Braucht ein Tripple Screen Setup mehr Leistung als ein einzelner Ultrawide Monitor und reicht mein älterer Pc für Simracing aus?

U

User

Hallo, da ich mir im Moment mein ganzes Rig zusammenstelle etc. Bin ich auf folgende Dinge gestoßen:

Braucht ein Tripple Screen mehr Leistung als ein einzelner Ultrawide Monitor und reicht mein älterer Pc für Simracing aus?

Dadurch, dass das Rig in den Keller kommt und ich eigentlich nicht ständig meinen Pc hin und her schleppen möchte (Erster Stock->Keller) ist mir die Idee gekommen, meinen vorherigen Pc zu benutzen (um genauer zu sein meinen alten Laptop). Der Computer wurde 2,5-3 Jahre aktiv verwendet und hat eine Nvidia GTX 1050 mit 4gb Grafikspeicher, einen Intel i7 der 7 Generation und 16gb Ram auf 2400 MHz. Ein bisschen habe ich den Pc auch übertaktet aber noch im kleinen Rahmen (eventuell werde ich ihn aber auf Standard zurücksetzen um ihn zu schonen).

Ich kann überhaupt nicht einschätzen wie viel Leistung Rennspiele brauchen, da ich immer die Fps-Anzeige abgedreht habe. Selbst möchte ich die Spiele aber erst nach eurer Meinung testen, da der Screen des Laptops kaputt ist (Technik wurde überprüft-da passt alles) und ich alles umstecken
und danach alle Spiele mal runterladen müsste.

Wie immer Danke für die Hilfe im Voraus 👍

Mfg
 
U

User 13697

Notebooks generell kann man als SIM Racing Gaming PC vergessen... Ausnahmen sind ev. die extreme Gaming Notebooks..

ich selbst habe ein High End NB mit einer zusätzlichen GTX Grafikkarte und eine i9 CPU aber mit Gaming ist da nicht viel...von Triple gar nicht zu reden...bedingt durch die Bauweise ist die Kühlung hier nicht so effektiv wie bei einem Stand Pc usw..
 
U

User

Notebooks generell kann man als SIM Racing Gaming PC vergessen... Ausnahmen sind ev. die extreme Gaming Notebooks..

ich selbst habe ein High End NB mit einer zusätzlichen GTX Grafikkarte und eine i9 CPU aber mit Gaming ist da nicht viel...von Triple gar nicht zu reden...bedingt durch die Bauweise ist die Kühlung hier nicht so effektiv wie bei einem Stand Pc usw..
An der Kühlung würde es nicht scheitern, da habe ich einen Laptop-Kühler und der hat mir über die Jahre exzellente Dienste geleistet und wirklich einen Unterschied gemacht :-)
Also würde es hier wirklich nur noch um die Hardware des Laptops gehen würde ich mal sagen😅
 
U

User 21014

Kommt halt auf die Ansprüche an, man kann je recht viel in den Einstellungen runterstellen, u.a. auch die Auflösung.
Ob das dann noch Spass mach ist eine andere Frage.

Pauschal kann man das bezüglich der Monitore nicht sagen. Entscheidend ist die jeweilige Aufösung die die Monitore haben.
Du kannst das aber rel. leicht vergleichen. Einfach die gesammten Horizontalen mit den Vertikalen Pixeln multiplizieren und du hast die jeweilige pixel gesamt Zahl und die kann man dann vergleichen.

Ist die Frage ob du überhaupt 3 Monitore performant an den Laptop dran bekommst.
 
U

User 21014

An der Kühlung würde es nicht scheitern, da habe ich einen Laptop-Kühler und der hat mir über die Jahre exzellente Dienste geleistet und wirklich einen Unterschied gemacht :-)
Also würde es hier wirklich nur noch um die Hardware des Laptops gehen würde ich mal sagen😅
Auch ein Laptop Kühler ist nicht mit einer Dedizierten Kühlung von zB der Graka zu vergleichen.
 
U

User

Kommt halt auf die Ansprüche an, man kann je recht viel in den Einstellungen runterstellen, u.a. auch die Auflösung.
Ob das dann noch Spass mach ist eine andere Frage.

Pauschal kann man das bezüglich der Monitore nicht sagen. Entscheidend ist die jeweilige Aufösung die die Monitore haben.
Du kannst das aber rel. leicht vergleichen. Einfach die gesammten Horizontalen mit den Vertikalen Pixeln multiplizieren und du hast die jeweilige pixel gesamt Zahl und die kann man dann vergleichen.

Ist die Frage ob du überhaupt 3 Monitore performant an den Laptop dran bekommst.
Naja also mittlere Einstellungen würde auf jeden Fall gerne benutzen, und mit Schatten abstellen habe ich kein Problem (ist ja so ziemlich die Einstellung die am Meisten Leistung saugt). Auflösung wären jeweils Pro monitor Full HD (1920x1080) auf 60Hz oder bei dem einzelnen ultrawide Monitor Full HD (2560x1080) auf 75Hz.

Wegen deiner letzten Aussage: Da würde ich mir einfach einen Hdmi verteiler kaufen wenn du das damit gemeint hast

Gesendet von meinem M2101K9AG mit Tapatalk
 
U

User

Auch ein Laptop Kühler ist nicht mit einer Dedizierten Kühlung von zB der Graka zu vergleichen.
Klar, aber es macht einiges wieder gut würde ich mal sagen. Der Laptop ist damals auch bei hoher Auslastung nicht allzu heiß geworden wenn ich mich nicht irre, da war eigentlich alles im Bereich von 70-95 würde ich sagen aber 95 schon echt selten (kann gut sein, dass ich hier was verwechsle und es noch weit unter 95 war - höher aber auf keinen Fall)

Gesendet von meinem M2101K9AG mit Tapatalk
 
U

User 26101

Du wirst mit dem Laptop und Simracing nicht glücklich werden, ob und wie ein Ultrawide mit niedrigen Ingame Einstellungen läuft kann ich dir nicht sagen. Ich hatte auch mal einen Gaming Laptop mit 1660ti 6gb und 49" 1080er Monitor dran, das war schon nicht so toll, bin dann schnell auf PC gewechselt.
 
U

User

Ähm, mit einem Verteiler (splitter) hast du dann auf jedem monitor das GLEICHE Bild? Mach dich mal schlau was ein Tripple bedeutet und angeschlossen werden muss.
Ne, da hat man dann schon verschiedene hab das schon mal bei 2 monitoren gemacht. Vielleicht heißt das Gerät dann irgendwie anders aber es funktioniert auf jeden Fall :-)

Gesendet von meinem M2101K9AG mit Tapatalk
 
U

User

Du wirst mit dem Laptop und Simracing nicht glücklich werden, ob und wie ein Ultrawide mit niedrigen Ingame Einstellungen läuft kann ich dir nicht sagen. Ich hatte auch mal einen Gaming Laptop mit 1660ti 6gb und 49" 1080er Monitor dran, das war schon nicht so toll, bin dann schnell auf PC gewechselt.
Wenn ich fragen darf, woran hats da gelegen, dass es nicht so toll war?
Selbst habe ich den Laptop schon an Bildschirm und Tastatur etc. Genutzt und da war alles Top - nur halt nicht im Simracing.
Ich weiß, dass das jetzt so rüber kommt als würde ich unbedingt gegenargumentieren aber so ist es zumindest nicht gemeint

Gesendet von meinem M2101K9AG mit Tapatalk
 
U

User 12506

Am Ende ist es doch ne Milchmädchen-Rechnung... ein 1440p Ultrawide mit der Auflösung 3440×1440 bewegt 4.953.600 Pixel. Andere Modelle kommen mit 5120x1440 auf 7.372.800 Pixel.

Ein 1440p Triple Screen muss dementsprechend (3x2560)x1440 = 7680x1440 = 11.059.200 Pixel durch die Gegend schubsen.

Also ja, ein einzelner Ultrawide benötigt weniger Leistung. Aber wie dir die anderen schon gesagt haben, wird das mit deinem Laptop und der 1050 auf gar keinen Fall was.

Klar könntest du nen Ultrawide auch in 1080p betreiben, aber ich kann mir nicht vorstellen dass das annähernd gut aussieht, mit so niedriger Auflösung so nah vor dem Auge. Dazu noch mit drastisch verringerter In Game Bildqualität.
 
U

User

Am Ende ist es doch ne Milchmädchen-Rechnung... ein 1440p Ultrawide mit der Auflösung 3440×1440 bewegt 4.953.600 Pixel. Andere Modelle kommen mit 5120x1440 auf 7.372.800 Pixel.

Ein 1440p Triple Screen muss dementsprechend (3x2560)x1440 = 7680x1440 = 11.059.200 Pixel durch die Gegend schubsen.

Also ja, ein einzelner Ultrawide benötigt weniger Leistung. Aber wie dir die anderen schon gesagt haben, wird das mit deinem Laptop und der 1050 auf gar keinen Fall was.
Alles klar, von der Idee vom Tripple Screen bin ich mittlerweile eh schon weg, da das nicht im Bereich des möglichen liegt
Jetzt gehts eher noch darum, ob der Laptop das generell auf einem Ultrawide Monitor mit 2560x1080 packt wenn die Spiele auf mindestens Mittleren Einstellungen laufen sollen

Gesendet von meinem M2101K9AG mit Tapatalk
 
U

User 12506

Also ich weiss ja nicht, was du zocken willst, Iracing kann villeeeeeeeeeeeicht noch einigermassen laufen, da es eben sehr CPU lastig ist.

Für den Rest von mir ein klares nein. Sorry, auch wenn du gern was anderes hören willst.

Das wird nicht laufen.
 
U

User 26065

Ich geh mal soweit und sage, der Ultrawide mit 2560x1080 kann die 1920x1080p gar nicht vernünftig darstellen, weil entweder hat man eine immense Verzerrung, wenn man die 1920 auf 2560pixel zieht, oder man hat links und rechts einen Rand von 320Pixel. Dann gleich einen normalen 1080p Monitor nehmen.
2560x1080p mit einer 1050er aus einem Laptop wird nix...
 
U

User 24216

Hast du mal probiert ob die Sims die du nutzen willst auf dem Ding überhaupt sinnvoll laufen? Dafür reicht ja erstmal ein Gamepad.
Wenn das für dich in Ordnung ist kannst du die über den Rest Gedanken machen. Aber ganz ehrlich, eine Mobile 1050 war schon als sie neu war nur eingeschränkt Gamingtauglich, maximal für Full HD.
 
U

User

Also ich weiss ja nicht, was du zocken willst, Iracing kann villeeeeeeeeeeeicht noch einigermassen laufen, da es eben sehr CPU lastig ist.

Für den Rest von mir ein klares nein. Sorry, auch wenn du gern was anderes hören willst.

Das wird nicht laufen.
Ne Iracing is mir zu teuer
Aber alles gut, damit kann ich leben

Gesendet von meinem M2101K9AG mit Tapatalk
 
U

User

Da ich hier auch viel von dem höre, dass der Ultrawide auch nichts ist, würdet Ihr glauben, dass die Spiele zumindest auf einem normalen Full HD 16:9 Monitor gut laufen würden?

Gesendet von meinem M2101K9AG mit Tapatalk
 
Oben