die auswirkungen schlechter pings

U

User 147

sind mir bekannt.
zumindest fuer mich.
kurz:
ich will auch wieder online fahren, bin aber vielleicht ein wenig weit weg und hab daher schlechte pingzeiten, was natuerlich fuer mich ein disco bedeuten kann und auch sonst nicht gerade die beste performance. vielleicht habe ich aber glueck, und alles funktioniert ohne probleme

wenn aber nicht... daher die frage: haben meine schlechten pingzeiten eventuell eine auswirkung auf alle? ich meine dies mal gelesen zu haben.

ich moechte naemlich eher nicht mitfahren, wenn meine schlechte netzwerk verbindung einen schlechten einfluss auf alle haben kann/koennte und ich der verursacher eines massen disco0s o0der aehnliches werde.

wer weiss die antrwort?
 
U

User 84

Ich ;)
Das Gerücht, dass eine einzelne schlechte Verbindung Massendiskos auslösen könnte, ist Unsinn, ausser natürlich die des Servers ;)

Trotzdem kann Du für andere Fahrer zum Ärgerniss werden, wenn du ständig hin- und her warpst. Schlechte Pings lassen sich übrigens besser verkraften als Paketverluste. Wenn Deine Pings aber deutlich über 500 liegen, würd ich es lieber lassen.

Gruss Arndt
 
U

User 269

Wenn der Ping durchgeht, dann haste auch kein packet loss. Zumindest im Frame Relay.

Upsala, ist wohl ein wenig pauschal gesagt.

Ciao BF
 
U

User 359

Original von Boris Freitag
Wenn der Ping durchgeht, dann haste auch kein packet loss. Zumindest im Frame Relay.

Upsala, ist wohl ein wenig pauschal gesagt.

Ciao BF

in der tat. zB bei dem training gestern hatte ich einen guten ping ~110 (gut dafür, das nebenher noch der esel lief ;)) - die quality lag aber nur bei 85-90%, also gingen da schon einige pakete verloren. wenn ich mal auf einem der jolt-server fahre sieht es noch schlimmer aus, ping ist ok, aber quality ist unter aller sau.
 
U

User 147

nochmal kurz dazu:
wir reden doch von GPL, oder?
wenn nicht, dann sollte es doch zumindest von NASCAR auf VROC anzuwenden sein.
oder?
 
U

User 57

Jo, alles derselbe Kram. Ping/Latenz ist nicht so wichtig wie Packetloss/Qualität. Letzteres sollte möglichst stabil bei 100% sein, dann kann man auch mit 300er Pings noch fahren. Aber ist eh alles graue Theorie. Probiers doch einfach aus, wir sagen Dir dann schon, ob Du warpst oder nicht.

Bernard
 
U

User 214

Wenn Deine Pings aber deutlich über 500 liegen, würd ich es lieber lassen.
8o 8o
Und alles was 'drunter ist, ist in Ordnung?
Hm, villeicht sollte ich doch mal wieder mitfahren... Dachte immer ein Ping über 300 wäre für die Anderen nicht zumutbar, aber wenn das so ist.
 
U

User 84

Original von Stefan Hartmann
Hm, villeicht sollte ich doch mal wieder mitfahren... Dachte immer ein Ping über 300 wäre für die Anderen nicht zumutbar, aber wenn das so ist.

Bei einem Ping über 300 müssen die UDP-Pakete dann aber auch zu 100% durchkommen, sonst fängste wild an zu warpen.
 
Oben