Formel 1 Der Wahnsinn: "Piratenserie" ist beschlossen!

U

User 256

Gerade kam auf N-TV ne Pressekonferenz mit Christian Horner, Ross Brawn, Martin Whitmarsh und nem Williams Chef. Also für mich hat sich das so angehört, dass die Abspaltung definitiv ist. Im Laufband unten stand auch was von FIA verklagt FOTA Teams, sofortige Maßnahmen der FIA gegen ..
Hmm, ist dass das Ende der F1 wie ich sie kenne?
 
U

User 2099

Tja, die Formel 1 ist sowieso nicht mehr das, was sie mal war. Mir ist es wurscht.
 
U

User 217

Eventuell handelte es sich dabei um die normale F1-Pressekonferenz, zu der diese Personen bereits bereits im Vorfeld eingeladen worden waren?
 
U

User 358

Sollen die doch einfach aufhören, im Kreis zu fahren. Ist die einfachste Lösung :)
 
U

User 713

Zuletzt bearbeitet:
U

User 5803

Schade, dass Williams als Traditionsteam dann nciht in die Piratenserie übergehn würd.
 
U

User 1163

Hihi, in den Kommentaren zu dieser News steht ein cooler Vorschlag.
Sollte die FIA wirklich Ferrari juristisch dazu zwingen, dass sie auch in der F1 antreten müssen, dann sollte Ferrari nächstes Jahr einfach in Australien mit ihrem "Piratenauto" aufkreuzen. Das fällt dann sofort durch die technische Prüfung und liefert prompt ne tolle Publicity für die FIA. :D
 
U

User 728

Marcus Jirak;1287172 [SIZE=1 schrieb:
(Kann sich das jemand notieren? Ich möchte gern Anfang 2010 entweder ausgelacht oder angebetet werden) :happy:[/SIZE]

Notiert gleich mit. Bin voll bei Marcus - auslachen dürftet ihr mich, anbeten bitte nicht. Ich habs mir genau wie er gedacht, aber ich hätts nie so plausibel formulieren können.
 
U

User 5803

Hihi, in den Kommentaren zu dieser News steht ein cooler Vorschlag.
Sollte die FIA wirklich Ferrari juristisch dazu zwingen, dass sie auch in der F1 antreten müssen, dann sollte Ferrari nächstes Jahr einfach in Australien mit ihrem "Piratenauto" aufkreuzen. Das fällt dann sofort durch die technische Prüfung und liefert prompt ne tolle Publicity für die FIA. :D

Das wär ein Stunt in dreierlei hinsicht.
a) einhaltung der verträge: wir treten an.
b) bad publicity für die FIA/F1: Wir treten mit einem nciht regelkonformen Auto an. Die starten also nicht weil sie nicht dürfen, und halten trotzdem die verträge ein.
c) good publicity für die Piratenserie: Das ist unser Auto in unserer Serie. Schaut doch mal dann und dann Fernsehen oder kommt vorbei.
 
U

User 17

Und ich kann mir trotzdem nicht vorstellen, dass sich die Hersteller untereinander einig genug sind um das wirklich langfristig durchzuziehen - Momentan sind sie einig weil sie einen gemeinsamen Feind haben, sobald sie losgesagt wären, würden sie sich untereinander bekriegen... oder kann sich jemand vorstellen dass Briatore jahrelang still hält? Und bei 3 Autos pro Team - wie lange würde Renault oder Toyota dabeibleiben, wenn die 3 McLaren und 3 Ferrari die ersten 6 Plätze belegen?
Und wenn da 1-2 Hersteller aussteiegen müssten die ja auch wieder neue Teams ranholen... und dann gäbe es dort exakt dasselbe Szenario wieder...
 
U

User 428

Wenn die Piratenserie kommt, kann die F1 gleich dicht machen, niemand interessiert sich für diese komischen neuen Teams, die F1 wäre dann nur noch eine weitere unnötige Formel Serie...

Mir solls egal sein, Tourenwagen und Langstreckenrennen finde ich sowieso interessanter als Formel Rennen:).
 
U

User 1509

ich weiss nich ...egal iss mir das nich...formel 1 sollte FORMEL EINS bleiben...mit mclaren,kimi,renault,lewis,ferrari,alonso,bmw,vetel etc. etc...der ecclestone soll mit irgendwelchen v.i.p`s durchs grid marschieren und der kloppi ebel bunte hemden tragen...ganz einfach
 
U

User 6270

...wäre doch DIE gelegenheit den ganzen laden zuzusperren und von dem gesparten geld ein paar ovale in europa zu bauen....

mercedes baut dann ein COT, toyota sowieso,
nascar wundert sich und fährt 1 jahr später 5 läufe diesseits des ozeans......

edit:
btw, was soll an einer serie spannend werden bei der die teilnehmer die regeln machen?
 
U

User 3205

...wäre doch DIE gelegenheit den ganzen laden zuzusperren und von dem gesparten geld ein paar ovale in europa zu bauen....

mercedes baut dann ein COT, toyota sowieso,
nascar wundert sich und fährt 1 jahr später 5 läufe diesseits des ozeans......

edit:
btw, was soll an einer serie spannend werden bei der die teilnehmer die regeln machen?

Ach Markus, ich glaube, wir werden ewig träumen müssen:(

Ausserdem gibts doch den Eurospeedway und Rockingham in GB :)
 
Oben