[DIY] 3KW Motion-Sim-Rig - Coming Soon

U

User 27914

Mach in Ruhe.
Ich habe wirklich alle Pins am Motor 2 überprüft (die aus der Schaltung) und alle piepsen sowohl am Shield als auch mit augestecktem Arduino.
Ich bin nun ratlos. Was übersehe ich denn?

Ich bin doch nicht bescheuert. So langsam Zweifel ich an meinem Verstand.
Ich habe das D-Sub nun noch mal in das Shield gesteckt. Motor reagiert nicht. Anderer Port, Motor fährt in Startposition.
 
Zuletzt bearbeitet:
U

User 27914

Pin 3 piept auf 9 UND GND.
Pin 5 piept auf 9 UND GND.
Pin 10 piept auf 9 und GND.
und natürlich Pin 14 auf 9 UND GND.

Da bei den anderen Ports keine Masse auf 3 mit liegt...
Fehler gefunden... jetzt möchte ich das nur noch sehen irgendwie. Sehe aber nichts.
Und du warst mir eine riesen Hilfe. Ohne dich hätte ich das niemals finden können. Außerdem weiß ich jetzt wie ich ein Multimeter für sowas benutze und kenne die Schaltpläne.
 
Zuletzt bearbeitet:
U

User 4938

Der Gedanke kam mir auch gerade noch, kurz bevor ich wieder zum PC kam. Wenn es keinen Fehlkontakt gibt, und alle anderen Optionen (Kabel, Treiber, Arduino,...) ausgeschlossen sind, kann es bald nur noch ein Kurzschluss sein.

Möglicherweise ist es zwischen der Unterseite der Buchse und der Platine, wenn man nichts sehen kann.

Hast Du eine Entlötsaugpumpe? :unsure:😂

Wenn Du den Arduino abziehst, hast Du dann noch immer dieselben Verbindungen zwischen den Pins?
 
U

User 27914

Ja, habe ich auch dann.
Naja gut. Ich hoffe ich bekomme das Shield schnell geliefert, weil Mittwoch ist das Rig schon da und ich würde sehr gerne mal probefahren.
Eine Frage habe ich noch. Benötige ich für eine Erweiterung, also bei Nutzung von 2. Shield auch ein 2. Arduino? Weil sonst würde ich das wieder zurück schicken.
 
U

User 4938

Ja, wenn Du mehr Motoren als die 4 SFX-Aktuatoren benutzen willst, brauchst Du noch einen Arduino.
Also wenn Du den Arduino abziehst, und Pin 3 an Buchse 2 liegt immer noch auf GND/Masse, und bei den anderen Buchsen nicht, dann ist das der Fehler. Daß GND und 5V Kontakt haben wäre bei aufgestecktem Arduino nicht unplausibel, nur ohne Arduino dürfen die nicht verbunden sein.

Vielleicht siehst Du ja was auf dem Shield, wenn Du der Leiterbahn von Pin 3 bis zur Stiftleiste folgst, diese auch mal untersuchen. Irgendwo gibt es da eine Verbindung zu Masse/GND. Masse liegt übrigens überall um die Leiterbahnen herum, die ganze Fläche um die Leiterbahnen liegt auf Masse. Vielleicht nur ein ganz kleiner Lötzinn-Spritzer, der Abstand der Leiterbahnen zur umliegenden Masse-Fläche ist ja sehr klein.

Vielleicht kriegst Du das Shield wieder hin, und Du hast alles zusammen für eine spätere Erweiterung.

Siehst Du, bald haben wir aus Dir einen echten DIYer gemacht! ☺️
 
U

User 24227

Bekommst Du das SHIELD denn gleich?
Wie gesagt, ich würde es Dir morgen gleich schicken können.
Viele Grüße
 
U

User 23465

@ dario

ModBus connection is simple direct connection of this delivered cable (3-wire) from each servo controller to your ModBus master controller box (connected via USB to your pc). Find here an example scheme how to connect : LINK
You can either connect with star wiring (which is most likely easiest way) or serially from box to box and finally to ModBus controller
thank you very much i ordered this: https://it.aliexpress.com/item/32978270588.html?spm=a2g0s.9042311.0.0.387b4c4d8tEU8H
I think it's fine
 
U

User 22939

@ Dario

this profile is similar but when comparing cad drawing provided here by "SMT" with the one from originally recommended KinetikMSystems profile, there are several differences which make it (from my point of view) incompatible for usage with the original slider defined for SFX-100 actuators. Especially the main hole for the thread inserts is smaller (smt=8,5mm / kinetik=10.2mm).
This all is in the respect that you want to use standard version of SFX-100 actuator 3d-printed parts.

Anyways there has been published a corresponding mod for Item24 profiles (instead of default KinetikMSystem ones) with adopted slider, fixed and linear bearing mount parts (please refer to this page) and my suggestion would be asking SMT if they can confirm that their here offered alu profile is a fully compatible one with Item24 version.

From this point cannot assure to you that SMT's offered part works for this too (means if it is same version as those sold by Item24, although both profiles are labelled as "type I").

If you receive confirmation by SMT, then you would just need to print those 3 different parts (slider, fixed bearing mount, linear bearing mount) for this different (item) profile version. Simply want that you have realized this fact; since it would be bad / not work out if you possible have already printed those parts in the meantime / in advance with such standard part layout (means in such case you would need to re-print reported 3 parts each for all your new actuators).
UPDATE : and what you need in any case by using this different profile would be other thread inserts, too.
 
U

User 21611

Hallo zusammen, habe soeben den SFX 100 zusammengestellt und dem ersten Test unterzogen. Beim Betätigen des Start Buttons im Seenfeedback wurde der Controller korrekt erkannt und die Aktuatoren fuhren hoch (da war ich natürlich sehr happy drüber 😋). Beim Betätigen des Stop Buttons 🛑 fuhren die Aktuatoren nach einiger Zeit (20sek) wieder in die Ausgangsstellung, so wie es sein soll.

Jedoch wird in der Software weiterhin "Disconnecting from Controller" mit dem laufenden Balken angezeigt. Das Fenster möchte auch nach längerem warten nicht wieder verschwinden.

Kennt jemand diese Eigenheit?

Vielen Dank
 

Anhänge

  • 16112508137426425297321603358701.jpg
    16112508137426425297321603358701.jpg
    2,8 MB · Aufrufe: 22
U

User 27914

Mein Rig läuft jetzt aber ich habe Störungen obwohl ich die geschirmten Kabel genommen habe. Speziell betrifft das die Maus und den TV. Hingegen die Tastatur nicht. Beim TV habe ich auch noch ein anderes Kabel das ich gleich mal testen werden.
Jetzt wüsste ich gerne, wie ich Spiele mit dem Rig benutze, für die es kein Profil im Tool gibt :)
 
U

User 23465

@ Dario

this profile is similar but when comparing cad drawing provided here by "SMT" with the one from originally recommended KinetikMSystems profile, there are several differences which make it (from my point of view) incompatible for usage with the original slider defined for SFX-100 actuators. Especially the main hole for the thread inserts is smaller (smt=8,5mm / kinetik=10.2mm).
This all is in the respect that you want to use standard version of SFX-100 actuator 3d-printed parts.

Anyways there has been published a corresponding mod for Item24 profiles (instead of default KinetikMSystem ones) with adopted slider, fixed and linear bearing mount parts (please refer to this page) and my suggestion would be asking SMT if they can confirm that their here offered alu profile is a fully compatible one with Item24 version.

From this point cannot assure to you that SMT's offered part works for this too (means if it is same version as those sold by Item24, although both profiles are labelled as "type I").

If you receive confirmation by SMT, then you would just need to print those 3 different parts (slider, fixed bearing mount, linear bearing mount) for this different (item) profile version. Simply want that you have realized this fact; since it would be bad / not work out if you possible have already printed those parts in the meantime / in advance with such standard part layout (means in such case you would need to re-print reported 3 parts each for all your new actuators).
UPDATE : and what you need in any case by using this different profile would be other thread inserts, too.
perfect and what I wanted to understand, I just want to use that profile.
from the photos I saw that it is really him.
well i order item, thanks
 
U

User 24227

Hallo zusammen, habe soeben den SFX 100 zusammengestellt und dem ersten Test unterzogen. Beim Betätigen des Start Buttons im Seenfeedback wurde der Controller korrekt erkannt und die Aktuatoren fuhren hoch (da war ich natürlich sehr happy drüber 😋). Beim Betätigen des Stop Buttons 🛑 fuhren die Aktuatoren nach einiger Zeit (20sek) wieder in die Ausgangsstellung, so wie es sein soll.

Jedoch wird in der Software weiterhin "Disconnecting from Controller" mit dem laufenden Balken angezeigt. Das Fenster möchte auch nach längerem warten nicht wieder verschwinden.

Kennt jemand diese Eigenheit?

Vielen Dank
Versuche mal einen anderen USB Port zu verwenden. Ich hatte das zu Beginn auch und bei mir hat es geholfen.
 
U

User 24227

Mein Rig läuft jetzt aber ich habe Störungen obwohl ich die geschirmten Kabel genommen habe. Speziell betrifft das die Maus und den TV. Hingegen die Tastatur nicht. Beim TV habe ich auch noch ein anderes Kabel das ich gleich mal testen werden.
Jetzt wüsste ich gerne, wie ich Spiele mit dem Rig benutze, für die es kein Profil im Tool gibt :)
Schön zu lesen, dass es jetzt läuft :-).
Für EMI ist Marc ein guter Ansprechpartner, aber Du musst dafür erstmal Infos zur Leitungsverlegung und Servotreibergehäuse posten. Vielleicht gibt's da ein Thema. Beim Monitor ist ggf. zu beachten, eine andere Steckdose als die der Treiber zu verwenden. Ich habe gelesen, dass manche Monitore bzw. Netzteile empfindlich auf die Rückkopplung der Servos ins Netz reagieren.
Profile für Sims gibt's ggf. im Discord - da bräuchtest Du dann erstmal die Profilizenz mittels Paten. Welches Sim wäre es denn?
 
U

User 27914

Ach danke. Ich hab das Rig jetzt erst mal provisorisch vor den TV gestellt weil ich mit neuer Grafikkarte auch einen modernen Anschluss habe, den wiederum mein Monitor nicht besitz (HDMI oder Display Port). Nun habe ich ein dickeres HDMI zwischen TV und Karte gesteckt und das Preoblem ist weg.

Achja, da war doch was mit Paten etc! Ok, da muss ich mich hinter klemmen, weil Autorennen mit Tastatur habe ich jetzt probiert aber macht NULL Spaß natürlich :)

Gerade installiere ich MSFS2020 und ich habe über Google ein Profil gefunden.
Ich würde gerne wissen, für welche Spiele es sonst noch Profile gibt und entsprechend dann entscheiden, ob ich das probieren werde. Habe also nichts konkretes. GTA5 sollte auch gehen oder? X4 spiele ich auch.
Ich muss mich erst einmal finden :D
 
U

User 24227

Ja mit Tastatur geht gar nicht :-).
GTA V müsste gehen (habe ich aber selbst noch nicht probiert).
X4 sagt mir gar nichts. Hätte ich auch nicht gesehen...
 
U

User 27914

GTA V geht aber nur wenn ich auch das Profil habe. Und das habe ich nicht. :) Ich kann aktuell nur spielen, was ich nicht spielen mag :P
 
U

User 9072

Ach danke. Ich hab das Rig jetzt erst mal provisorisch vor den TV gestellt weil ich mit neuer Grafikkarte auch einen modernen Anschluss habe, den wiederum mein Monitor nicht besitz (HDMI oder Display Port). Nun habe ich ein dickeres HDMI zwischen TV und Karte gesteckt und das Preoblem ist weg.

Achja, da war doch was mit Paten etc! Ok, da muss ich mich hinter klemmen, weil Autorennen mit Tastatur habe ich jetzt probiert aber macht NULL Spaß natürlich :)

Gerade installiere ich MSFS2020 und ich habe über Google ein Profil gefunden.
Ich würde gerne wissen, für welche Spiele es sonst noch Profile gibt und entsprechend dann entscheiden, ob ich das probieren werde. Habe also nichts konkretes. GTA5 sollte auch gehen oder? X4 spiele ich auch.
Ich muss mich erst einmal finden :D
Verstehe ich das richtig, dass du dir ein SFX gebaut hast, aber weder Lenkrad noch sonst Equipment besitzt, also rein gar nichts wie Bildschirme, ein PC der Sims bei vernünftigen HZ befeuern kann usw.? Dein SFX Bau habe ich verfolgt, Hut ab, geile Nummer von dem Tag wo du dich entschieden hast und jetzt fertig geworden bist. Bei deinem Verlauf wirst du doch einen Paten gefunden haben oder? Ich habe geglaubt, dass Marc dein Pate ist so wie er dich unterstützt hat.
 

Ähnliche Themen

Antworten
0
Aufrufe
257
Benutzer 26140
Antworten
4
Aufrufe
906
Benutzer 8689
Antworten
2
Aufrufe
571
Benutzer 16840
Oben