Diskussion zur GTC Saison Thirteen

U

User 9307

Hallo Domi
Ich wünsche Dir alles Gute und baldige Genesung. Es ist schade daß ein solcher Fahrer wie du, so unglücklich die Rennen und die Meisterschaft aufgeben muß. Aber ich denke du kommst gestärkt und um Klassen besser wieder zurück.
Mach´s gut und Alles Gute
Klaus Michael
 
U

User 9235

Ich Plane gerne bzw. mache mir gerne Gedanken was ist wenn...
Es ist früh....Aber weiß man schon, ob es eine nächste GTC Saison geben wird?
 
U

User 14873

Ich sehe keinen Grund, die Serie einzustampfen. Nur ob ich den in die Jahre gekommenen Nissan noch einmal zulassen werde, weiß ich noch nicht so sicher ;-)
 
U

User 14873

Die Trainingsserver für Sebring laufen schon mal, Ankündigung kommt am Wochenende. Geile Strecke m.E. :cool2:
 
U

User 14873

Die Trainingsserver zum FreeEvent laufen schon mal. Die Startzeit werde ich wohl nochmal um eine Stunde vorverlegen. Viel Spaß!
 
U

User 25551

Die Trainingsserver zum FreeEvent laufen schon mal. Die Startzeit werde ich wohl nochmal um eine Stunde vorverlegen. Viel Spaß!
bin gespannt, hab gestern noch im Stream gehört wie du von der Strecke geschwärmt hast :)
Stand heute sind wir am 23.12. Abends bei einer Veranstaltung, aber wer weiß wie`s bis dahin mit Corona ausschaut, vielleicht wird das ja auch noch abgesagt...
 
U

User 22558

Das wird meine neue Strecke für folgende Situation: Wenn mal wieder einer meiner Freunde oder Arbeitskollegen meint, dass simracing in vr ein Kinderspiel ist und derjenige vr abkann.. Ohne es jemals vorher probiert zu haben. Auf dieser Strecke überlebt das keiner auch nur eine Runde... Das wird meine "MaxGiesingerDuellumdieweltkotzgedenkstrecke"!
Muhahaha


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
 
U

User 19842

Die Strecke ist leider ohne physikalischen Bodentexturen und fühlt sich für Fahrer mit Motion einfach nur schlecht/tot an. Aus diesem Grund war Sebring mein letztes Rennen diese Saison. Ich hoffe sehr, dass da nächste Saison bei der Streckenauswahl besser darauf geachtet wird...

Anbei ein Bild zur Veranschaulichung, orange entspricht der physikalischen Bodentextur während grau die visuelle Ebene ist.
 
U

User 14873

Aus diesem Grund war Sebring mein letztes Rennen diese Saison.
Wie war’s für dich in Sebring?

Es tut mir leid, wenn dich die Strecke nicht überzeugt. Ich bin noch nie in einem Motion-Simulator gefahren. Aber ich kann mir eigentlich nicht vorstellen, dass die Bankings und Sprungschanzen, das abhebende Heck in einigen Kurven u.a. nicht spürbar werden.
 
U

User 19842

Wie war’s für dich in Sebring?
Sebring als Strecke war ok.

Ich bin noch nie in einem Motion-Simulator gefahren. Aber ich kann mir eigentlich nicht vorstellen, dass die Bankings und Sprungschanzen, das abhebende Heck in einigen Kurven u.a. nicht spürbar werden.
Ich versuche es mal zu erklären, in einem Motion-Sim erhält man eigentlich durchgängig Informationen bezüglich Fahrwerk und Bodenbeschaffenheit, d.h. man hat durchgängig minimale Bewegungen, die einem ein Gefühl für das Fahrzeug vermitteln. Diese Informationen fehlen hier, da man praktisch über komplett flache Flächen fährt und daher nur bei wenigen einzelnen Übergängen (mit einer harten Kante) einen einzelnen "Schlag" abbekommt, dazwischen gibt es faktisch keine Bewegungen.
Wenn man das ganze etwas abstrakter betrachtet geht praktisch ein Informationskanal verloren, den man sonst zur Verfügung hat. Es ist in etwa so, wie wenn man bei einem FFB-Wheel einen Teil des Force-Feedbacks abschaltet :).
 
Oben