Die anderen Formel-Mods

Welcher Open-Wheel-Mod wäre von Interesse (VR-Fun-Event oder Liga)?

  • CTDP 2005

    Stimmen: 4 8,3%
  • CTDP 2006

    Stimmen: 9 18,8%
  • FSONE 2008

    Stimmen: 6 12,5%
  • GP2 2006

    Stimmen: 5 10,4%
  • F1 1988

    Stimmen: 18 37,5%
  • ChampCars (diverse Jahre verfügbar)

    Stimmen: 9 18,8%
  • IndyCar Series (diverse Jahre verfügbar)

    Stimmen: 12 25,0%
  • CART Season 1994/1995

    Stimmen: 11 22,9%
  • Formula Nippon

    Stimmen: 7 14,6%
  • kein Interesse

    Stimmen: 5 10,4%

  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    48
U

User 713

Habe mal ne Frage:

Warum werden in der VR eigentlich keine modernen Formel-Mods gefahren? Derzeit gibt es ja nur GP79 - auch wenn das natürlich ein Leckerbissen ist.

Aber sind denn z.B. die CTDP-Mods oder die von FSOne nicht auch Top-Mods und durchaus ansprucksvoll? Würde mich mal interessieren, was die Admins (aber natürlich gern auch alle anderen) dazu sagen.
 
U

User 908

Habe mal ne Frage:

Warum werden in der VR eigentlich keine modernen Formel-Mods gefahren? Derzeit gibt es ja nur GP79 - auch wenn das natürlich ein Leckerbissen ist.

Aber sind denn z.B. die CTDP-Mods oder die von FSOne nicht auch Top-Mods und durchaus ansprucksvoll? Würde mich mal interessieren, was die Admins (aber natürlich gern auch alle anderen) dazu sagen.

Eine Sache, die mich als "Fan" der Openwheeler auch stört. Leider finden diese Serien hier keinen Anklang. Einzig die 79er und die F3 konnten die Grids einigermaßen füllen. Versuche, andere Mods zu fahren hat es immer wieder mal gegeben.Das Intresse war verschwinden gering. Als Beispiel kann man den letzten Versuch im Funevent-Bereich nehmen, als man mit dem 2008er F1 Mod fahren wollte und der Server nahezu jungfräulich blieb.
 
U

User 1885

Habe mal ne Frage:

Warum werden in der VR eigentlich keine modernen Formel-Mods gefahren? Derzeit gibt es ja nur GP79 - auch wenn das natürlich ein Leckerbissen ist.

Aber sind denn z.B. die CTDP-Mods oder die von FSOne nicht auch Top-Mods und durchaus ansprucksvoll? Würde mich mal interessieren, was die Admins (aber natürlich gern auch alle anderen) dazu sagen.
Als Beispiel kann man den letzten Versuch im Funevent-Bereich nehmen, als man mit dem 2008er F1 Mod fahren wollte und der Server nahezu jungfräulich blieb.

Jup, siehe hier:

http://forum.virtualracing.org/rfactor-special-events/68656-formel-1-2008-trophy-02-05-2009-a.html
http://forum.virtualracing.org/rfactor-special-events/68899-formel-1-2008-trophy-16-05-2009-a.html
http://forum.virtualracing.org/rfactor-special-events/69164-formel-1-2008-trophy-30-05-2009-a.html

Formel 1 lohnt sich meiner Meinung kaum. Ist einfach zu Zeit und Trainings intensiv um damit was Großes zustarten.
 
U

User 3631

Nunja bei so einem CTDP Event würde ich wohl auch mal mitfahren.
Aber nicht Fsone.Find ich einfach total öde zu fahren die Mod.Ähnlich wie MMG 07.
Champ Car Mods sind auch ziemlig interessant.
Auch könnte man mal nen Indy 500 austragen.Gibt doch sogar ne Indy 09 Mod.
 
U

User 6535

ein GP2 Event wäre nice, die jungen wilden^^
der 06 mod hat ne tolle physik...und ist realtiv eifach abzustimmen....
 
U

User 713

Ich hab mal ne Umfrage draus gemacht. Mehrfachstimmen sind erlaubt. Das Ganze nur aus reinem Interesse. Ob da was draus resultiert, überlasse ich den Admins. ;)

F3 und GP79 hab ich absichtlich ausgeklammert, da es das ja gibt bzw. gab.

Noch eine Bemerkung dazu, warum mich das ein wenig beschäftigt: Ich bin der Meinung, dass die VR beinahe zu stark Tourenwagen-lastig ist. Natürlich ist das auch durch die Basis-Sims bedingt - aber gerade deswegen könnte man doch bei rfactor durchaus noch ne Formel-Serie an den Start bringen, oder? Die fünf Server geben's doch her, nicht wahr!?
 
Zuletzt bearbeitet:
U

User 1364

Ne Champcar-Saison gab´s auch schon, ist aber relativ flott eingegangen.
 
U

User 1484

Ja, war nur ne halbjahres Saison.

Bei den CARTS kommt ja eigentlich nur der CART Factor: Prologue Mod in Frage.
Ansonsten sind die Nippons noch ganz nett und auch die GP2 mit dem Physicupdate.

Mit den CTDP Mods kann ich mir nur einen 1:1 F1 Saison aus dem Jahre 2006 z.B. vorstellen. Da gibt es aber schon genügend Ligen für.
 
U

User 1484

Tjo, da wirste googlen müssen.
Ist schon ne Weile her und alle bekannten links, auch hier im Forum sind down.
Vielleicht hat es ja noch wer auf Platte.

Außerdem hat man ja die rTrainers ganz vergessen. Die sind auch klasse.
Ähnlich dem skippy. :]
 
U

User

es gehd darum was moderneres zu finden u in der umfrage sind jedoch wieder die von 1988 vorn.... ;)

ich war für GP2

mfg
 
U

User 713

es gehd darum was moderneres zu finden u in der umfrage sind jedoch wieder die von 1988 vorn.... ;)

ich war für GP2

mfg

Ups, hast Recht. Wäre ich konsequent gewesen, hätte der nicht mit rein gedurft. Hatte ihn nur eben mal angetestet und fand ihn auch irgendwie nett (und ganz schön anspruchsvoll). Nun ja, letztlich sollte es sowieso nur zur Stimmungsumfrage dienen und evtl. ein Überlegungsanstoss für die Admins sein.
 
U

User

Ich glaube, das Zauberwort speziell bei den modernen F1-Mods und ähnlich anspruchsvollen OW-Mods heißt schlicht und ergreifend "Trainingsaufwand". Wer zwischen "vernünftig schnell" und "richtig schnell" sein will muß da einen Haufen Zeit reinstecken. Wem es reicht mit Zeiten die mind. 3s langsamer sind einfach nur mitzurollen und im Zweifel den "Spezialisten" im Weg rumzustehen, der kommt auch mit dem Trainingsaufwand wie für ein Tourenwagenrennen aus. Da das aber zusammen mit dem sensiblen Schadensmodell nur zu Frust führt, machen das halt nur wenig die auch noch andere Serien fahren. Vor allem in einer Liga in der TW-Serien gefahren werden und sich hauptsächlich TW-Fahrer tummeln ist es extrem schwierig OW-Serien zu etablieren (ich weis wovon ich rede, u.a. ich habe das über ein Jahr als Rennleiter bei Brakesman versucht ;) ). Mit den anspruchsvollen Mods von rF geht da auf Dauer nix glaube ich. "Nur" 20 Fahrer am Start einer Serie reicht da erfahrungsgemäß nicht. Das sind nach wenigen Rennen nur noch höchstens mal 10. Dann machts auch keinen Spaß mehr.

mfg,
Harald
 
Oben