Colin McRae DiRT 2

U

User 6141

Das schätz ich auch die Grafik ist ja wirklich der Hammer aber die Hardwareanforderungen sicher auch recht übel. *gg*

Na mal sehen.
 
U

User 265

Das schätz ich auch die Grafik ist ja wirklich der Hammer aber die Hardwareanforderungen sicher auch recht übel. *gg*

Na mal sehen.

Die Hardware anforderungen werden sich im normalen Rahmen bewegen. Für Dirt 2 wird die 3. Version der Ego Engine verwendet. Die kam schon bei Dirt 1 und Grid zum Einsatz. Und wie man sieht hat sich performance mäßig von Dirt 1 zu Grid ja einiges getan. Grid läuft flüssig und sieht besser aus als Dirt 1.
Die 3. Version der Engine sieht nochmal besser aus als bei Grid, aber ich denke es wird ein gleichstarker PC dafür reichen.
 
U

User 3257

Schade das man sich vom urspüngliche Simulationsgedanken immer weiter weg bewegt. Aber es verkauft sich sicherlich einfach besser.

Gut aussehen tuts alle mal!
 
U

User 265

Die Colin Serie war noch nie eine Simulation, es wahren schon immer Rally Spiele. Warum soll sich da was bei Dirt 2 ändern?
 
U

User 3257

Dennoch galt es zu Zeiten von Teil 1 und 2 als Simulation. Zumindest soweit Ich mich erinnere wurde es als solches gehandhabt.

Die bezog Ich aber zum Grossteil auf die Tatsache alleine unterwegs zu sein. Ausser bei den SS.
 
U

User 773

Nein, es war ein Rennspiel mit etwas herausfordernder Physik. Eine Simulation wurde es aber auch damals schon nicht genannt.
 
U

User 434

Zum Schluss dieses Videos gibt es eine OnBoard mit ein paar Sekunden einer klassichen Wertungsprüfung:
 
U

User 3325

Wenn die Codemasters nix dazu gelernt haben, wird das größte Problem sein, das die Steuerung wieder furchtbar lagt. Die Grafikanforderungen waren bei DIRT 1 nicht das Problem sondern die Sounds. Später folgten ja einige Tools mit denen man step by step die Sounds reduzieren konnte, was spürbar die Performance anhob. Deswegen waren ja auch die Bajarennen immer am ruckligsten, weil dort die Sounds von weiteren 5 (?) Fahrzeugen hinzukamen. Dagegen waren die einzelprüfungen noch recht angenehm zu fahren.
 
U

User 797

Habe am Wochenende ein bisschen Dirt2 gezockt und finde es echt genial.
Das Fahrverhalten fühlt sich mit Joypad gut an und die Grafik und das Schadensmodell sind der Hammer. :sabber:

Freue mich auf das Game. :]
 
U

User 797

Zur Baja 300 in der Lausitz.
Mir wurde berichtet Ken Block hätte ziemlich viel Zeit davor verbracht. :D
 
U

User 3116

Was sollte man den Leuten auch sonst erzählen, wenn das Game mit Block beworben wird? ^^ Ok, es ist immer noch Colin Mcrae Dirt 2, aber in den Videos ist das Auto von Block zu sehen. Colin Mcrae R.I.P.
Bin schon gespannt, sieht sehr lecker aus, leider haperte es im ersten Teil an der Lenkradsteuerung.
 
Zuletzt bearbeitet:

Ähnliche Themen

Oben