Boxenstop unmittelbar nach Rennstart

U

User 4218

Halloli,

ich stehe momentan beim offlinefahren in Monza vor folgendem Problem:

Wenn ich mit vollem Fahrerfeld fahre, wird das Rennen unmittelbar nach dem Start sofort durch den Starter mit der karierten Flagge abgebrochen ?( und ich erhalte über meinen Anzeigefritze die Info Boxenstop.8o So geht dann nach der ersten Runde das gesamte Fahrerfeld in die Box und das wars dann.
Nach Betätigung des grünen Buttons kommt nur noch die Pressemeldung mit einem 0-Rundenrennen....?(

Da das mittlerweile bereits 7 mal in Folge passiert ist, bin ich am Stutzen.....

Was kann man dagegen tun? Ist es ein prinzipielles Problem beim vollen Fahrerfeld?
 
U

User 2428

Hollali !

Da scheint Deine "track.ini" im Monza-Ordner nicht in Ordnung zu sein. Nimm die vom Original oder aus Deinen Backup-Ordnern und versuche es erneut. Es würde mich erheblich wundern, wenn es an der Fahreranzahl liegen würde. Geht es denn, wenn Du alleine trainierst und dann das Rennen gestartet wird (zumindest legt es Deine verwendete Formulierung nahe) ?

Grüße

Achim

EDIT: Benutzt Du irgendwelche Tools zum verändern der Rennlänge, und wenn ja, welche ?
 
U

User 4218

ich habs gefunden :)

beim Spielen mit irgendeinem Tool habe ich aus meiner season.ini alle Einträge numberOfLaps gelöscht:mad:

bin noch beim Suchen, wie ich das angestellt habe....

Die track.ini sind noch ok.

Gespielt habe ich zuletzt mit dem Teil "GPLtracks.exe".
GPL TRACK MANAGER - A program to handle the 67season.ini
(Comet edition)

Made by Raymond Geering

Version 2.5.0 - released 04.08.2002

Vermutlich habe ich dabei irgendwie was zerrüttelt. Zumindest hat mir das Teil in Bezug auf fehlende track.ini für die 67season.ini rumgemeckert. Die track.ini von den angemeckerten Strecken sind aber da und ich kann die Strecken auch nutzen.... komisch...

Naja, nun gehts wieder.

Achim, danke trotzdem für den Tip.
 
U

User 205

Wenn ich mit vollem Fahrerfeld fahre, wird das Rennen unmittelbar nach dem Start sofort durch den Starter mit der karierten Flagge abgebrochen ?( und ich erhalte über meinen Anzeigefritze die Info Boxenstop.

So was sollte man ernst nehmen wenn man als "Nummer" startet und "spielt".
 
U

User 2428

zerstörte 67season.ini durch externes Tool

Hi !

Schön wenn Du das Problem gefunden und behoben hast. Auch wenn es denn die "67season.ini" und nicht die "track.ini" gewesen ist, kann man einen Lerneffekt aus der Verwendung "externer" tools ziehen: traue keiner Software und mache vor dem Einsatz derselben eine komplette Sicherungskopie des GPL-Ordners.

Grüße

Achim.
 
U

User 4218

So was sollte man ernst nehmen wenn man als "Nummer" startet und "spielt".

Mhmm, nur verstehe ich dich hier nicht, wie du das meinst.....
Falls du auf meinen Namen anspielst, weil es kein Realname ist sondern mein Nick, dann gib mir mal einen Tip, wo ich das ändern kann.
Im Kontrollzentrum finde ich keine Möglichkeit den Anmeldename zu ändern.

Sorry for offtoppic
 
U

User 4218

Hi !

traue keiner Software und mache vor dem Einsatz derselben eine komplette Sicherungskopie des GPL-Ordners.

Grüße

Achim.

Genau :)
Aus diesem Grund konnte ich ja auch relativ schnell rausfinden, was es war.
Ich habe aber eben erst suchen müssen, wo in meiner Sicherheitskopie in welcher Datei die Rundenzahlen verankert sind.
In meiner "Spiel"-Version gabs ja nirgends mehr einen Eintrag über Rundenzahlen.
Aufgefallen ist mir das erst, als ich beim xten Spielstart auf der linken Seite einfach keine Einträge mehr hatte. Wenn man nicht gerade die Schwierigkeitsstufe ändert, schaut man dort ja auch nicht mehr hin und übersieht das damit.8o
 
U

User 205

Mhmm, nur verstehe ich dich hier nicht, wie du das meinst.....
Falls du auf meinen Namen anspielst, weil es kein Realname ist sondern mein Nick, dann gib mir mal einen Tip, wo ich das ändern kann.
Im Kontrollzentrum finde ich keine Möglichkeit den Anmeldename zu ändern.

Sorry for offtoppic

Na jetzt ist alles klar, Namensvetter.

Hier kannst Du schön mitfahren und zwar direkt. Nächste Strecke: Mexico.

VR e.V. Startseite: GPLLP
 
Oben