CD kaputt

U

User 216

Servus

ich hab ein sehr seltsames Problem.
Da ich mein System mal komplett erneuert hab, musste ich natürlich auch wieder GPL installieren.:]
Doch es ging nicht :(

Am Ende der Installation findet mein AVR-Guard einen Virus (ich glaub TrashKiller oder so) auf der CD.
Wie gibts den sowas ?( ?( ?(

Auf jeden Fall funzt das dann installierte Spiel nicht, auch wenn ich Virus ignorieren auswähle.

Gibts GPL zur Zeit irgendwo billig zu kaufen (Mediamarkt,etc.), oder vieleicht sonst irgendwelche schlauen Lösungen?

Nur gut dass das Wetter draußen bei uns so schön sommelrich ist, da sollte ich eh nicht den ganzen Tag vorm PC sitzen. Aber bis zum Herbst brauch ich dann doch wieder ein GPL ;).

Na dann spätetsen bis September

Christian
 
U

User 235

Hi christian
der virus der dir gemeldet wird ist keiner...... damit wählt GPL sich nach hause ein wenns was upzudaten gibt(wenn du es aktivierst ) --- schätze mal du benutzt antivir ( weiß nich wies mit anderen virenscannern aussieht) aber der Trashkiller is keiner und du kannst es ohne probs installieren ---- nach erfolgter install kannste die beiden (sind 2 !!) dateien dann auch löschen ohne daß es ne beeinträchtigung des spiels gibt (stehen unter sierra online....) -- war beim ersten mal auch perplex auf meiner cd son ding zu finden.........*GG
installiers ganz normal(virenscanner vorher deaktivieren) und dann kannste sie ja löschen wenn sie dich stören ) läuft.........bei mir jedenfalls
hoffe dir geholfen zu haben...........
grüße
stefan
 
U

User

Ich kann Stefan nur zustimmen. Ich war neulich auch erstaund, als mein Antivir mir meldete, daß auf meiner cd(!) ein Virus ist! Und die CD ist ist ja num mal schom drei Jahre alt, und ich hatte mir der noch nie Probs!!!
 
U

User 387

kann bitte jemand diese oben genannten dateien zum löschen nennen? finde nirgends eine hinweis auf diese dateien. und das antivir geht mir schon mächtig auf den wecker!

gruß andré
 
U

User 138

Hallo!

Das Problem hatte ich auch mal .
Nachem ich denn Antivir einmal upgedated habe - also einmal eine neue Virusdefinitionsdingsbums oder wie das Ding heisst- installiert habe waren denn die Probleme weg.

Vielleicht hilft das ja....


Bis dann....
 
U

User 387

meinst du die normalen updates aus dem internet oder is das ein bestimmtes update was ich manuell machen muß?
 
U

User 138

Hallo!

Nein - nur das ganz normale Update das Antivir da anbietet.
Jeden 2. Tag gibt es da ja neue Sachen die man downloaden sollte damit das Programm immer die aktuellen Virusinformationen hat.

Bis dann....
 
U

User 387

nun ja...mit den normalen updates hat sich bei mir nix geändert. die meldung kommt nach wie vor.
 
U

User 634

Das gleiche Problem hatte ich auch und weiß wie das nervt. Du brauchts nur die, Sierra Dienstprogramme (oder so ähnlich) deinstallieren. (die braucht eh keiner mehr) Dann hast Du wieder ruhe. :]
 
Oben