CC7 BJ Train 220902 - Dega - Results

U

User

NASCAR Racing 2002 Season EXPORTED STANDINGS
Track: TALLADEGA SUPERSPEEDWAY
Date: 09/22/02


Session: Practice

P # DRIVER TIME
1 676 Ralf_Manthey 50.609
2 145 Stephan Gfrerer 50.617
3 81 Ulli_Kratochwil 50.673
4 137 Richard Svetnicka 50.699
5 167 Anja Krug 50.734
6 218 Toni Foertsch 50.762
7 71 Tino Reschke 50.772
8 737 Thomas Rinderknecht 50.811
9 275 Christoph Espeter 50.833
10 901 Torsten Eberius 50.835
11 14 Benedikt Wetter 50.897
12 211 Joerg Linnemannstoens 50.983
13 411 Markus_Neugebauer 50.995
14 848 Ingo Held 51.203
15 567 Wolfgang Hoehn 51.425
16 144 Viktor Deri 51.560
17 113 Frank Zanker 52.089



Weather: Clear, 70 °F, North 0 mph



Session: Qualifying

P # DRIVER TIME
1 167 Anja Krug 52.255
2 211 Joerg Linnemannstoens 52.312
3 218 Toni Foertsch 52.338
4 567 Wolfgang Hoehn 52.467
5 901 Torsten Eberius 52.558
6 14 Benedikt Wetter 52.583
7 737 Thomas Rinderknecht 52.603
8 676 Ralf_Manthey 52.607
9 81 Ulli_Kratochwil 52.631
10 144 Viktor Deri 52.742
11 848 Ingo Held 52.816
12 113 Frank Zanker 52.822
13 71 Tino Reschke 52.835
14 137 Richard Svetnicka 53.223
15 275 Christoph Espeter 53.397
16 411 Markus_Neugebauer --
17 145 Stephan Gfrerer --



Weather: Clear, 70 °F, North 0 mph



Session: Warmup

P # DRIVER TIME
1 567 Wolfgang Hoehn 50.441
2 113 Frank Zanker 50.483
3 411 Markus_Neugebauer 50.685
4 901 Torsten Eberius 50.705
5 848 Ingo Held 50.727
6 137 Richard Svetnicka 50.769
7 81 Ulli_Kratochwil 50.816
8 218 Toni Foertsch 50.835
9 167 Anja Krug 50.835
10 71 Tino Reschke 50.845
11 211 Joerg Linnemannstoens 50.861
12 737 Thomas Rinderknecht 50.886
13 275 Christoph Espeter 50.943
14 14 Benedikt Wetter 51.020
15 676 Ralf_Manthey 51.376



Weather: Clear, 70 °F, North 0 mph



Session: Race
Official Standings

F S # DRIVER INTERVAL LAPS LED POINTS STATUS
1 17 145 Stephan Gfrerer 181.841 57 34* 185 Running
2 10 144 Viktor Deri -0.15 57 4 175 Running
3 7 737 Thomas Rinderknecht -3.48 57 0 165 Running
4 1 167 Anja Krug -3.48 57 9 165 Running
5 5 901 Torsten Eberius -3.71 57 0 155 Running
6 11 848 Ingo Held -34.49 57 1 155 Running
7 8 676 Ralf_Manthey -34.58 57 0 146 Running
8 15 275 Christoph Espeter -41.44 57 3 147 Running
9 2 211 Joerg Linnemannstoens -41.44 57 5 143 Running
10 3 218 Toni Foertsch -1L 56 0 134 Running
11 13 71 Tino Reschke -39L 18 1 135 Retired
12 9 81 Ulli_Kratochwil -54L 3 0 127 Retired
13 12 113 Frank Zanker -54L 3 0 124 Retired
14 16 411 Markus_Neugebauer -55L 2 0 121 Retired
15 14 137 Richard Svetnicka -55L 2 0 118 Accident
16 4 567 Wolfgang Hoehn -56L 1 0 115 Retired



Caution Flags: 0 (0 laps)
Lead Changes: 9 (7 drivers)
Weather: Clear, 70 °F, North 0 mph


PENALTIES
LAP # INFRACTION PENALTY
3 567 Speeding entering pits Held for 15 seconds
5 113 Speeding entering pits Held for 15 seconds
16 71 Speeding entering pits Held for 15 seconds
20 71 Speeding entering pits Held for 15 seconds
 
U

User

War ein geiles Race... gerade an der Spitze am Anfang... eng, 3 Wides, trotzdem alles sauber... najo fast ;)

Grats Anja und Steph für die tolle Draft arbeit (mit denen hatte ich direkt Kontakt)... denke auch in anderen Bereichen wirds gut gelaufen sein!?
 
U

User 287

jo war ganz schön.. schade nur, dass ich nach ca. 15 runden in die eisen musste, um einen crash auszuweichen und danach den Draft der ersten 7-8. verloren hab. Danach wollt ich eigentlich rausgehen, weil weit und breit kein Draftpartner in Sicht war. Aber dann gabs einen kleinen Unfall und ich konnte ein ganze Zeit lang mit Torsten Eberius draften. Beim pitten ham sie mich dann 30 secs festgehalten, wegen unsicherer Piteinfahrt.. Rennen war im Prinzip gelaufen, konnte aber später mit Jörg noch ein wenig Zeit gut machen..
Grats ans Podium :)
 
U

User 360

Ja Christoph das hat richtig gut hingehauen. Ich war plötzlich auch allein. ?( War nett das Du gewartet hast, so konnte wir ja nochmal aufschließen.
Dann habe wir wohl beide den Stopp vergeigt. :happy: :D .Ich konnte dann aber nochmal kräftig Boden gutmachen im Draft mit Thomas und zum Schluß mit Anja.
Insgesamt ein super Rennen. Besonders die ersten 20 Runden waren Adrenalin pur. :] 8o Mehr davon.

Gruß Torsten
 
U

User 279

Ich fand das Rennen auch richtig geil. :daumen: Zumindest bis zu dem Zeitpunkt an dem ich leider abgeschossen wurde. ;(

Aber richtig schöne faire Fights und schön viele Führungswechseln. Sogar 3 wide hat funktioniert. Also wirklich Top !! Bin begeistert. Freue mich schon auf das Rennen.
 
U

User 359

naja, ich fand die ersten runden auch ziemlich gut... nur das ichs verpasst hab mich einzureihen und somit weiter und weiter zurückgereicht wurde.. bis zur schon erwähnten ~15. runde. dort bin ich zu weit hochgekommen und hab die mauer berührt... wie es so ist, will der wagen erst garnicht davon loskommen um dann plötzlich wild nach links auszuschlagen... dabei hab ich leider Ulli und im weiteren verlauf Frank abgeräumt. auch hier nochmal großes sorry von mir.
 
U

User 287

@ Thorsten:
ja der Stop war große Sch.... :happy:
merke: auch wenn Grün eine schönere Farbe ist, auf dem grauen Zeugs in die Pits rein :rolleyes:
 
U

User 195

Original von Wolfgang Höhn
dabei hab ich leider Ulli und im weiteren verlauf Frank abgeräumt. auch hier nochmal großes sorry von mir.

np, ich hatte irgendwie das ganze wochenende kein glück n dega, konnte kein einziges rennen zu ende, war leider immer in irgendwelche zwischenfälle verwickelt, gell anja..!
hab ja noch ne woche zeit um das richtige dega-feeling zu bekommen..! :rolleyes:
 
Oben