird das ganze per Poti, dafür habe ich das alte Pedal auseinandergenommen und an die Kupplung getüddelt.

Dann noch ein bisschen löten und schon waren alle Stecker auf dem USB Board. 11.jpg


Der Systemcheck war dann direkt erfolgreich. Alle Eingaben werden direkt erkannt und die Pedale fühlen sich genau wie die Pedale in meinem Impreza an.


10.jpg
 
U

User 11306

12.jpg

13.jpg


14.jpg


Als nächtes muß ich sehen, wie ich das ganze in meine Kiste eingebaut bekomme und werde dann weiter berichten.
 
U

User 14900

Cooles, ursprüngliches DIY.
Erinnert mich an einen Mitglieder namens Thomas Mandl, der sehr viel Oval gefahren ist... Das waren ähnliche Projekte.
Bis hin zu echtem Schaltgetriebe neben dem Rig...

Weiter so!

Gesendet von meinem VOG-L29 mit Tapatalk
 
U

User 11306

Ein Schaltgetriebe baue ich mir auch gerade selbst aber das ist dezeit noch in Arbeit, mir fehlen da noch ein paar passende Federn.
 
Oben