Classic Masters Lauf 2 @ Spa

U

User 931

Hier noch ein kleiner Tipp an Adi:

Pedalcheat tsw1996 mit weichem Bremspedal und vor Altersschwäche zitternden Potis :happy:.

Verkauft jemand seine VPP Pedale ;) ?

Gruss
Goe
 

Anhänge

  • 2008_08 040.jpg
    2008_08 040.jpg
    125,9 KB · Aufrufe: 18
U

User 420

grats an tim - ich bin natürlich sehr zufrieden mit meinem ergebnis - die investition hat sich gelohnt :)

vor dem rennen hab ich erwartet, das tim schneller sein wird und mir von der shelby bande mindestens die unbelievable stettler brothers das leben schwer machen werden - im quali war dann tim überraschend weit zurück und als ich im zweiten run zum ersten mal eine 46er fahren konnte, konnte ich auch adi und goe abschütteln und tatsächlich meine erste pole erreichen :D

quali und race sind natürlich zwei paar schuh - mein start war mässig, wie immer, mir gelingt es leider kaum, ohne kupplungspedal dem gt40 zu einem ansehnlichen start zu verhelfen, nach gefühlt unendlichem scharren mit den rädern, hab ich frustriert den 2. gang rein geworfen und bin aus dem drehzahlkeller los gebollert - da waren aber schon drei shelbys vorbei...

und tim war schon hinter mir auf 5 - in der ersten runde konnte ich einen fehler von tobi nutzen, nur um in eau rouge auf der kuppe auf die curbs zu kommen. da musste ich vom gas und hab den schwung verloren, worauf nicht nur tobi sondern auch tim vorbei kamen

in der folge war tim einfach schneller und cleverer im kampf mit den drei shelbys und als wir endlich auf 1 und 2 waren, konnte ich die lücke nicht mehr schliessen - bis dahin hab ich aber ne menge spass gehabt und ein paar spannende zweikämpfe und überhol-versuche und -erfolge gegen tobi, adi und goe (von dem ich nach seinem anfangsvorsprung garnicht mehr erwartet hab, das ich ihn noch fangen könnte)

thx for racing, leute :)
 
Zuletzt bearbeitet:
U

User 1216

Das war ein heisser Ritt für mich :D

Bin mangels Zeit zum Trainieren zum ersten Mal ohne eine einzige Übungsrunde auf den Server gegangen. Meine Performance im Quali war dementsprechend mehr als bescheiden. Im Rennen war es dann mein Glück, dass Dirk in den ersten Runden Probleme hatte und ich ohne Zweikampf vorbei fahren konnte. Wirklich schneller war ich im Rennen nämlich auch nicht weil ich doch das ein oder andere Mal neben der Strecke war.

Grats auch an Dirk und besonders an Goe der im Shelby richtig schnell unterwegs war :daumen:
 
Oben