Brauche neues (real) Auto

U

User 236

Hi,

bin auf Autosuche :]
Ich krieg nen neuen Firmenwagen, und kann mir den selbst aussuchen, hab allerdings nen paar Auflagen bekommen X(

Zur Zeit fahr ich nen Citroen Berlingo (kostet mich nix, und bringt mich von A nach B ;))
Jetzt gibts nen neues Auto,
Auflagen,
Combi/Transporter, muss nen Diesel sein, Neupreis ca. 16000€. Marke egal.

Zur Zeit sind folgende in der näheren Auswahl:
1.) Skoda Fabia Combi
2.) Toyota Yarris Verso
3.) Nen neuer Citroen Berlingo
4.) Mazda Premacy

Für welchen würdet ihr euch entscheiden, oder fallen euch noch weitere Autos ein, die in dieses Raster passen?

bis denne
 
U

User 151

Tja was soll ich Dir als Automobilkaufmann von Ford wohl empfehlen??? 8)

Ich würde nen Mondeo Diesel nehmen. Ist für das Geld als Diesel/Kombi locker zu bekommen.
 
U

User 43

Meine Tante hat am Wochenende nen Fabia bekommen (Limousine). Der Wägelchen fährt sich sehr gut und hat einen, für die Größe, sehr geräumigen Innenraum und die Verarbeitung ist auch prima.
Gruß
dirk
 
U

User 201

ich würde dir empfehlen auf die sicherheit des autos zu achten, also die sicherheit für dich selbst und die sicherheit wie das auto auf der strasse liegt, ob der kübel jetzt im 1 sec. schneller auf 100kmh ist oder nicht spielt keine rolle, und ob du mehr oder weniger innenraum hast spielt auch keine rolle. es gibt ja genug verückte auf den strassen und jeder depp kann heute schon den führerschein machen, daher achte als erster auf dich, und auf die sicherheit die dir das auto zwischen strasse und reifen bietet.

der rest ist dann zweite wahl.

tip kann ich dir zu einem auto nicht geben, ich habe zu wenig ahnung von auto marken und die derzeitigen sicherheitsstandards, aber ich denke das du schon das richtige findest.
 
U

User 43

Da kann ich Dich beruhigen. Der Fabia hat standardmäßig 2 Airbags, liegt gut auf der Strasse und verhält sich auch beim scharfen Bremsen aus hoher Geschwindigkeit sehr zahm (schon antesten müssen)
Gruß
dik
 
U

User 57

Muß mich ja auch mal als Skoda-Fan outen. Da bekommt man VW-Qualität zum halben Preis. Und das Design gefällt mir eigentlich auch ganz gut. Ich würde zwar den Octavia vorziehen, aber das ist ja schon wieder 'ne andere Größenordnung.

Bernard
 
U

User

hi

Zur Zeit sind folgende in der näheren Auswahl:
1.) Skoda Fabia Combi
2.) Toyota Yarris Verso
3.) Nen neuer Citroen Berlingo
4.) Mazda Premacy

ich denke du bist auf AUTO-Suche ?(

oben stehende namen hören sich eher an, als würde es sich um lifestylerasierer für den inderdusche betrieb handeln :D

im ernst: wer sich einen citroen kauft muß eine besondere vorliebe dafür entwickelt haben, häufig intensive gespräche mit vertragswerkstattmeistern über das elektronische fehlerdiagnoseprogramm zu führen (so mein schwager, der mittlerweile sich damit abgefunden hat, daß ALLE citroens montagsautos sind und einen gewissen reiz daran zu finden scheint, nebenbei gesagt hat er auch jahrelang an diesem ibm os festgehalten, wie hieß das nochmal, egal. also ein ziemlicher sonderling!).

skoda kenn ich nicht. aber ich bin eine weile mazda gefahrn und war sehr zufrieden mit dem dingens. wie die neuen sind (ist da nicht ford reingegangen in mazda, kann also nur schlechter geworden sein), weiß ich allerdings nicht.

gruß

andreas

ps. bevor ich mir einen ford kaufe, erhänge ich mich lieber. und selbst erhängt sehe ich besser aus als ein ford.
 
U

User 10

hiho

kann mazda nur empfehlen, fahr die dinger seit 20 jahren und hatte noch nie !!! probs


gruß
Rainer San
 
U

User 236

Hi,

die Entscheidung is gefallen und am Dienstag krieg ich die neue Karre :]
Citroen Berlingo Chrono, 2L 90ps

Jo, der Wagen is für den innerstädischen EDV-Service gedacht, da muss einiges an Compizubehör mitgeführt werden, im jetzigen passen 10 komplette Compis rein, und da das nen Firmenwagen is, den ich auch privat nutze, und der mich 0,0€ kostet :] reichts vollkommen aus ;)

Wenn ich Auto fahrn will, steig ich in den 525er bmw vom Kumpel ;) *190ps, tief, breit, wroom wrooooom* :D

bis denne
 
U

User 151

Wie gesagt, Mondeo. 6 Airbags und allen Krempel den Du brauchst.
Falls Du mehr Infos möchtest schick mir ne PN. Möchte hier keine Werbung machen.
 
U

User 147

ihr habt vielleicht probleme...
ich such auch gerade und meine auswahl beschraenkt sich auf Ambassador, Contessa, Tata, Ford Icon (wohl auf Fiesta Basis) oder irgendwas importiertes, das keine werkstatt reparieren kann (ohne fuer ohne ende kohle teile zu importieren)
der ambassador ist wahrscheinlich erste wahl, weil ich damit die rickshaws umfahren kann, ohne viel zu merken. :D
 
Oben