Daytona 500 Event?!?

100% Rennen in der Sommerpause

  • Ja, bin dabei

    Stimmen: 17 65,4%
  • Nein, kein Interesse

    Stimmen: 9 34,6%

  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    26
  • Umfrage geschlossen .
U

User 6431

moin zusammen,
ich hatte die tage schon jörg drauf angesprochen..
und zwar hatte ich die idee, laufe der saison (z.b. während der sommerpause) ein special event zu starten.. das daytona 500.. und zwar in voller rennlänge.
das ganze hatte ich mir vorgestellt als einzel veranstaltung zu werten und frei für alle die schon mindestens 2-3 rennen im RC absolviert haben.

ich dachte da an so eckpunkte wie:

nummern der fahrzeuge bleiben natürlich die gleichen aber special event lackierungen erwünscht.
da 100% ne ganze menge sind und nach diversen ausfällen die motivation der teilnehmer sinken könnte.. kann man auch eine regelung finden das nach mindestens 50% der gesamtlänge, die restliche distanz der noch vorhandenen teilnehmer anzupassen. müsste teils im vorfeld geklärt werden und beim rennen evtl. noch im TS.
man könnte in runde 100 ALLE fahrer in die box beordern 2minuten zwangspause an der box (rep, tanken, reifen wechsel erlaubt) in der zeit könnte man im TS klären wie man weiter vorgeht bla bla.
15 fahrer sind nur noch im rennen. wollen diese nun die restlichen 50% zu ende fahren oder einigt man sich auf eine korrigierte gesamtdistanz von 75%.
dann in der formation wieder rausfahren. (da kein pacecar vorhanden sein wird, müsste der führende das pacecar für die neue einführungsrunde ersetzen und die fahrer müssten sich selbst an der richtigen plazierung einsortieren.
das ganze würde dann ein reko überwachen und sobald sich das feld sortiert hat gibt er das rennen wieder frei. TS wäre dann für alle fahrer vom vorteil ( jaja ich weiss reizthema :happy: )
das ganze sollte natürlich mit live übertragung und kommentator stattfinden.
2-3 event sponsoren für evtl. preise der ersten 3. (die hätte ich auch schon im hinterkopf und bin recht zuversichtlich das ne zusage kommen würde)

das ganze würde zwar einiges an aufwand benötigen, aber reizen würde mich das schon.
Die frage ist nur, besteht seitens VR und den fahrern überhaupt interesse an einen solchen event?
 
U

User 3584

Finde die Idee an sich sehr gut und wäre auch dabei, je nach Termin.

Wie wäre es aber die Daytona 500 mit dem GTP Mod auszutragen? Also mit dem Roadcourse! Das würde dem ganzen noch einen zusätzlichen Anreitz geben.

Wie wär´s damit?
 
U

User 6431

öhm GTP Mod?? Roadcourse??? hmm google :D

edit: ahh verstehe..
naja für mich persönlich eher uninteressant, da es bei mir mit um NASCAR geht.
würden mich irgendwelche formel oder GT fahrzeuge interessieren würd ich vermutlich rfactor fahren :D
 
Zuletzt bearbeitet:
U

User

ich würd sagen man sollte es nicht zu speziell machen.für die ovalversion finden sich bestimmt eher genuch "bekloppte" ;) die das mitmachen wollen.roadcourse..bei dem wort dreht sich ja einigen gleich der magen um ;) denk halt dafür würde man kein volles feld zusammenbekommen.wie auch immer wenn der termin passt mach ich bestimmt auch mit :)
 
U

User 490

Ein "normales" 100 %-Rennen mit den Cup-Cars in Daytona ist aufwandstechnisch sicher kein Problem, eine Übertragung wäre sicher auch noch drin.
Ich frage mich allerdings eher, ob sich das alles überhaupt lohnt. Ich beteilige mich an keinen Sonderevents mehr, weil die Rennen letztendlich immer einfach nur schlecht sind. Viele bekommen es ja noch nicht einmal in Ligarennen (wo es Strafpunkte gibt) hin, vernünftig zu fahren, in solchen Funveranstaltungen mit vollem Feld, wo dann auch noch Rookies mit wenig Erfahrung mitfahren (ich will die Rookies nicht schlecht machen und es läge sicher nicht nur an ihnen, aber einen Grund muss es ja auch haben, dass das relativ kleine Feld montags immer recht viele YFs hat), das werde ich mir weder als Admin noch als Fahrer geben - damit hatte ich in der Vergangenheit schon genug Frust und die Arbeit ist es mir persönlich definitiv nicht wert.

Aber es gibt ja auch noch andere GNL-Admins bzw. in der Winterpause haben wir gesehen, dass auch mal Fahrer Events organisieren können, wir stellen sicher alles zur Verfügung.
 
U

User 4154

Also ich wäre dabei.

Aber nicht bei GT und Daytona_RC! Wenn dann TransAm und Daytona_RC, das würde ich machen :happy:
 
U

User 6431

conrad,
verstehen kann ich dich wohl. du wirst hier deine erfahrung gemacht haben über die jahre.
aber ich bin neu und hab lust mir die finger zu verbrennen :D
wenn genug interesse besteht kann man auch sagen das grobes fehlverhalten sich auch auf die jeweilige liga übertragen kann. kann man ja alles noch klären. geht ja mehr ums feedback.
und die rookies will ich aus 3 gründen nicht ausschliessen. A: sie sind mit bestandteil der NASCAR szene hier bei VR. B: bin ich selbst einer*g* C: sind einige leute im rookie cup die mit mehr begeisterung fahren als manch einer in der DOM.. guckt dir doch nur mal den verrückten albert an, der würd seine schwiegermutter verkaufen wenn er dann nen rennen fahren kann :D *kurznachdenk*.. hmm ich auch!

davon mal abgesehen schwebt mir im hinterkopf rum, dieses "funevent" so zu etablieren das es nen jährliches event wird und fester bestandteil im kalender ;)
 
U

User 3249

Ich würde sagen,das nach 50 % Renndistanz zwar alle in die Boxengasse kommen,aber nicht an die Box selber dürfen um Reifen zu wechseln oder zu tanken. Aufstellung wie Racebeginn. 1+2 in Row 1 / 3+4 in Row 2 usw.

Dort 15 Minuten Pause (Dom Fahrer sind an längere Rennen gewöhnt,Rookies nicht)

In diesen 15 Minuten Pinkelpause ,Sitzfleisch massieren , Nachschub an Haribo +Getränke etc.

Der Admin sagt die Exakte Uhrzeit wann es weitergeht und schickt das Pacecar raus. Wer sich dann nicht sofort in Bewegung setzt,wird vom Server verwiesen.
 
U

User 3205

Nur Cup wäre interessant, aber wegen Conners Gründen wohl eher schwierig zu managen. Bisher endeten Sonderevents immer in einem Wreckfest:rolleyes:
 
U

User 6431

die idee von pete find ich super.. aber 10 minuten sollte echt reichen.
 
U

User 3205

Das dürfte so wohl nicht realisierbar sein...wie willst Du in die Box gehen, ohne das es Chaos gibt, und sich dann noch in 2 Rows aufstellen? Wie soll der Admin das PC rausschicken? Das geht nur wenn der Admin ne yellow wirft...

Also DAS ist sicher recht umständlich...
 
U

User

gibt bestimmt genuch gelbphasen um sich zu entspannen ;)
erstmal muss man ausloten wieviele interesse haben bevor man sich hier zu grosse gedanken um den ablauf macht.
 
U

User 3249

Um sich über ein Angebot Gedanken machen zu können,muß man aber auch schonmal etwas zum Nachdenken bieten !

Nicht nur sagen Sonder Event und wer ist dabei !

Frage zu den Special Design`s :
Behält jeder seinen "Sponsor" und seine Nummer ?
Die Nummer sollte schon jeder behalten !

@ Ricardo

Dann schmeißt der Admin eben in Lap 49 seine Yellow und alle gehen vom gas,ab in die Pit Lane


P.S.
Ich wäre auch für ein "Einheitliches Setup" um nicht schon in Lap 12 von den DOM Fahrern überrundet zu werden,denn sonst Fahren die Rookies nur 50% und kommen nach der Pause nicht wieder,aus Mangel an Motivation!
Jasper Fast Setup für alle würde sich anbieten.

Kann das vom Server aus Geregelt werden (Bzw. ein Admin) ?
 
Zuletzt bearbeitet:
U

User 3584

Das wird nicht gehn. Wenn der Admin die Yellow ausgibt und das PC kommt zählen die Runden weiter wärend das PC draußen ist und wir in der Box zum "Wasserlassen" sind.

Aber evtl. geht es dann später besser:
Alles fährt an die BOX, Reihenfolge egal, und stellt sich ans Ende der Pitlane.
Nach ca. 10 Min. wird über Chat angesagt wann es wieder los geht.
Wenn sich dann alle wieder in Bewegung setzen, DANN wird die Yelow geworfen. Und wir können uns dann hinter dem PC sortieren, da hier auch die Platzierungen eingefroren werden.

Bin zwar kein Admin, aber so könnte es klappen...
 
U

User 6431

das hätte ich mir so vorgestellt:

runde 40 (alle angaben nur als bsp.) wird zuende gefahren unter grün. der admin guckt im replay wer auf welchen platz war/ist. die fahrzeuge fahren in runde 41 (diese fällt quasi aus der rennwertung da simuliert gelb) in die box.. teilen sich da ein wenig auf das für alle platz ist und dann sagt der admin #72 platz eins.. #72 fährt dahin wo beim start halt auch die eins steht.. #16 platz 2.. usw.
nachdem sich die fahrzeuge komplett auf position gestellt haben, gibt der admin das ok zu "verlassen" der fahrzeuge.. sprich 10 min. pinkelpause.
nach ablauf der 10 minuten rollt das feld wieder los. das PC muss man sich dann halt vorstellen und nen bissl am riemen reißen.
dann ist runde 43 die einführungsrunde und runde 44 findet wieder wie gewohnt unter grün statt.
wäre meiner meinung nach realisierbar.
 
U

User 3205

Die Jasper Setups waren für die Sim vor dem Upodate gedacht, kannst Du also vergessen ;)
 
Oben