Corsair Dominator 1066Mhz keine OC ????

U

User 2747

Hi Technikmates,
habe seit heute 2x 2GB Corsair Dominator 8500er. Hatte vorher die 667Mhz XMS von Corsair und hatte mein System übertaktet.

System:
Core2Duo 6300 @ 2.8 GHz
Asus P5B-Deluxe

NB und CPU Spannung wurden ein wenig erhöht.

Nun habe ich heute den neuen Speicher eingebaut und bekomme das System nicht mehr übertaktet. Wenn ich mit den alten übertakteten Werten den Rechner starte fährt er nicht hoch. Er laüft nur sauber mit 1066 Mhz Speichertakt bei Standardtakt der CPU.

Habt ihr Tipps woran es liegen könnte ?

Danke im Voraus
Andre
 
U

User 312

Nö, aber bei dem Board kann man den Multiplikator/Teiler fürs RAM doch manuell so einstellen, dass man genau den richtigen Takt "trifft", auch wenn der FSB höher ist, oder?
 
U

User 2747

Es liegt am RAM Teiler. Da muß man ja leider den Taschenrechner bei diesem Board mit benutzen. :D

Man muß immer schauen das OC FSB / Original FSB * Ram Takt nicht den Standardtakt überschreitet. Schon komisch, denn mein alter 677 MHz Speicher lief laut der Berechnung dann viel zu hoch und das knapp 2 Jahre takko. 8o
 
Oben