DIRT und DIRT 2.0, sowie andere Sims nur mit Oculus Rift spielbar?

U

User 2219

Moin!

Würde gern wissen, ob man DIRT und DIRT 2.0, sowie auch R3E, Assetto Corsa / + Competizione, Pcars2, Kartkraft, usw. auch mit anderen VR Brillen als der Rift nutzen kann. Ich habe hier eine Odyssey Plus von Samsung, und bereits das Windows Mixed Reality Tool in Steam installiert.

Oder benötigt man da noch mehr zusätzliche Software?

Danke vorab für Eure Antwort!
 
U

User 20791

ausser die Dirts kannst du alle mit SteamVR betreiben.
Dirt R1 ist Oculus exclusive, kann man aber mit Revive patchen.
Nachdem bei Dirt R2 auch Oculus verlautbart hat, sie hören auf die User und bei den Codies in die finanzielle Presche gesprungen ist, ist anzunehmen, daß auch Dirt R2 Oculus exclusive sein wird. Also wird man wieder den Weg über Revive gehen müssen, sofern möglich.
 
U

User 2219

Betreibst Du Deine Pimax evtl. mit Oculus Treiber? Habe hier irgendwann mal gelesen, daß das manche mit der Pimax 4K damals gemacht haben, weil die Piplay Treiber für die Pimax nicht richtig funktionierten...
 
U

User 16307

ich musste zwei Oculus DLL´s ins Dirt Verzeichnis ziehen und kann nun DR1 aus dem PiTool in VR starten
 
U

User 2219

OK. Dann hat es evtl. damit zu tun, dass das so bei Dir funktioniert mit Dirt. Ich hoffe, ich find endlich Mal ein wenig Zeit, das selbst alles zu testen...��

- - - Aktualisiert - - -

Könntest Du mir noch Mal sagen, welche DLL's das wären? Das würd ich dann auch mal probieren dann mit der Odyssey Plus.

Danke vorab, und viele Grüsse vom anderen 8N Fahrer (dessen TT momentan viele Zicken macht...)
 
U

User 16307

Diese beiden sind das: https://drive.google.com/drive/folders/1M11Zdytb_B3_r5v2oI5pr7ZCTKxdnam1

Ich musste im DR1 Hauptverzeichnis noch eine steam_appid.txt erstellen, in die txt-Datei 310560 eintragen und speichern - damit funktioniert das dann. Wird hier gezeigt: https://www.youtube.com/watch?v=LMTHnvqj3TQ. Die Pimax muss allerdings ohne Brainwarp (das ist wie ASW oder Smart smoothing) laufen, sonst flackern die Displays.

Meinen TT habe ich leider seit vielen Jahren nicht mehr. Das wird aber für immer das schönste Auto bleiben das ich jemals besessen habe.
 
Oben