Danke für die Blumen + Kick vom Server!

U

User 305

(........#...) "jo" i schleich mi...die san zdeppart zum im kreis fahren...
... aus dem Chatlog vom heutigen Samstag-Training.

Werde mich bei Wiederholung solcher und ähnlicher Sprüche (auch nach Unfällen!) für einen Liga-Ausschluß einsetzen! :]

Wir sind eine große Familie und wollen gemeinsam unseren Spaß haben, da haben Beschuldigungen, Beleidigungen etc. nichts verloren! :(

P.S.: Name und Startnummer sind bekannt!

Joe
 
U

User 303

Ohha, da scheint ja wieder mal einiges los gewesen zu sein. War leider selber nicht anwesend, mein Arbeitgeber hatte etwas dagegen.*g* Was mir da aber im nachhinein so berichtet wurde, da frag ich mich auch was da wieder war...

Klar sollen die Trainings allen spaß machen ohne dem Druck eines Ligarennens aber die Trainings sind und bleiden immernoch Trainings. Kann sein das einige hier etwas verwechseln, das ganze ist weder ein Papy-Ersatz noch ein Spielplatz um sich auszutoben. Ich schreib das jetzt mal bewußt etwas übertrieben, nicht das das wieder jemand falsch versteht!

Habt Spaß bei den Trainings, haltet euch an die Regeln und geht mit der nötigen Rücksicht und Vernunft an den Start! ;)
 
U

User 381

dann sollt man aber "noch vorher" die jenigen, die auf biegen und brechen in den turns von hinten auffahren ebenfalls entfernen (und das noch dazu bei einem yf race)... soweit wie ich das von hinten gesehen hab, war das nämlich der grund des "ausspruchs"

sowas find ich nämlich bei weitem unsportlicher, als ein verbaler ausrutscher im affekt
 
U

User 261

Original von Johannes Gaganas
dann sollt man aber "noch vorher" die jenigen, die auf biegen und brechen in den turns von hinten auffahren

Ich bin am Samstag auch ein Race mitgefahren. Und ich muss sagen es war 1A Klasse. Wird sind auch in den Turns dicht aufgefahren..... und so gehört es sich in Dega. Es nützt nichts wenn man zum Vordermann 0,5 sek abstand lässt. Wie willst den dann jemals Überholen. Als wir ins Ziel gekommen sind waren das Abstände sag ich dir. Die ersten 6 Racer innerhalb 2,1 Sek. Ich war sogar schon etwas neben den ersten als es über´s Ziel ging. Es ist ganz klar das wenn einer da einen Fehler macht.. das dann alle dran glauben müssen. Aber that´s Race!!!
 
U

User 381

ich red nicht von fehlern (passiert jedem), sondern vom rücksichtlosen auffahren in turns (wenn jemand schneller ist soll er überholen und nicht annehmen der vordermann würde sich bei berührung "auflösen"), bei dem nicht nur das "opfer" das nachsehen hat (der jenige der auffährt, kommt ja in 90% unbeschadet davon), sondern auch das gesamte feld, das nach 4 runden schon wieder unter yf herumfahren darf

solche wrecker sollten das vorrecht auf "verwarnung mit ausschlussdrohung" bekommen... zuerst die ursache betrachten, dann erst die wirkung ;)
 
U

User 297

Original von Johannes Gaganas
dann sollt man aber "noch vorher" die jenigen, die auf biegen und brechen in den turns von hinten auffahren ebenfalls entfernen

Johannes, es ist zwar meist ein Admin auf dem Server der schaut, dass nicht gechattet wird und auch sonst kein grober Blödsinn läuft. Aber alles sehen wir auch nicht. Als wrecken würde ich das auch noch nicht bezeichnen, es treffen halt viele Leute von SO bis Winston aufeinander und dass da nicht jeder gleich gut fährt ist klar! Solche Unfälle müssen dann halt auch in Kauf genommen werden. Es ist halt auch schlichtweg nicht machbar überall seine Augen zu haben, und ob man dann wirklich jedesmal fair handelt indem man den "Übeltäter" kickt sei dahingestellt. Wo wären denn die Grenzen zwischen High Risk und Wrecken? So ganz in jedem Fall lässt sich das nicht klar sagen, denk ich.
 
U

User

solche wrecker sollten das vorrecht auf "verwarnung mit ausschlussdrohung" bekommen... zuerst die ursache betrachten, dann erst die wirkung
hört sich doch gut an.
Ich denke wir sollten dafür eine Art Gremium bilden
die sich hier und da mal ein paar replayschnipsel zuschicken lassen um dann geeignet auf die Leute einzuwirken das es so nicht geht.
Vorher wird sich nichts ändern.
 
U

User 381

das ist natürlich klar benedikt, aber ich finde halt, es sollte bei unsportlichkeiten keinesfalls differenziert werden... verbale entgleisungen werden sofort verwarnt, fahrerische gelten aber allen anschein nach als "kavaliersdelikte"

hier sollte mit gleichem augenmass agiert und reagiert werden... weniger rücksichtloses fahren (+ mehr verwarnungen dieser fahrer) = weniger verbale ausrutscher (+ ein besseres race für alle beteiligten)... thats my point
 
U

User 160

Viel schlimmer finde ich es, wenn einige Leute die Grundregeln nicht kennen und beim Start ca. 2 Sekunden hinter dem Vordermann sind, einen Jumpstart hinlegen, und sich dann auch noch wundern warum es in Turn1 knallt! 8o :rolleyes: :]
 
U

User 243

Dem Herrn bin ich hinten rein gefahren. Hab mir die Szene danach noch mal Bild für Bild reingezogen, hatte auch genug Zeit, mein Wagen war danach nämlich auch Schrott.
Wir war'n ein ganzer Pulk beim Draften, vor uns gabs Schwierigkeiten (die dann auch zu einem Unfall führten, der aber in dem Moment von meiner Position aus noch nicht zu sehen war...). Vorne wurde das Gaspedal gelupft, diese berechtigte Verzögerung setzte sich nach hinten im Ziehharmonika-Effekt fort, der besagte Fahrer vor mir wurde um 10mph langsamer und ich hab nicht mehr schnell genug reagiert ;(
Das war bestimmt mein Fehler, resultierte aber aus dem Draft heraus und nicht weil ich von hinten angeschossen kam oder so...
Jedenfalls möchte ich mich trotzdem dafür entschuldigen, schließlich habe ich demjenigen (und mir) das Rennen versaut.
Jedoch bin ich weder ein "wrecker" noch "deppert" und beherrsche unter anderem auch die Chatregeln. :)

Wo wir uns alle einig sind: Mit Rücksicht (auf und neben der Strecke) kommt man weiter.

Um 21 auf dem ESL-Server (yellow on) hab ich bewiesen, dass mir das auch am Herzen liegt.
 
U

User

Das war bestimmt mein Fehler, resultierte aber aus dem Draft heraus und nicht weil ich von hinten angeschossen kam oder so..
Hehe, genau sowas sieht der Vordermann als aggresiv an. :] Aber eine kurze Erklärung nach dem rennen an seinen Kontrahenten und die welt iss wida ok.
 
U

User 243

Allright, Klausi :]
Wie gesagt, ich hab nicht schnell genug reagiert und mich deswegen hier entschuldigt. Platz wäre genug gewesen, ich weiß, dass Bump-Drafting bäh ist, sowas mach ich nicht.
Bin den Turn ohne Gas gefahren, aber nicht rechtzeitig auf die Bremse getippt.
 
U

User 402

Also der Fahrer heisst Frank Neubauer, die Nummer ist 374...das bin ich. ist schön und beruhigend zu wissen, dass die "liga-polizei" bestens funktioniert, josef.

nach 2 runden 1. yellow...nach restart weitere 2 runden hinter dem leadpack hergefahren...absolut bescheuerter unnötiger crash von 2 jungs vor mir in turn 3, der mich mit gerissen hat...nach nur 2(!!) runden green, nachdem es bereits EIN yellow gegeben hatte...frontal in die wall, motor am arsch...towtruck...ende gelände...

DAS ist eine beleidigung und respektlosigkeit allen fahrern gegenüber, die zeit und hingabe in practice und ihre setups investieren...

jo manche sagen, that's racing...ich sage, dass ist bescheuert und rücksichtlos...ich bin lang genug gpl gefahren um zu wissen, wie nice und close racing sein kann, wenn man einander repsektiert und raum lässt...

zur quote: ich wollte meinem teamkollegen nur mitteilen, dass ich jetzt retire und war meinerseits zu "deppart" zu wissen, wie man ingame jemanden anwhispert...

ja, ich weiss, dass während des rennens verboten ist zu chatten und dass macht auch sinn, so...aber immerhin war yellow und es war ein trainingslauf...aber sorry, sorry, sorry

und zum inhalt der quote...die "die zdeppart sind um im kreis zu fahren..." sind die die nach einer yellow innerhalb von 2 runden ohne ersichtlichen grund wrecken und andere mit ins "verderben" ziehen...ich war der letzte vom leadpack sonst wären noch viel mehr gecrashed...

alle anderen waren und werden sich wohl kaum angesprochen gefühlt haben...ich find's interssant, dass herr steindl besonders sensibel auf soetwas zu reagieren scheint...

und herrn steindls ritterliche worte in allen ehren, aber in einer "grossen familie" trägt jeder für das beisammensein und gelingen, von was auch immer, verantwortung und wenn man online mit anderen menschen raced, trägt man diese verantwortung auch...aber davon ist wenig zu spüren...aber ein sager, der dir net in den kram passt, überwiegt natürlich die ursachen dieses sagers bei weitem...pffhh

ich hab das replay dieses race auch, herr steindl und leute auf dem apron bei der boxenzufahrt zu überholen is ah net die feine englische...gö? aber was solls...

fazit: ich weiss, dass man während des rennens nicht chattet und werde selbiges jetzt 500 mal an die tafel schreiben...

yours fvn.
 
U

User 236

hallo
wave.gif

das sind Trainingsrennen und da probiert man halt mal nen paar Sachen aus.
Wie soll man jemals rausfinden ob ein Manöver funktioniert oder nicht, wenn mans nicht mal ausprobiert?
Offline üben mit der KI funktioniert nich immer ;) die fahrn ja in Dega wie an der Schnur gezogen.

Und dafür das vom Shootie bis zum Winstonfahrer alles querfeld vertreten war, wars nen gutes Rennen :]
4 gelbe sind doch nix.
Bin auch aus nem Draft rausgeschossen worden, na und
nixweiss.gif

Vielleicht wollt mein Hinterman mal gucken wie dicht man auffahren kann.....jetzt weiss er's :D
Dafür sind Trainingsrennen da.
 
U

User 307

Original von Stephan Gfrerer
Ich bin am Samstag auch ein Race mitgefahren. Und ich muss sagen es war 1A Klasse...

Kann ich nur bestätigen!
Auch in dem Rennen in welchem ich mitfuhr gab es geniale Drafts. Da sollte man die paar Rennen in denen Mist passiert ist nicht überbewerten. :]
 
U

User 376

Original von Frank Neubauer


jo manche sagen, that's racing..

nach einer yellow innerhalb von 2 runden ohne ersichtliche

yours fvn.


Frank is ja nur Training oder?? Hier geht es nicht darum nen Pokal zu gewinnen.Auserdem wirst du sicherlich irgendwann mal auch einen abschiessen und der wird dann ned erfreut sein aber so is Motorsport :]

In denn verschiedensten cups wird in talla und dega ned so viel yellow sein.
Denn die jeweilligen cups kennen sich, und wir waren da vom SO,CC,Bj, Busch und Winston zusammengemischt da krackt es halt mal.
 
U

User 331

Naja, wenn es im Training war, dann sollte dennoch das Chatverbot gewahrt bleiben, denn auch das "trainiert".
Und wenn es unbedingt sein muß, dann "wispert" es doch demjenigen Fahrer mit /#(Nummer des Fahrers)_(Leerzeichen)Text 8)
 
Oben