Bug oder realität?

U

User 250

Diese Woche steht ja Darlington an. ..Juhu!.. :baby: :(
Gerade dort macht man ja gerne mal nen Wallride. Jetzt meine Frage: Wieso bremst der Compi die Karre danach so stark runter? Ist das in der Realität auch so, dass die Wagen dabei so langsam werden? Ist das ein Bug? Ist das absichtlich ins Spiel eingeführt worden, um uns ein Freude zu machen? ?(

PS. I mag die Strecke net :(
 
U

User 217

Das ist ein "Feature", um Wallrides zu verhindern.
Bei allen früheren Papy-Oval-Sims (zumindest war's bei ICR 2 und N4 so, also sicher auch bei den anderen) :D kam man am schnellsten um den Kurs, indem man Wallrides, und zwar in JEDER Kurve auf SWs und STs. Mit dem 1. Patch für N4 hat Papy dieses Abbremsen eingeführt. Dadurch gehörten Onlinerennen, bei denen sich an der Wand eine laaaange Schlange bildet, der Vergangenheit an, aber nun müssen wir mit den Crashes leben, die dadurch verursacht werden. Imho könnte man Wallrides besser durch exrem hohen Reifenverschleiß während des "Ridens" o.Ä. bestrafen, das ist genauso effektiv, realistischer und VIEL sicherer.
 
U

User 236

Hmm, weiss nich, gestern im TV hat auch einer nen Wallride im Winston Rennen hingelegt und ist dadurch auch langsamer geworden, hat durch den Wallride etliche Plätze verloren.

So ganz an der Realität vorbei, scheints nicht zu sein.
 
U

User 217

Er hat BEIM Wallride den Speed verloren. Bei N2002 wirst du aber noch NACH dem Wallride abgebremst. Guckst du hier.
Da hab ich die Wand nur 2x ganz leicht berührt und werde sofort abgebremst. Achte im Replay mal auf den Bremsbalken, ich steh kein bisschen auf der Bremse, das macht das Spiel als "Strafe" (ich hatte zwar keinen Vorteil dadurch, aber egal...) für den Wallride automatisch.
 
U

User 25

naja Volker,

das is der Hackmann'sche Abbremsmechanismus in
N2k2, wenn du mal wieda zu schnell unterwegs bist :-)

cya Andy
 
U

User

hehe,

volker, ich würde mir deine setupstrategie noch mal tüchtig überdenken.... da hab ich manchmal das gefühl, dein setup ist zum wallriden wie gemacht :D

cheater :D

gruß

rühl
 
U

User 130

Den wallride muß man schon fleißig üben.

Man sieht die #86 kann es schon perfekt.
Bei der #90 hat der Cheater-Raketenantrieb noch Beta-Status.

:D
 
U

User 90

Man kann natürlich durch eine gekonnte Fahrt auf zwei
Rädern ebenfalls den Mauerkontakt vermeiden.

@ Olaf : Was spritzt denn da von deinem Auto weg? Ist
das etwa Erbrochenes 8o

Grüße
Thomas
 
U

User 130

Original von Thomas Hartwieg
@ Olaf : Was spritzt denn da von deinem Auto weg? Ist
das etwa Erbrochenes 8o

Grüße
Thomas

Jau, bei einer Beschleunigung von 13G konnte ich es nicht mehr bei mir halten :happy:
 
U

User 243

Beim Wallriding kommt's halt nur auf die Technik an: :D
wallride.jpg


Twowide Wallriding macht da ja noch Probleme, oder ist das etwa schon Fencing?
twowide.jpg
 
U

User 331

Original von Thomas Hartwieg@ Olaf : Was spritzt denn da von deinem Auto weg? Ist
das etwa Erbrochenes ?

:happy: Zum Glück sind in dem T keine Zuschauer.

Mir erscheint die Hilfslinie in T1 und 2 arg hoch. Ich habe mal getestet jene wie angegeben zu fahren und landete immer in der Mauer. Lieber eher Gas weg und mittig durch.
 
Oben