• Das Forum steht aufgrund von Wartungsarbeiten am 23.10. zwischen 10 und 14 Uhr nicht zur Verfügung.


DC SimRacing DC3 Pedal-Set

U

User 31174

Moin Tobias,
Das wird es sein, danke für den Tipp!
Das erste Mal habe ich es im Download-Ordner entpackt und ausgeführt und dann nur die Exe auf den Desktop gezogen.
Mit dem ganzen Ordner geht es wieder.

LG
Moritz
 
U

User 12319

Super, freut mich das es Dir geholfen hat.

Dann war ich immerhin nicht der einzige dem das passiert ist ^^

Viel Spaß :)
 
U

User 20791

mit rechter Maustaste auf den Desktop ziehen und dann "Verknüpfung hier erstellen" auswählen.
 
U

User 31269

Ich schließe mich mal an ... mir scheinen die Pedale eine preisliche Alternative für so "Gelegenheitsfahrer" wie mich zu sein; ich bin auf jeden Fall mal gespannt, ob sich die Pedalerie dann wirklich deutlich auf Bremspunkte und Geschwindigkeitsverhalten auswirkt. Lieferzeit ist angeblich 2 bis 3 Tage für ein DC3 Set.

Auf jeden Fall haben die Berichte hier sehr neugierig gemacht.
 
U

User 20791

nicht nur für gelegentliche Fahrer. Habe sie gegen meine FanaV3 getauscht und da war noch ein schöner Sprung drin.
Die Fanatecs waren mir irgendwann zu weich, zu schwammig und ich wollte was neuess.
Bis ich meine DC installiert habe dachte ich trotzdem sie seien Spitze.
Tja, DC's installiert , eingestellt und sofort war ich connected.
Inzwischen sicher 100 Stunden gefahren und kein einziges mal mehr irgendwas verstellt. Weils einfach passt.
Ich kanns aus persönlichem Empfinden eindeutig empfehlen.
Und, ja natürlich, 2 - 3 Tage sollten kein Problem sein, wenn sie lagernd sind.
Sofern du die von simracinghardware24 meinst. Meine waren in 3 Tagen da. DE -> AT :giggle:
 
U

User 31269

[...]
Sofern du die von simracinghardware24 meinst. Meine waren in 3 Tagen da. DE -> AT :giggle:

Ja, die meine ich ;-) Ich war heute durch Zufall über die DC gestolpert. Eigentlich wollte ich mich über die HE Pro informieren. Scheint mir eine gute gleichwertige Alternative mit neuerer Software zu einem guten Preis.

Ich selbst komme von stark modifizierten Pedalen mit einem hohen Selbstbau-Anteil (G27 ... davon sind aber wirklich nur die Metallträger im wesentlichen geblieben) ... ich wollte da noch auf Hydraulik-Bremse gehen, bin dann aber bei den DC schwach geworden (wobei ich die Hydraulik-Bremse noch realisieren werde, einfach aus Interesse).

edit: dummerweise baue ich gerade an einem Adapter sodass ich ein altes 36er RAID Lenkrad nutzen kann (Paddles, Buttons usw.) und da fällt mir doch die VRS Wheel Base bei SRH24 ins Auge :-/
 
Zuletzt bearbeitet:
U

User 29510

Habe meine DC2 Pedale am 14.09 bei simracinghardware24.com bestellt und sie waren am 16.09 vor meiner Haustür ( Versand per UPS innerhalb Deutschlands). Versandkosten sind auch im Rahmen.
Kommunikation mit dem Shop super !!! Sehr freundlich und Antwortet umgehend.
Uneingeschränkte Empfehlung meinerseits.

Noch ne Frage am Rande:

Weiß jemand ob man guten Gewissens die Feder im Gaspedal tauschen kann und wie stark die verbaute in Newtonmeter ist? . Habe leider hier nichts zum messen.

Danke

Humbug
 
U

User 27304

Wenn Länge und Durchmesser in etwa übereinstimmen würde ich behaupten dass nicht viel dagegen spricht.
Wie stark die originale ist kann ich dir leider nicht sagen. Im Zweifel könntest du aber auch einfach ein paar verschiedene Federn bestellen und schauen was dir am besten gefällt. So hatte ich das zumindest gemacht beim Umbau von einem Kupplungspedal zum Gas pedal
 
U

User 29510

Wenn Länge und Durchmesser in etwa übereinstimmen würde ich behaupten dass nicht viel dagegen spricht.
Wie stark die originale ist kann ich dir leider nicht sagen. Im Zweifel könntest du aber auch einfach ein paar verschiedene Federn bestellen und schauen was dir am besten gefällt. So hatte ich das zumindest gemacht beim Umbau von einem Kupplungspedal zum Gas pedal
Genau so werde ich es machen. Danke
 
U

User 27567

Ich hab mittlerweile in Gas und Bremse andere Federn drin, ging alles ohne Probleme.
Falls es jemanden interessiert, das Rumble Kit hab ich auch seit ca. 1 Woche im Einsatz und kann auch das uneingeschränkt empfehlen, macht einen soliden Eindruck und die Installation war super easy.
 
U

User 29510

Ich hab mittlerweile in Gas und Bremse andere Federn drin, ging alles ohne Probleme.
Falls es jemanden interessiert, das Rumble Kit hab ich auch seit ca. 1 Woche im Einsatz und kann auch das uneingeschränkt empfehlen, macht einen soliden Eindruck und die Installation war super easy.
Das stimmt mich glücklich Rumble Kit kommt bei mir am Montag.
Darf ich fragen welche federn du verwendet hast?

Gruss Humbug
 
Zuletzt bearbeitet:
U

User 27567

Puhhhh, also ich hab die bei Jutger bestellt. Verschieden Größen und Härten, hauptsächlich Schraubendruckfedern. Ich hab im Prinzip einfach Innen- und Aussendurchmesser gemessen und die dann in verschiedenen Längen bestellt. Kann dir leider nicht mehr sagen welche genau.
 
U

User 31269

Paket ist heute angekommen - Optik ist ja nun wirklich gut. Ein erster Test per Hand erzeugte ein "oh ha ... da bin ich gespannt" - jetzt muss ich die nur noch auf's Rig schrauben und dann berichte ich. Die "rumble" Motoren werde ich mal samt Steuerung von meinen alten Pedalen übernehmen - ich schätze ein Halterung bekomme ich entworfen und gedruckt ... wenn jmd. ein Foto zur Verfügung stellt (Original-Mod), dann wird es wahrscheinlich noch einfacher :-)
 
U

User 29510

Muss ich noch mehr machen eigentlich doch nur so wieder einbauen oder ?

Bin total unsicher und will nix falsch machen.


image.jpg
 
U

User 27567

Tatsache ist, eigentlich kannste da nix falsch machen. Selbst wenn es falsch zusammen gebaut ist, funktioniert’s. 😂 So sollte es aber richtig sein.
 
U

User 31792

Hi zusammen, ich habe auch seit ein paar Wochen die DC Pedale mit dem SZ Elastomer. Ich finde die Pedale ansich super. Ich habe allerdings das Problem, dass beim Bremsen immer so ein leichtes Ruckeln/Haken im Pedalweg zu spüren ist. Besonders beim wieder Lösen der Bremse hakt es ganz leicht. Das ist nicht wahnsinnig schlimm, aber stört irgendwie etwas. Ich habe dazu auch schon mit dem Hersteller ber WhatsApp geschrieben. Hier wurde auch immer sehr schnell geantwortet. So ganz Lösen konnten wir das aber noch nicht. Ich habe die ganze Stange auf Empfehlung dann einmal mit dem Fett eingefettet und meist ist es dann auch besser. Ich habe das Gefühl, dass es irgendwie an den Elastomeren hakt. Die gingen am Anfang auch nur sehr stramm auf die Stange. Ich habe die dann etwas aufgebohrt, dann war es gefühlt auch besser, aber nun ist es wieder da. Eventuell liegt es auch an dem Gleitlager, was in der LC steckt.
Ich werde hier mal weiter testen.
Aber vielleicht könnt ihr mal sagen, wie es bei euch ist. Ist da auch ein leichtes Ruckeln/Haken spürbar? Eigentlich nur beim Wechsel von Bremsen zu Lösen der Bremse bzw. halt bei maximalen Druck auf die Bremse. Und ich belaste die max. mit 50%.
Gehen die Elastomere auch sehr stram auf die Stange oder haben die viel Spiel? Bei meiner Fanatec Elite LC war es so, dass die Gummis sehr viel Spiel hatte.
Bei den DC war es so, dass ich die Stange in das Elastomer gesteckt habe und die Stange ist da beispielsweise nicht rausgerutscht, wenn ich das ganze senkrecht gehalten habe und nur am Elastomer gehalten habe. Wie ist das denn bei euch? Vlt gibt mir das noch einen Hinweis, wo ich gucken könnte.
 
U

User 27304

Du könntest mal schauen ob die Loadcell komplett flach auf der Platte aufliegt, auf der sie festgeschraubt ist. Bei mir hatte es nämlich geruckelt, als sich diese verbogen hat, weil nicht richtig festgezogene Schraube. Also einfach mal ohne Elastomere testen, ob es dann noch ruckelt, dann könntest du schonmal weiter eingrenzen, ob es eben von den Elastomeren kommt oder von dem Gleitlager.
 
Oben