DC SimRacing DC3 Pedal-Set

U

User 31578

Ja aber das kostet ja schon 350 dann bin ich ja bei über 400 das ist mir eigendlich zu teuer. Naja Mal schauen was mein dad sagt der muss es ja bauen wenn nicht fertig
 
U

User 12319

Hey User 31578, bitte nicht falsch verstehen, aber das ist hier grade sehr off topic. Es geht ja um die Pedale und eine Sammlung an Informationen darüber.

Bitte guck / diskutiere doch in einem andern Bereich dieses Forums darüber. Es gibt ja gute threats die dir helfen können.

Besten Dank :) nicht böse gemeint!
 
U

User 31578

So aber jetzt noch Mal zurück zu den Pedalen. Also ich finde sie sind ein Traum. Ich hab bis jetzt nichts verstellt (Hardwaremäßig) und das Gaspedal so feinfühig ich könnte bei ACC noch nie so gut die 70 KMH bei start halten. Und war noch nie so schnell bei start.
Aber gestern bin ich bei AC erstmal ne Stunde auf der NOS gefahren und es macht so ein Spass mit den Pedalen. Wirklich schön bin dann Mal gespannt wie es ist wenn ich dann ein Rig oder sowas habe und das Potential richtig ausnutzen kann aber so sehr schön.
Trotzdem schwer die auf dem Boden zu laufen zu bekommen da sie ja keine Gummi Füße und so hat sondern nur blanke schrauben. Also ich mußte was unterlegen und die Controllereinheit könnte ich auch noch nicht da befestigen wo sie hin gehöhr weil sonst der ganze Druck den ich in die Wand leite auf dem Cotroller liegt also nicht empfohlen ohne Rig oder sowas die zu nutzen aber zur not geht es

Noch was off topic wo kann ich hier am besten hin mit den Rig fragen die mir noch auf der Seele brennen. Es gibt ja soviel Anlaufstellen. Jemand nen Tip?
 
Zuletzt bearbeitet:
U

User 24216

Wie schon gesagt: Besorg dir für den Übergang zwei Latten/Balken die lang genug sind dass si hinter den Pedalen überstehen und sich an der Wand abstützen. Da schraubst du die Pedalplatte drauf. Noch Antirutschmatte drunter kleben/tackern und das dürfte nochmal deutlich besser gehen und kostet fast nix.
 
U

User 27567

Sorry für offtopic aber ich mag noch folgendes loswerden: Was im Leben generell nützlich ist, man sollte immer überlegen was/wie funktionieren kann und nicht damit anfangen was nicht geht. Das als kleine Lebensweisheit.

So. Nun btt…
 
U

User 31578

Moin habt ihr schon gesehen auf der Seite gibt es jetzt die dc1 oder so aber nur auf der spanischen Seite die Kosten glaube ich 248 oder so ich weiß jetzt nicht ganz genau hab auch schon Videos auf YouTube gesehen. Gar nicht schlecht die haben die Gummis von der Bremse verändert und man kann sie jetzt ganz leicht tauschen und die haben halt nur ne loadcell von 60kg aber richtiger Preis Hammer gegen die CSL und die Thrustmaster loadcellpedale. Sonst ist alles gleich und sie kommen schon auf der Platte zusammengebaut. Man muss nur noch die Platte "verschönern" sonst sind sie fertig und half die Box anschließen und sie haben eine neue Software für die Pedale.
Aber die Preisleistung ist unschlagbar finde ich. OK ich weiß jetzt nicht wenn man ne Kupplung braucht in es da auch was gibt aber als 2er Set perfekt. Naja ich bin jetzt ja schon bedient und zufrieden aber wer sie noch nicht gesehen hat schaut auch die Mal an.
Hier Mal nen Video
Also wer noch nicht zugeschlagen hat und dem eine 60 kg loadcell reicht und noch Mal sparen will.
Wie gesagt im Shop sieht man sie nur auf der spanischen Seite aber man muss ja eh per WhatsApp nachfragen und bestellen
 
U

User 20791

sehr gut runteroptimiert und im Preisvergleich zur Konkurrenz sicher eine gute Alternative.
Ich würde aber sagen, das meine DC3 als 2 Set doch einiges an Featurs mehr bietet, wobei die LoadCell nicht unbedingt der große Preisdrücker ist. Da zwischen 60, 100 oder 200 kg beim Hersteller die Preisunterschiede nicht so groß sind.
Was mir fehlt ist, daß bei der Buttonplate und Elektronik kein drittes Pedal vorgesehen ist, man also keine Kupplung nachrüsten kann.
Für Leute die F1 mäßig sitzen ist der Pedalwinkel zu flach.
 
U

User 31578

Vieleicht konnten Sie an der Elektronik sparen da ja ne Andre Software benötigt wird und sie brauchen ja auch nur ne Elektronik für 2 Pedale. Aber ich weiß es natürlich nicht.
Und bis auf die leicht werden Gummi Tausch bin ich auch nicht eifersüchtig und auch der Meinung ich bin mit meinen besser aufgehoben.
 
U

User 30551

Hallo zusammen,
bin seit einer Woche Besitzer der DC2 Pedale. Soweit bin ich auch begeistert, Qualität ist super.
Nur heute hatte ich von jetzt auf gleich ein disconnect der Pedale, seit dem werden die Pedale nicht mehr erkannt. USB Kabel, USB Ports habe ich schon durchgetauscht. Rig ist geerdet. Hatte schon jemand das Problem? Hat es das Board gehimmelt?
 
U

User 30551

Weder in der Software, Status steht auch auf Rot, weder in Gerätemanager noch in Raceroom oder AC
 
U

User 31430

Haben die DC Pedale auch einen Leo Bodnar Controller drin ? Bei den BJ gab es unter Windows 10 durch ein Update auch verschiedene Probleme. Angeblich gibt es auf der Leo Bodnar Seite ein Firmware Update für den Controller ....wichtig ist auch das MSVC+ 2010 installiert ist...nur ein Tip bitte für weiteres selber informieren habe es nur beim Densu im Discord mitbekommen.
LG
 
U

User 30551

Hallo Jürgen,
danke für den Tipp. Ich glaube schon, dass die DC auch den Leo Bodbnar verwenden.
Habe den Shop Mal angeschrieben und um Hilfe gebeten. Werde mich morgen aber Mal wegen der Firmware Thematik informieren. Man hört öfters, dass sich die Pedale versuchen zu connecten, aber direkt wieder disconnected werden.
 
U

User 30551

So, per WhatsApp kurz einige Dinge abgeklärt. Jetzt wird ganz unkompliziert ein neues Board rausgeschickt. Super Support.
Auch an zwei anderen PCs würde nichts erkannt, USB Kabel würden auch getauscht, bleibt also nur noch ein defekt der Elektronik.
 
U

User

Moin

Ich bin gerade kurz davor, mir ein DC2 Set mit Baseplate zu bestellen, da diese in der Schweiz aktuell in Aktion sind für rund 300 CHF. (DC3 für 400.-, Link gerne per DM)

Nun wollte ich die bisherigen Besitzer fragen, welches Zubehör ist ein MUSS?
Gemäss Vorschlägen gibt es da diverse Elastomers in einer weissen Basic-Version, einer bunten Voll-Version mit Federn und einer SZ Version.
Dazu gibt es Fersenplatten und noch ein Rumblekit.

Merci und liebe Grüsse!
 
U

User 12319

Hey,
Würde es nicht als "muss" bezeichnen, aber wenn ich jetzt nochmal bestellen würde, dann würde ich die Fersenstplatte kaufen. Sitze in einer liegenden Position und ohne Schuhe kann es weh tun.
Elastomere würde ich zum testen wohl auch die SZ nehmen, wobei ich aktuell auch sehr zufrieden bin.
Rumbel kit brauche ich nicht. Merke genug durch die base und die bassshaker
 
U

User 11852

Moin zusammen,

hat wer das neue Elastomer von SZ Simcomponents schon im Einsatz?
Falls ja, wie fühlt sich die Bremse damit an?
 
Oben