Button Box Bau Hilfe! Damals angefangen... jetzt eingestaubt...

U

User 26657

Moin

Ich bin Andre und habe vor über einem Jahr mit einem Bekannten angefangen eine Button Box zu bauen.
Physisch ist das Ding auch fertig. Ein Bild davon ist im Anhang.

Mein Bekannter ist Elektroniker und wollte mir dann aus der Ferne beim verkabeln und der Software helfen aber Irgendwann verlor er wohl die Lust daran. Da ich aber eher der Schlosser bin und von Elektrik nur ganz wenige Grundkenntnisse habe und auch mit der Software nicht so vertraut bin, suche ich hier Hilfe!

Ich bin mir aktuell auch nicht mehr sicher ob das so überhaupt funktioniert wie mein Bekannter mir das vorgeschlagen hat.

Zum aktuellen Stand:

Box ist Physisch fertig und war auch schon mal verkabelt.

Verbaut sind:

10x Drucktaster 2-Polig
5x Drehencoder mit Taster
6x Kippschalter 2-Polig An/Aus
1x Drucktaster / Motorstartknopf

Im Anhang ist auch ein Bild bzw. eine PDF mit allen Daten der verbauten Schalter etc.

Mein Bekannter sagte mir dann ich soll mir eine Arduino Leonardo als Controller dafür holen. Da ging es dann aber los.

Von der Matrix habe ich keine Ahnung. Er hat mir das erklärt wie es muss. Dann habe ich den Kram zusammengelötet und an den PC angeschlossen. Er hat mir dann die Software von Arduino geschrieben was aber nicht funktioniert hat. Auch nachdem wir mehrmals die Software und die Verkabelung neu gemacht haben hat es nicht funktioniert.

Ist der Controller dafür überhaupt geeignet?
Geht das ganze mit der Anzahl der Schalter überhaupt?

Ich alleine bin damit komplett überfordert. Die Erstellung der Matrix, die Software usw. Das Löten kriegen ich hin. Mit dem Rechner kann ich auch wohl umgehen aber mehr auch nicht.

Von mir aus kann ich da auch einen ganz anderen Controller anschließen. Hauptsache ich bekomme da was ans laufen.


Würde mich sehr freuen wenn es hier jemanden gibt der mir dabei helfen kann!

Danke und Gruß

Andre
 

Anhänge

  • 20220615_115643.jpg
    20220615_115643.jpg
    1,9 MB · Aufrufe: 65
  • Button Box (1).jpg
    Button Box (1).jpg
    519,6 KB · Aufrufe: 65
  • Button Box.pdf
    224,1 KB · Aufrufe: 10
U

User 20791

Wenn du von Elektronik keine/wenig Ahnung hast würde ich dir gleich den BBI-32 Controller von Leo Bodnar empfehlen.
Da hast du genau 32 Anschlüsse und eine Configsoftware wo du einstellst was dranhängt.
 
U

User 26657

Wenn du von Elektronik keine/wenig Ahnung hast würde ich dir gleich den BBI-32 Controller von Leo Bodnar empfehlen.
Da hast du genau 32 Anschlüsse und eine Configsoftware wo du einstellst was dranhängt.
Klingt gut. Da schließe ich jeden einzelnen Schalter direkt an ohne diese Matrix zu basteln?
 
U

User 31653

Nein. Der hat auch 32 Eingänge und du kannst diese dann per Freejoy bestimmen. Brauchst keine Matrix, hab ich vor paar Tagen auch gemacht. Mit ner Matrix komm ich auch noch nicht so klar :) Habe auch Jumper kabel verwendet. Ist dann einfacher bei der Fehlersuche.
 
U

User 26657

Nein. Der hat auch 32 Eingänge und du kannst diese dann per Freejoy bestimmen. Brauchst keine Matrix, hab ich vor paar Tagen auch gemacht. Mit ner Matrix komm ich auch noch nicht so klar :) Habe auch Jumper kabel verwendet. Ist dann einfacher bei der Fehlersuche.
Klingt auch Simpel. Also einfach "irgendwo" anklemmen und in Freejoy sagen wo es angeschlossen ist? Jumperkabel?
 
U

User 26657

Klingt auch Simpel. Also einfach "irgendwo" anklemmen und in Freejoy sagen wo es angeschlossen ist? Jumperkabel?
Was mache ich denn mit diesen Leisten? Stecke ich rein und löte die unten fest und da dann die Jumperkabel drauf stecken?
 

Anhänge

  • Screenshot_20220616-170247_Amazon Shopping.jpg
    Screenshot_20220616-170247_Amazon Shopping.jpg
    873,4 KB · Aufrufe: 13
U

User 26657

Super danke 👍🏼

Zum Verständnis... Ich habe mit allen Knöppen und Co. Insgesamt 32 Funktionen. Aber z.B. ein Taster hat ja 2 Anschlüsse. Die muss ich doch beide anschließen oder ist das hier anders? Oder beide an einen Anschluss auf dem Board? Also beide meitenwegen auf B12?

Ich weiß das sind blöde Fragen aber ich habe keine Ahnung 😅

Nen Lichtschalter anschließen kann ich. Ne konventionelle Fräse, Drehbank etc. bedienen ist auch kein Thema aber sowas mit "Programmieren" ist noch ne Nummer zu hoch für mich. Aber ich will das langsam lernen. Hab da Bock drauf 👌🏼
 
U

User 26657

U

User 26657

Hab mir mal gerade beide Varianten angeschaut.

Bluepill vs. Leo Bodnar

Der Leo Bodnar ist scheinbar sehr einfach anzuschließen. Da ich aber schon eine Micro USB Buchse im Gehäuse verbaut habe, die ich dann mittels Adapter anschließen müsste (oder alternativ ne neue Buchse mit USB B holen und in das vorhandene Loch reinfrickeln), das Board aus England kommt und dann rund 50€ kostet, tendiere ich doch eher zu dem Bluepill. Da bin ich mit allem (Board, Prommer & Jumperkabel bei 30€, bekomme das in den nächsten Tagen. Das bisschen Löten ist kein Thema.

Danke schon mal für eure Hilfe. Ich bestelle das und melde mich dann wenn alles da ist und ich es zeitlich schaffe alles anzuschließen.
 
U

User 26657

Moin

Ich melde mich wieder zurück nachdem ich die Box fertig gestellt habe 😁

Wollte mich bei euch für die Tipps und Hilfe bedanken!

Besonders aber bei User 19590, der mir mit dem Bluepill sehr weitergeholfen hat. Und mit der Software Freejoy ist es ja echt kinderleicht!

Ich bin auf jeden Fall glücklich 😁
 

Anhänge

  • IMG-20220625-WA0018.jpeg
    IMG-20220625-WA0018.jpeg
    3,4 MB · Aufrufe: 40
Oben