Core.ini Änderung für Replay

U

User 83

Hi Freaks. :D
Mist, ich find einfach den Thread nicht mehr, indem minimum zwei Leute (einer war Arndt Röttgers) minimum zwei anderen (einer war ich) erzählt haben, das man Einstellung in der core.ini verändern kann, um wieder Replays , die länger als 30 Minuten sind , zu haben.

Aber Achtung. 8o 8o
Da steckt ein gefährlicher Irrtum drin, weil das Spiel dann online nicht mehr spielbar ist. ?( :(
Gestern erlebt. Bisher stand an der Stelle mit dem Maximum Replay override bla bla standdardmäßig die NULL drin. Und bisher hatte ich ja auch nie gecuttete Replays. Gestern also dann die 262000 (in etwa) da rein geschrieben. (ich hab genau die Zahl, die im Forum stand genommen) Dann wolte ich zum Training.
Einloggen, warten, Serverauswahl, Load Data............
und dann kams:
Could not initialize the replay system ?( 8o
Und dann : Disconnect from server. 8o :baby:
Und draussen war ich dann. Erst als ich das wieder in 0 geändert hatte, konnte ich auf den Server.
Böse Falle. ;(
Ich hab übrigens 512 MB Ram.
 
U

User 124

Original von Detlev Rueller
Ich hab übrigens 512 MB Ram.

Wenn ich mich nicht irre müsste das doch in jedem Fall mit Standardeinstellungen reichen, oder?

Vielleicht mal bevor man online racen geht nen Neustart machen und möglichst alle anderen Programme deaktivieren. Da muss doch einiges im Speicher sein der Platz blockiert.

Bin aber kein Fachmann - war nur mal so nen Gedanke. :]


Olaf
 
U

User 84

Original von Detlev Rueller
Gestern also dann die 262000 (in etwa) da rein geschrieben.

Jo, das ist zuviel. NR2002 verwaltet nicht mehr als 256 MB für das Replay. 262000 sind mehr als 256 MB. Der höchste zulässige Wert ist 262144.

Gruss Arndt
 
U

User 124

Original von Arndt Röttgers
Original von Detlev Rueller
Gestern also dann die 262000 (in etwa) da rein geschrieben.

Jo, das ist zuviel. NR2002 verwaltet nicht mehr als 256 MB für das Replay. 262000 sind mehr als 256 MB. Der höchste zulässige Wert ist 262144.

Gruss Arndt


Ist 262144 nicht noch höher als 262000??? :happy: ;) :P


Olaf
 
U

User 83

Ja, wo wir also geklärt hätten dass ich den richtigen Wert da reingeschrieben habe, bleibt die Frage:

Was hat es dann mit dieser Meldung auf sich, die einen aus dem Spiel wirft ?( 8o

Und @ Olaf:
Jau 512 reichen wohl völlig aus. Bisher jedenfalls.
Und wenn die core ini Einträge so wichtig wären, würde sowas ja auch im Handbuch stehen. Mit den Standardeinstellungen 0 hat es ja auch 20 Rennen geklappt. Ausser letztes Mal, als Training, Quali und Warmup und die ersten 2 Runden weg waren.
Und bis auf das eine Mal, als auch du erst ab Runde 7 anfingen mit dem Replay.
Aber es muss ja einen Grund geben für dieses Verhalten.
und... bei mir läuft nix mehr im Hintergrund
 
U

User 84

Original von Detlev Rueller
Ja, wo wir also geklärt hätten dass ich den richtigen Wert da reingeschrieben habe, bleibt die Frage:

Haben wir noch nicht geklärt, rechnerisch sind 256MB ja 262144 KB. Wenn dieser Wert in der core.ini steht funktioniert aber nichts mehr ("Could not initialize replay system").

Der höchste Wert, bei dem diese Fehlermeldung nicht mehr auftaucht, liegt aber bei 262139, also 5KB weniger, habs eben mal ausprobiert.

Gruss Arndt
 
U

User 204

@Detlef
Hast Du denn diesen modem_bandwith-Eintrag in der core.ini verändert?
Damit könnte es ja was zu tun haben.

Und mit Runde 7 bei 3 Leuten unabhängig:
Das kann ja durchaus sein, schliesslich gibt es nicht mehr soviele Ramgrössen.
Dann noch die gleichen replay-beeinflussenden Einstellungen...
 
U

User 83

ne hab ich nicht.

ne da hab ich nix verändert, weil es ja nix bringen würde. Um krampfhaft drei Autos mehr zu sehen, muss ich ja brutal auf Banbbreite verzichten.
Ich muss eben mit dem Standard ISDN leben.

@ Arndt:
Danke für das Errechnen der genauen Größe. :]
Ich kann allerdings immer noch nicht den Sinn eines solchen Eintrags ausmachen. Standardmäßig steht er auf Null.
Und damit funzt es ja auch tadellos
Warum sollte man also überhaupt in der core.ini rumschrauben ? ?(
 
Oben