CD- / DVD- Laufwerk in Dell Optiplex einbauen - irgendwie fehlt da was

U

User 2992

Hi,
ich habe ein Problem, mit dem ich nicht gerechnet habe. Hab mir für, 60 Euronen nen alten Dell Optiplex Gx260 in der Bucht geangelt, der kein CD-Rom hat. Da ich ja noch einiges von dem Zeug hier rumliegen habe dachte ich: "Kein Problem, bauste selber ein, ist ja kinderleicht."

Fehlanzeige! Der Schacht für die CD-Rom-Lws ist zu groß. Ich vermute mal, das Dell da noch mal extra einschübe hat oder Einbaurahmen. Jendenfalls lag da nichts dabei und ich kann so kein CD-Rom befestigen. Hat da jemand ne Idee?

Nur reinlegen ist mir zu wenig.
 
U

User 23

In der Preisklasse kommt ein Neukauf wohl nicht in Frage. Bleibt improvisieren. Z.b. mit längeren Schrauben und Distanzhülsen oder Unterlegscheiben....
 
U

User 2992

Na mal sehen. Ich hab jezt rausgefunden, das im Dell grundsetzlich alle Laufwerke mit speziellen Plastikklammern einebaut werden. Die für die Festplatte und ein weiteres 3,5 Zoll LW sind da, aber die für die großen fehlen sie. Ich hab jetzt ,mal beim Händler angefragt. Sonst schick ich ihn einfach zurück. 14 Tage sind ja noch nicht rum.
 
Oben