Cover für MOMO Team 30

U

User 31079

Hallo zusammen,


ich suche ein Cover für mein Momo Team 30, ähnlich wie das Teil von SimCore:




Leider kostet hier der Versand mehr als das Produkt an sich, kennt jemand vielleicht noch eine andere Bezugsquelle?


Gibt es sonst noch Alternativen?

Mit dem Fanatec Podium Hub bleibt aktuell ein Loch in der Mitte, der Hupenknopf passt auf Grund der Tiefe leider nicht.


Gruß
Thomas
 
U

User 15975

Hi Thomas,

wenn es nur um ein Cover geht wie es wäre mit einem 3D Druck?



Gesendet von meinem Mi Note 10 Pro mit Tapatalk
 
U

User 31079

Hallo Patce,

ein 3D-Druck könnte auch funktionieren, je nachdem wie gut die Oberflächenqualität dann ist

Müsste allerdings ja auch erst konstruiert werden, ob das dann alles in allem günstiger bzw. weniger aufwendig ist kann ich nicht wirklich sagen.
 
U

User 19590

Also ich würde da eher ein CNC gefrästes oder gelasertes Abdeckblech empfehlen - wenn du das
Blech bzw. die Abdeckung mit den Schrauben fürs Lenkrad befestigen möchtest ?

CNC gefrästes AMG GT Lenkrad:
AMG GT3 1.jpg

Ein 3D Druck Abdeckung kannst du theoretisch auch festkleben. Vernünftiges Doppelklebeband
hält da schon bombenfest und kann wieder entfernt werden.
Wenn du eine sauber Oberfläche im 3D Druck haben willst dann ist der SLA Druck am besten.
Hier mal die Möglichkeiten:
Tastenkappen

Skull Cap.jpg
Mausgehäuse:

Logitech G PRO 3D Print 1.jpg

Frontplatte für Vocore Gehäuse (Rückteil ist im FDM) Druck:

VoCore8.jpg

Alles möglich ! Ist nur die Frage ob du eine Vorlage hast oder was du genau möchtest - Design, Material ....
 
U

User 31079

Hallo Hubertus,

vielen Dank für Deine Antwort. Bei mir geht es wirklich aktuell nur rein um die Abdeckung, um die Öffnung zu verschließen, und das Ganze soll natürlich auch zum Momo Lenkrad passen (daher kam ich auch auf die Abdeckung von SimCore aus Australien).

Anbei mal 2 Bilder wie es aktuell aussieht, und dann eine Abdeckung von SimCore (hier mit dem Boosted Media Logo von Will).

In dem gefrästen Alu sieht das wohl schon am schicksten aus, auch wenn es als 3D-Druck bestimmt auch funktionieren würde.

Ich denke ich werde da wohl um einen Versand aus Australien nicht drum herum kommen, es sei denn ich finde noch jemanden aus DE bzw. EU, der ebenfalls sowas anbietet. Alternativ könnte ich vielleicht auch einfach ein Cover von Fanatec (falls die sowas einzelne verkaufen) nehmen, allerdings ist das auch nicht wirklich hübsch.
 

Anhänge

  • IMG_5137.JPG
    IMG_5137.JPG
    1,7 MB · Aufrufe: 14
  • IMG_5138.JPG
    IMG_5138.JPG
    2,1 MB · Aufrufe: 14
  • 3.PNG
    3.PNG
    353,5 KB · Aufrufe: 14
U

User 19590

Also -
so etwas aus Alu zu fräsen ist kein Problem !
Das Teil im 3D Druck ist Blödsinn da die Senkopfschrauben dann im Kunststoff festgezogen werden müssten,
(darunter befinden sich dann zudem noch die Senkungen vom Lenkrad ) und das geht selbst bei den besten
Kunststoffen im 3D Druck dann nur mit einer geringen Kraft.

Für das Aluteil würde ich dann min. 4mm Alublech nehmen weil der Senkkopf der Schraube schonmal 3mm benötigt
um bündig versenkt zu werden. Lochkreis dürfte 70mm sein ? D.h. Aussendurchmesser bei min 82mm (Schraubenkopf ist ca. 10mm)
und dann eine runde Vertiefung (Tasche) von 58mm mit 1mm Tiefe !
Grundieren und lackieren musst du dann selbst denn eloxieren kann ich momentan nicht....;-)

Hier mal eine Lenkradadapter gefräst auf der heimischen CNC:
IMG-20210726-WA0014.jpeg
 
Oben