Cheaten

U

User 101

Ich hatte heute ein Erlebnis der besonderen Art.
Michigan ist einer meiner Lieblingskurse und eigentlich kann ich mich dort immer und egal gegen wen in der spitzte des Feldes festsetzen.
Heute fuhren da zwei Leute 0.6 Sekunden schneller ,mit nem Fixed Setup ,als ich und der Rest des Feldes.
Was mir im Replayanalyser auffiel,war das mein Car die Runde wie an der Schnur gezogen fuhr.Die Zwei fuhren irgendwie Schlangenlienen in den Kurve.
Auch gewannen sie die Zeit nicht auf der Bremse.

Frage: Gibt es die Möglichkeit bei N4 zu Betrügen oder waren die wirklich soviel besser als Rest der Welt?

An mir kann nicht gelegen haben ,da ich mich im nächsten Rennen auf einem anderen Server gegen die Jungs von GTR durchsetzen konnte.
Also mein Speed war da.
 
U

User 84

cheaten

Eine Möglichkeit bei Online-Rennen zu cheaten habe ich noch nicht gesehen. Offline ist das kein Problem, einfach die track.ini bearbeiten (Grip Level).
Die Schlangenlienie ist wohl bedingt durch den schlechten Connect (Paketverluste)
 
U

User 84

Original von Edgar Wenigmann
Das war ein privater Server.
Und was ist wenn die zwei den betreiben ?

Auch da kenne ich keine Möglichkeit einzelne Fahrer zu bevorzugen, wenn da z.B. Einstellungen bei den Tracks geändert werden, gilt das immer für alle - aber völlig ausschliessen kann ich cheats selbstverständlich nicht.
 
U

User

Grundsätzlich lässt sich bei Computerspielen immer cheaten.
Auschliessen kann mans ja nie, aber zu deiner beruihgung,
wir wissen auf was wir zu schauen haben.
Cheaten in Liga Races würde den sofortigen Ausschluss ohne
wenn und aber zur folge haben.
So, nun ist das auch mal gesagt :D


Gruss Klausi
 
U

User 88

hehe, Edgar, merke:

Es gibt immer einen (mindestens) der schneller ist als man selbst! Und manchmal tuts richtig "W"

An cheats (online) sind mir bis jetzt nicht viele untergekommen - ausser in Martinsville die Mauer mitnehmen - ganz unverfrorene fahren das quali sogar INNERHALB der Box. Und dann gabs da noch irgendwie die Möglichkeit, sich das Pace-car "unter den Nagel zu reissen". Soll heissen, man selbst wurde unverwundbar während man alle anderen schön wrecken konnte. Hat sich aber mit den wrecker-Meldungen von Papy gelegt.
 
U

User 101

@ Andy : Leider nicht mehr.

@Reinhard :
Klar gibt es bessere , aber unbekannte Namen (Mike jr),die
mir mit nen Fixed so um die Ohren fahren ,habe ich noch nicht erlebt und es gibt nur zwei weltweit , denen ich das so zutraue.
Aufgrung derer Wohnsitzes [Asien + Irgenwo am Nordpolarkreis :-)))]
schlafen oder arbeiten die um diese Uhrzeit. .Selbst der Edo von GTR , der ist in Mich wirklich schnell (38.115 Race), hat mir nie mehr als 1 -1,5 zehntel abgenommen.Ein bischen Fahren kann ich auch und wenn meine Karre in den Kurve nach aussen geht wie auf Eis, die anderen aber wie auf Schienen bei gleichem Speed ihre Linie halten ,muß ich mich fragen warum .
 
Oben