Brauche Infos über Weslake

U

User 42

Hoi Männers,
kennt einer irgend eine deutschsprachige Seite wo ich mir ein paar infos holen könnte, oder habt ihr selber welche.

Ciao Gianni
 
U

User 45

Wenn Du All American Racers meinst, klick hier(deutsch). Oder meinst Du den Motorenmann Weslake?
 
U

User 9

Was willste denn wissen?

Hier die entscheidenden Infos:
der Weslake ist etwas hubraumschwach und hat keine besondere Leistungsentfaltung. Sein 1-Zylinder-Zweitakt-Konzept macht er durch besondere Haltbarkeit wett.

Reicht das? :D

C.
 
U

User 45

Da fehlt noch was:

"... und wird virtuos vorzugsweise von Akademikern gesteuert." :]
 
U

User 40

Akademiker scheint mir schon fast untertrieben.
Einige haben ja schon die Prohibition oder stehen kurz davor. :D Geschieht ihnen recht.
Gruß
TiTop
 
U

User 9

Stimmt, das hatte ich vergessen. Um genau zu sein: von gutaussehenden, charmanten Akademikern... :D

Danke, Stefan!

C.
 
U

User 10

hiho


der weslake mag keine richtungsänderungen, gradliniegkeit liegt im sehr, er hat den vorteil das er auch von vollkommen untalentierten, möchtegernracern und sogar von schweizern gefahren werden kann. selbst so ungehobelte burschen wie schreiner zb. können damit umgehen

kurzum, hast du wenig talent oder keine zeit zum trainieren , so ist der weslake erste wahl, liegt dir was am richtigen racen , finger weg

:D

gruß
Rainer
 
U

User 48

schön, wieder zuhause zu sein, hier fühlt man sich wohl und es werden auch nicht einfach Threads zensiert wie bei der EOLC ......

cya in Spa..... einer für den Eagle denkbar unpassenden Strecke
Maaki
 
U

User 42

SORRY SORRY Männers,
meinte Den Motorenhersteller Weslake, oder besser gesagt, wer hat tatsächlich und wann den Motor gebaut.

Ciao Gianni

Werd`s auch nie wieder tun :]
 
Oben