DiRT 4

U

User 12531

Hallo,

spielt jemand hier mit den HE Pros?
Habe bei keinem Spiel Probleme damit, aber hier extreme.
Sobald die Pedals per USB verbunden sind, ist in jedem Menü totaler unkontrolliertes hin und her springen der Menü Punkte angesagt. Habe keine Chance was einzustellen....
jemand ähnliche Probleme?

Marco
 
U

User 977

Also was das FFB angeht bin ich insbesondere vom RWD Buggy im Landrush Mode angetan. Ich habe allerdings ein wenig umgestellt in den FFB Settings.

cache.php


 
Zuletzt bearbeitet:
U

User 12533

Hallo,

spielt jemand hier mit den HE Pros?
Habe bei keinem Spiel Probleme damit, aber hier extreme.
Sobald die Pedals per USB verbunden sind, ist in jedem Menü totaler unkontrolliertes hin und her springen der Menü Punkte angesagt. Habe keine Chance was einzustellen....
jemand ähnliche Probleme?

Marco

Ich habe selbst keine aber das ist ein bekanntes Problem. Wurde schon von inside simracing und simracing paddok im Vorfeld gesagt.
 
U

User 15421

Kann Dirt 4 nicht mehr spielen da ich das Update benötige...Für das Update brauche ich angeblich 35 GB Freien Speicher den ich nicht habe. Kann das sein ?
 
U

User 10763

Klar, da wird dann das ganze Game umgekrempelt. Dauert auch ewig. Is fast immer so bei PCars 2 ^^
 
U

User 263

Die Fahrphysik in Dirtfish finde ich absolut nachvollziehbar und glaubwürdig.

Auf den Rallystages verhalten sich die Autos hingegen vollkommen anders und weit weniger realistisch. Beispiel: mit Vollgas herausbeschleunigen aus der Kurve auf losem Untergrund mit dem Stratos - das Heck bleibt stoisch in der Spur, bei der nächsten Kuve - wirklich langsames Hineinfahren im Schiebebetrieb, da unübersichtlich - der Wagen dreht sich plötzlich um 180 Grad. Beispiele könnte man beliebig fotsetztn. Man kann in den Replays an der Bewegung der Wagen auch sehen, dass die Physik hier seltsame Dinge treibt.
 
U

User 13504

Hallo,

spielt jemand hier mit den HE Pros?
Habe bei keinem Spiel Probleme damit, aber hier extreme.
Sobald die Pedals per USB verbunden sind, ist in jedem Menü totaler unkontrolliertes hin und her springen der Menü Punkte angesagt. Habe keine Chance was einzustellen....
jemand ähnliche Probleme?

Marco
Freitag und Samstag hatte ich keine Probleme, aber gestern hatte ich den Spuk auch mal zwischenzeitlich. Allerdings eher meine Tastatur in Verdacht als die Pedalen und erst nach einem PC-Neustart funktionierte die wieder.
Hier gibt es einen Lösungsansatz: http://forums.codemasters.com/discu...eel-osw-and-heusinkveld-sim-pedals-pro#latest
 
U

User 16437

Die Fahrphysik in Dirtfish finde ich absolut nachvollziehbar und glaubwürdig.

Auf den Rallystages verhalten sich die Autos hingegen vollkommen anders und weit weniger realistisch. Beispiel: mit Vollgas herausbeschleunigen aus der Kurve auf losem Untergrund mit dem Stratos - das Heck bleibt stoisch in der Spur, bei der nächsten Kuve - wirklich langsames Hineinfahren im Schiebebetrieb, da unübersichtlich - der Wagen dreht sich plötzlich um 180 Grad. Beispiele könnte man beliebig fotsetztn. Man kann in den Replays an der Bewegung der Wagen auch sehen, dass die Physik hier seltsame Dinge treibt.

Selbst die Rallycrossfahrzeuge lassen sich einigermaßen vernünftig fahren. Der Rallyebereich ist von der Fahrphysik aus gesehen mit den Hecktrieblern und Allradfahrzugen unter aller Sau. Das erinnert mich von dem Fahrverhalten her gesehen an die alten Colin Mcrae Spiele. Damals ging es aber nicht besser. Warum hat man nicht einfach die alte Physikengine genommen?
 
U

User 13504

Die Fahrphysik in Dirtfish finde ich absolut nachvollziehbar und glaubwürdig.

Auf den Rallystages verhalten sich die Autos hingegen vollkommen anders und weit weniger realistisch. Beispiel: mit Vollgas herausbeschleunigen aus der Kurve auf losem Untergrund mit dem Stratos - das Heck bleibt stoisch in der Spur, bei der nächsten Kuve - wirklich langsames Hineinfahren im Schiebebetrieb, da unübersichtlich - der Wagen dreht sich plötzlich um 180 Grad. Beispiele könnte man beliebig fotsetztn. Man kann in den Replays an der Bewegung der Wagen auch sehen, dass die Physik hier seltsame Dinge treibt.

Tja, nach dem Video können weder Lancia Stratos noch Delta Gruppe B in irgendeiner Weise driften:

6:15 und 10:15

Der Peugeot 205 Gruppe B konnte zumindest "go a little bit sideways".
Schon komisch, dass der Stratos in Dirt Rally so ein toller Drifter ist:rolleyes:
In Dirt 4 fahren die dagegen so wie beschrieben:D
 
Zuletzt bearbeitet:
U

User 263

Geschrieben hatte ich:
mit Vollgas herausbeschleunigen aus der Kurve auf losem Untergrund mit dem Stratos - das Heck bleibt stoisch in der Spur

Driften ist etwas anderes und auf Grund des kurzen Radstandes beim Stratos mit diesem Auto sicher schwierig zu händeln und wg der Agilität auch nicht nötig.
Markku Alen spricht im Video eigentlich nur von der Nichtnutzung der Handbremse: "But no handbreaking in this car".

Ich denke, dass der Stratos beim kräftigen Herausbeschleunigen aus einer Kurve auf losem Untergrund sehr wohl mit dem Heck ausbrechen sollte. Das tut er in Dirt4 aber fast nie.

Mit dem Peugeot 205 habe ich mich noch nicht beschäftigt. Der Echte war aber sehr wohl zu ausführlichen Drfts in der Lage.


ab 2:40
 
U

User 13206

Eigentlich tut man am Setup drehen um das Auto stabiler zu machen und bringt ein Spiel ein Default-Setup mit, dass von Haus aus zu gut ist, wird wieder gemeckert :)
 
U

User 263

Bitte noch einmal lesen:

Beispiel: mit Vollgas herausbeschleunigen aus der Kurve auf losem Untergrund mit dem Stratos - das Heck bleibt stoisch in der Spur, bei der nächsten Kuve - wirklich langsames Hineinfahren im Schiebebetrieb, da unübersichtlich - der Wagen dreht sich plötzlich um 180 Grad.

Gemeint ist das teilweise gegensätzliche und aus meiner Sicht nicht nachvollziehbare Verhalten einiger Autos in bestimmten Situationen.
Gemeint ist nicht das grundsätzlich instabile Fahrverhalten eines Fahrzeuges.

Wenn jemand das geschilderte Verhalten mit einem Setup beheben kann, dann nur her damit.
 
U

User 10763

[FONT=&quot]ChristinaMc Member, Codemasters Community Manager[/FONT]

[FONT=&quot]10:08AM edited 10:13AM in DiRT Games - General Discussion[/FONT]

[FONT=&quot]Hi all,[/FONT]

[FONT=&quot]Please see below for the patch notes for our latest update. Let us know here if you notice any issues or something you think might've slipped through the cracks! It's out now on PS4 and PC, but will be arriving to Xbox One shortly.[/FONT]

[FONT=&quot]- Rain effect on the car windscreen (which is observed using the head camera) will no longer stop functioning when proceeding into a heavy rain event after completing specific weather stages.[/FONT]

[FONT=&quot]- Grade E car parts should no longer cause a crash.[/FONT]
[FONT=&quot]- Fixes to Flavour of the Week Trophy/Achievement[/FONT]
[FONT=&quot]- Incorrect rep earned in multiplayer due to an issue with host migration is now addressed.[/FONT]
[FONT=&quot]- Leaderboard improvements when they are heavily populated or finding your own times.[/FONT]
[FONT=&quot]- Tuning differentials now functions correctly.[/FONT]
[FONT=&quot]- Corrected unlock conditions in the “What’s This” dialogues in Career.[/FONT]
[FONT=&quot]- PC Only - Terminally damaging your vehicle and then changing Windows focus should no longer hang.[/FONT]
[FONT=&quot]- PC Only – Fixed issues with resizing or de-focusing the game window.[/FONT]
[FONT=&quot]- PC Only – R9 graphics cards crash when competing in rainy conditions is now resolved.[/FONT]

- PC Only – Switching from Ultra to High graphics mid-stage will no longer cause an issue with the stage shadowing
 
Zuletzt bearbeitet:
U

User 2436

Wo kann man in Dirt 4 auf manuelles Getriebe schalten, Finde das nicht ?
 
Oben