Brno - Startphase & Proteste

U

User 2252

------------------------ Startphase ------------------------


Es gab keine Vorfälle in der Startphase.
Der Startablauf im Double File war jedoch nicht optimal.
Es sollte besonders auf folgendes geachten werden:

- geringer Abstand zum Vordermann
- in der gleichen Linie wie der Vordermann fahren und nicht seitlich versetzt


------------------------ Proteste --------------------------

Es wurden keine Proteste eingereicht.
 
U

User 2241

das ist doch mal was!!!
ist aber manchmal nicht so einfach im hinteren sektor den doublefile korrekt hinzukriegen oft ist der richtige platz einfach nicht gut zu sehen!werde mir aber heute wieder(wie immer)größte mühe geben!lol
 
U

User 2566

Ich starte ja auch immer von hinten :rolleyes:

Das Problem ist, das auf der Startgeraden vom führenden erst sehr langsam (Limiter) und dann oft sehr spät beschleunigt wird.
Hinten kommt dann oft der Ziharmonika-Effekt (Oh man was für ein Wort, ist bestimmt falsch geschrieben) zustande und man weiß nicht ob es schon los geht oder nicht. Oft beschleunigt man, und muss dann nochmal bremsen, weil es dann doch noch nicht losgeht. Wenn man dann gebremmst hat, gehts doch los und man hat den Anschluss wieder verpasst.
Ist kein Problem, denn in der ersten Kurve, kommt man ja oft wieder ran, weil das Tempo ja oft noch zurückhaltend ist.
Aber es ist eben auch schwierig da ganz hinten.
 
U

User 478

Ziehharmonika wäre richtig gewesen. *gg*

Aber zum Thema: Ich gebe euch recht, das gerade das Ordnen hinten im Feld und der dann folgende Start schon ziemlich knifflig sind. Hier ist dann der Spruch "weniger ist manchmal mehr" ziemlich angebracht. Nur wenn alle etwas mehr aufpassen und es ruhig angehen lassen, kommen alle ohne Problem durch die ersten Kurven.

Aber das wird schon. Bin da ganz zuversichtlich auf nachher.
 
U

User 4685

Eau Rouge mag ja heute noch gehen, aber dahinter kann es knallen. Aber das wird man sehen, wenns soweit ist!
 
Oben