DC SimRacing DC3 Pedal-Set

U

User 12319

Glaube auch eigentlich nicht dran, aber es kann ja nicht schaden das mal eben zu prüfen.

Hab schon Tage mit der Fehlersuche verschiedenster Probleme gesucht und meist war es dann ne Kleinigkeit mit der ich nicht gerechnet hatte 😂
 
U

User 12319

Ich hatte seit Ende letzten Jahres das Gefühl, dass ich beim Bremsen mehr ins leere drücke als zu Beginn. Vlt habe ich mich aber auch nur an mehr Kraft gewöhnt… naja, egal.

Habe dann versucht die Vorspannung der Feder zu erhöhen, was leider nicht möglich war, da das Gewinde nicht durch geht sondern nach ein paar Millimetern endet. Ich habe nun einfach ein weiteren durchsichtigen Elastomer eingesetzt. So habe ich fast ab Beginn Gegendruck. Hab’s bislang nur mit der Hand getestet und werde heute Abend mal fahren.

Nun meine Fragen:

Wie sind die neueren Versionen an dieser Stelle aufgebaut?

Ist die Feder wirklich weicher geworden oder hab ich das mal falsch zusammengebaut?
 

Anhänge

  • 303AD45C-B1C7-4383-971B-0AECD84AD153.jpeg
    303AD45C-B1C7-4383-971B-0AECD84AD153.jpeg
    3,1 MB · Aufrufe: 36
U

User 32861

Die Pedale scheinen aktuell einfach nicht verfügbar zu sein. Ich bekomme auf jeden Fall keine Antwort per Mail und in allen hier verlinkten Shops sind sie nicht verfügbar. So langsam geht mir die Geduld aus und ich bin geneigt, das Problem mit Geld zu bewerfen und mir HE's zu holen...

Die Pedale sind bei Simracinghardware24 nun wieder verfügbar


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
 
U

User 24216

Ich bin grad nochmal dabei den Fehler weiter einzugrenzen. Hatte gestern zwar kurz eine Kontaktaufnahme per Mail von Support in der ich den Stand bis dahin geschildert habe, aber seit dem kam erstmal nichts mehr.
Stecker habe ich überprüft, die Einzelkabel gehen bis vorne ran, daran liegt es wohl nicht.

Wie verhält sich die Elektronik bei euch wenn ihr den Stecker von der Loadcell abzieht? Geht die dann auf 0 oder zeigt die einen Wert an?
 
U

User 12319

Wenn ich das Kabel der Bremse ausstecke wenn die Pedale laufen, dann schlägt die Bremse auf 100% bzw bis zu meinem kalibrierten Endanschlag an. Siehe Anhang.

Also vlt doch eher LC oder Kabel?
 

Anhänge

  • DC Pedale.jpg
    DC Pedale.jpg
    530,9 KB · Aufrufe: 36
U

User 24216

Bei mir zappelt es zwischen 56 und 57% wenn ich die Max Braking Force auf 100% stelle. Wenn ich die entsprechend runter stelle geht der Output Richtung 100%. Wenn ich dann die LC anschließe geht der Output kurz auf 0% um dann Richtung 100% hoch zu schießen bis die Elektronik abschaltet. Ziehe ich die LC ab geht sie wieder an.
Ich würde dann wohl auch mal auf die LC setzen...
 
U

User 32473

Wofür ist denn die Load Cell Checkbox beim Gaspedal? Kann man das umrüsten?
1643463754356.png
 
U

User 24915

Du benutzt das Fett an stellen wo du gleitende Teile hast … wo Reibung entsteht .

Bei der Bremse zb. Fettest zb die Stange ein auf der die elastomere drauf sind
 
U

User 24915

Also das Öl kannst genau so dafür verwenden … das kannst halt mal schnell zwischen durch auf die Stange geben ohne komplett zu demontieren .

Würde das Fett aber immer vorziehen .
 
U

User 27304

Entscheidend ist ob es Mineralöl basiert ist oder synthetisch. Mit erstem dürften sich die elastomere zeitig verabschieden.
 
U

User 24216

Wie war das bei euch mit Kontakt zum Support?
Ich hab letzte Woche ja simracinghardware24 kontaktiert, die wollten dann meine Handynummer haben um es an den Support (ich vermute DC in Spanien?) Weiter zu geben. Die meldeten sich auch am gleichen Tag noch per Mail mit einer Rückfrage, auf die ich zweimal mit Detailinformationen geantwortet habe. Seitdem ist Funkstille. Kriegen die das per Mail nicht hin? WhatsApp hab ich nicht.
 
U

User 24915

Ich sag mal so … “Die” sind soweit ich weiß ein Ein Mann betrieb .

Zumindest als ich Ende 2020 bestellt hatte .

Hatte auch nur in dem bestellprozess what’s app / email Kontakt mit ihm .

Aber so wie man hier ja immer wieder liest , ist der Kontakt schon eher … “schwierig “
 
U

User 27567

Also ich hab den Support bis jetzt zwei Mal gebraucht, jeweils per WhatsApp angeschrieben und innerhalb von ca. einer Stunde immer eine Antwort erhalten. Kann mich da gar nicht beschweren.
 
U

User 24216

Aber ich vermute dass sie meine Handynummer haben wollten um das per WhatsApp abzuwickeln, was nicht funktioniert, worauf ich hingewiesen hab. Ich frag mich ja was an E-Mail so kompliziert ist...
 
U

User 17672

Was würdet ihr denn für ein Mittel zum fetten/schmieren empfehlen, wenn man das SZ Elastomerset einsetzen will?
 
Oben