Das Unwort des Jahres?

U

User 728

in letzter Zeit (vielleicht auch schon früher, nur seltener und dadurch kaum bemerkt) befindet sich hier im VR-Forum ein seltsames Wörtchen auf einem Siegeszug sondergleichen.
Ein Wörtchen, welches es in der deutschen Sprache eigentlich gar nicht gibt (oder doch? lasse mich gerne belehren) und dessen Bedeutung wohl auch nur aus dem jeweiligen Zusammenhang klar wird.
Ein Wörtchen, das in der Häufigkeit seines Vorkommens unheimlich nervt, weil es grauenvoll aussieht (egal welche der beiden verwendeten Schreibweisen man ansieht) und welches auch grauenvoll klingt und daher von niemanden auch wirklich in den Mund genommen wird. Ich habs in diversen Gesprächen, auch mit Leuten aus dem Norddeutschen Sprachraum noch nie gehört. Es schleicht sich nur allzu gerne in geschriebene Forumstexte ein.

Die Rede ist von: imo oder imho - für mich ganz klar das Unwort des Jahres

Wer kann mir erklären, wo dieses Wort herkommt, wie es zu uns gefunden hat und warum es in letzter Zeit dermaßen häufig verwendet wird, obwohl es es eigentlich gar nicht gibt?
 
U

User 4247

Da und da werden Sie geholfen.

Ist imo :D einfach schneller geschrieben als "Meiner Meinung nach ..."
 
U

User 728

ui - danke.
naja so machts dann wenigstens Sinn - auch wenns mir immer noch nicht gefällt
 
U

User 686

Unwort des Jahres ?? :gruebel:

Für mich isses das Wort : Geschlechtsverkehr

Denn erstens hats nix mit "schlecht" im Sinne des Wortes zu tun...
sondern das geht ja Gut :banger:
also Gehtgutverkehr


und zweitens.. "Verkehr" :gruebel: passt auch nich wirklich..:tadel:

Weil wenn ich dann den Wortsinn eines "Öffentlichen Personen Nahverkehrs" nachdenke..
Dann hat das imho :giggel: sicherlich nix mit Bussen und Bahnen.. sondern eher mit Nutten und Freiern zutun, die es irgendwo öffentlich "treiben"

"Gehtgutbetätigung" wäre also der passendere Ausdruck
:giggel:


mfg
taenzer01_rbm.gif
 
U

User 657

Imho oder Imo is imo gar nicht so schlimm. Da gibts imho noch schlimmere Sachen. :D
 
U

User 300

Wir könnten ein paar VR Unwörter zusammenfassen und dann voten.

Unwort Vorschlag
Lizens

Jeder dritte schreibt es falsch. Leider ist das Wort Lizenz nicht mehr so aktuell wie vor rund 3 Jahren
 
U

User 1834

Früher, in den besseren Tagen, hieß das mM.

Mein Unwort des Jahres ist eindeutig Immobillienkrise.
 
U

User 728

Unwort Vorschlag
Lizens

Jeder dritte schreibt es falsch. Leider ist das Wort Lizenz nicht mehr so aktuell wie vor rund 3 Jahren

Also wenns darum ginge, stünde bei mir ganz oben das Bindewort dass mit nur einem s

übrigens - mit d find ich übrigends auch nicht schlecht

Aber mir ging es nicht um Rechtschreibfehler. Mir ging es um ein Wort, das mich unheimlich nervt. Seit ich allerdings weiß, was es genau bedeutet und wo es herkommt, lässt es mich fast kalt.

Wenn jetzt noch jemand erklären könnte warum man InMyOpinion auch als IMHO schreiben kann!?
Wäre dankbar dafür, wenns da auch so eine simple Erklärung gäbe
 
U

User 656

Innerhalb der VR?

"Lizens, Whell" und auch häufiger gelesen "den", anstatt "denn".
 
Oben