Dirt Rally 2.0: Der VR Modus ist da!

U

User 19790

Krass bin ich überrascht. Heute mal viele ausstehende Updates bei Steam installiert inkl. Dirt Rally 2.0. In den Update Note stand noch irgendwas von "we are not talking aber VR yet"... dann aber in den Steam News gelesen "Dirt Rally 2.0 gets VR support on PC". Neugier mal das Spiel angeworfen.

Und tatsächlich: Der langerwartete VR Modus in Dirt Rally 2.0 ist da. Ich konnte gerade nur 3 Minuten antesten. Auf mittleren (Vor-)Einstellungen läuft das aber auf meinem PC (Ryzen 2600X, RTX 2080) und der Rift S schon genau so rund wie der Vorgänger.

Ich bin leider krank und mir dröhnt der Schädel. Deswegen kann ich trotz Vorfreude heute nicht spielen. Euch viel Spaß beim antesten!

Postet hier doch eure Erfahrungen in empfohlenen Einstellungen!
 
U

User 17328

Hi,

funktioniert auf Anhieb bei mir ziemlich gut mit der Odyssey+. Das einzige, was mich so nach kurzem Test stört ist, dass ich die Richtungspfeile und diesen "Fortschrittsbalken" links nicht mehr richtig erkennen kann. Kann man das irgendwie einstellen-verschieben-vergrößern...?
 
U

User 12187

VR-Modus soll mit Steam VR Beta Probleme machen. Nur zur Info.
Eben in einem VR-Discord gesehen, das es mit Beta nicht geht, u. Normal läuft.

Werde es auch morgen mal testen.
 
U

User 19790

Was ich seltsam finde: Der VR Modus wurde doch exklusiv für die Oculus angekündigt. Jetzt kam er auch via Steam VR. Inzwischen habe ich eine Rift S, kann das Spiel aber nicht aus Oculus starten, sondern muss den ressourcenhungrigen Weg über Steam gehen (da hatte ich es aber auch gekauft). Das nervt schon.

Ich konnte es gestern nur kurz anspielen. Für mich verhält es sich im ersten Moment so wie der VR Modus des Vorgängers: Um Framedrops zu umgehen unbedingt die Bodenbeläge komplett deaktivieren in den Grafikeinstellungen. Ansonsten fahre ich mit mittleren Defaultsettings ganz gut. Ich habe aber wie gesagt erst 2-3 Stages angetestet.

Generell kann man sagen: Es sieht toll aus und fühlt sich super an. Das Mittendringefühl und Erlebnis der Stages ist ganz anders. MnM viel besser!
 
U

User

und wieder werden 8,8 GB (1,39 €) Daten auf meine SSD geschaufelt die ich gar nicht will.
 
U

User 12350

Ist schon jemand mit einem DD gefahren und kann berichten wie das FFB sich anfühlt?
 
U

User 11645

Also für mich unspielbar mit VR, keine Ahnung an was das liegt, schätze an Steam VR. Es ruckelt wie blöde, egal was ich an der Grafik schraube. Dabei müsste es mit meinem Highend PC problemlos laufen...mal wieder was zum ärgern
 
U

User 12874

Hab's mir jetzt mal gekauft um den VR-Mode zu testen.
Der Download hat 74,8 GByte ???? In Worten "Vierundsiebzigkommaacht" !!! Spinnen die?
 
U

User 4414

Also für mich unspielbar mit VR, keine Ahnung an was das liegt, schätze an Steam VR. Es ruckelt wie blöde, egal was ich an der Grafik schraube. Dabei müsste es mit meinem Highend PC problemlos laufen...mal wieder was zum ärgern
Das Problem hab ich auch. Alles auf niedrig und trotz i7-7700k und 2080er nur ruckeln. Keine Ahnung an was es liegt

Gesendet von meinem MI 8 mit Tapatalk
 
U

User 11645

Im CM Forum steht das es alle haben die die Steam Version gekauft haben, im Oculus Store gibt es die Oculus Version.Die läuft scheinbar Top Man muss quasi noch mal kaufen obwohl von Anfang an versprochen wurde nur Oculus zu unterstützen. Ist für mich Betrug was die da abziehen. Ich kauf den Mist ja nicht noch mal...
Absolut unglaublich für mich....
 
Zuletzt bearbeitet:
U

User 12187

Also für mich unspielbar mit VR, keine Ahnung an was das liegt, schätze an Steam VR. Es ruckelt wie blöde, egal was ich an der Grafik schraube. Dabei müsste es mit meinem Highend PC problemlos laufen...mal wieder was zum ärgern
Das Problem hab ich auch. Alles auf niedrig und trotz i7-7700k und 2080er nur ruckeln. Keine Ahnung an was es liegt

Das muß an Steam VR liegen.

Ich bin länger nicht in VR gefahren. Als ich die Rift S gekauft hatte, hatte ich enorme Probleme mit Raceroom. Aber auch andere Sims liefen mies. Ich bin dem Problem aber nicht mehr auf den Grund gegangen, weil ich die Rift S zurück gegeben hatte. Im Oculus-Modus ging es aber. Wenn es die Simulation unterstützt hat.

Bei Steam wird für DR 2.0 kein Oculus-Modus angeboten leider.

Irgendwo muß in Steam VR was sein, was enorm ausbremst. In den Menü´s allein werde ich nicht fündig.

---

Das ist ja ein Ding: DR 2 will nicht starten, weil ich den Oculus Service für die Rift CV1 nicht am laufen habe.
Wollte nur mal so starten. Es gibt kein Startmenü, ob man nun im VR Modus starten will oder nicht.
Wenn Steam meint, mein System hat ein VR-Headset, startet es einfach im VR-Modus.
 
Zuletzt bearbeitet:
U

User 14999

habe die Steam Version und fahre mit SO+. Sieht sehr bescheiden aus. Alles so matschig?
Kann ich da was in den Einstellungen optimieren?
 
U

User 19790

Bei mir läuft es rund mit Rift S und RTX 2080. Mittlere Einstellungen, alles Standard AUSSER "Bodenbelag". Den unbedingt ausschalten. Im Moment habe ich per Oculus Tray Tool ASW an, spricht 40 fps fix. Auf Auto läuft es zwar zu 80% mit 80fps. Aber sobald Frames schwanken ruckelt es. Dann lieber konstant saubere 40 fps.

Dass der Oculus Modus aus Steam nicht angeboten wird, grenz für mich auch an eine riesen Verarschung. Zuerst exklusiv für Oculus ankündigen und jetzt zwei mal abkassieren?
 
U

User 9104

hab schon lange nicht mehr so auf einen release hingefiebert wie auf diesen VR Modus. Für mich ist das Spiel aber eine einzige Enttäuschung. Schon dass Codemaster keine Maus Unterstützung macht ist für mich völlig unverständlich.
Dazu ruckelt das Spiel, obwohl ich eine Top Hardware habe. Und warum zur Hölle redet der Beifahrer auf Deutsch!?

Ein Glück, kann man im Oculus Store den Kauf rückgängig machen... jetzt bin ich halt um eine weitere Erfahrung reicher und hab 50 € left to burn :D
 
U

User 11645

hab schon lange nicht mehr so auf einen release hingefiebert wie auf diesen VR Modus. Für mich ist das Spiel aber eine einzige Enttäuschung. Schon dass Codemaster keine Maus Unterstützung macht ist für mich völlig unverständlich.
Dazu ruckelt das Spiel, obwohl ich eine Top Hardware habe. Und warum zur Hölle redet der Beifahrer auf Deutsch!?

Ein Glück, kann man im Oculus Store den Kauf rückgängig machen... jetzt bin ich halt um eine weitere Erfahrung reicher und hab 50 € left to burn :D

Hat jetzt die Oculus Version auch geruckelt? Bei mir mit Top Hardware im Steam VR Modus unfahrbar. Echt schrecklich was die da abliefern....
 
U

User 9104

ich hatte an den Grafik Settings nichts verändert, bin also mit den Bodentexturen oder was das war gefahren. Mag sein, dass es dann nicht mehr ruckelt... aber so wie ich gefahren bin, hat es immer wieder mal einen Ruckler gegeben. Ich glaube mit dem hätte ich sogar noch leben können, aber es kamen dann doch zu viele Dinge zusammen die mich gestört haben.
Ich bin noch nie ein Rally Auto gefahren, aber ich hatte zu keinem Zeitpunkt das Gefühl ich würde gerade eins fahren.
Ich bin auch noch nie ein GT3 Auto gefahren, aber ich würde behaupten, dass mir iRacing auf eine Art zeigt wie es sich anfühlen könnte.

Ich hätte richtig Bock ein Rally Spiel zu suchten, aber bei diesem weiß ich einfach, dass ich ín 2-3 Wochen nicht mehr an der Karriere weiterarbeiten werde und die Lust verliere. Und dafür ist mir das Geld dann doch zu schade.
 
U

User 11645

ich hatte an den Grafik Settings nichts verändert, bin also mit den Bodentexturen oder was das war gefahren. Mag sein, dass es dann nicht mehr ruckelt... aber so wie ich gefahren bin, hat es immer wieder mal einen Ruckler gegeben. Ich glaube mit dem hätte ich sogar noch leben können, aber es kamen dann doch zu viele Dinge zusammen die mich gestört haben.
Ich bin noch nie ein Rally Auto gefahren, aber ich hatte zu keinem Zeitpunkt das Gefühl ich würde gerade eins fahren.
Ich bin auch noch nie ein GT3 Auto gefahren, aber ich würde behaupten, dass mir iRacing auf eine Art zeigt wie es sich anfühlen könnte.

Ich hätte richtig Bock ein Rally Spiel zu suchten, aber bei diesem weiß ich einfach, dass ich ín 2-3 Wochen nicht mehr an der Karriere weiterarbeiten werde und die Lust verliere. Und dafür ist mir das Geld dann doch zu schade.

Dachte das wenigstens die Oculus Version normal läuft. Eigenartig wie CM das abhandelt....:(
 
U

User 14671

Beim ersten Teil war das am Anfang total super und dann kamen noch paar Updates und irgendwann war das nur noch am ruckeln in VR und ging nur mit Oculus. Und vom Support kam nichts mehr. Wir hatten hier im Forum eine Liga gezockt die auch voll Spaß gemacht hatte. Doch irgendwann hat uns Codemaster allein gelassen. Und deswegen kaufe ich mir Teil 2 nicht. Und wenn ich das hier lese, erinnert mich das an Teil 1

Gesendet von meinem MI 8 mit Tapatalk
 
U

User 11645

War von meiner Seite das letzte CM Produkt was ich gekauft habe, das ist mir echt zu blöd. Meiner Meinung wird man von CM nur verarscht, sieht man ja bei Formel 1, anstatt , von mir aus Kostenpflichtige Updates wir Jährlich eine neue Version auf den Markt geschmissen. Ich weiß, es wird gekauft aber ich finde es mies.
Die VR Geschichte hat das Fass zum überlaufen gebracht....
 
Oben