Bios-update?????

U

User 172

hi leutz,
konnte mir einer erklaeren wie ich mein bios update??
und wie ich raus bekomme welches ich hab?
sind ja ganz neue welten fuer mich ?(
dank im vorraus ;)
gruß
 
U

User 204

Du brauchst eine Bootdiskette.

Unter Win98:
Im Explorer Diskette formatieren mit Systemdateien erstellen.
WinXP weiss ich gerade nicht, ob das da auch geht.

Ansonsten hier runterladen:
http://support.micronpc.com/file_lib/boot.html

ZUsätzlich brauchst Du ein Programm zum BIOS flashen und ein neueres BIOS.
Solltest Du beides auf der Homepage Deines Mainboardherstellers bekommen.
Falls Du die nicht weisst, guckst Du hier:
http://www.heise.de/ct/treiber/

Beides (Flashprogramm und neues BIOS) dann auch noch auf die Diskette kopieren.

Allerdings:
Mindestens 3mal nachgucken ob das BIOS auch wirklich für Dein Mobo ist. (Wenn Du unsicher bist, frag nochmal.)
Ansonsten kann es passieren, dass Dein BIOS-Baustein neu programmiert werden muss, weil gar nichts mehr geht.

Genaue Bezeichnung des Mainboards (und Revision) sollte direkt auf dem Mainboard aufgedruckt sein.

Dein jetzige BIOS-Version sollte beim Hochbooten des PC's erscheinen (gleich am Anfang, wenn der Bildschirm noch schwarz ist).
 
U

User 79

Drück kurz nach dem Start Deines Rechners die -Pause- Taste und zwar wenn die ganzen Infos angezeigt werden.Solltest Du ein Bios von Intel o.ä. haben0,d.h. Du siehst nur ein Logo beim Start,dann solltest Du ein Tool unter Windows benutzen z.B. Si-Soft-Sandra ( nötigenfalls unter google suchen ).

1. Beim Start siehst Du auf Deinem Bildschirm ne menge Zahlen und Werte.Unter der Bezeichnung des Bios (Hersteller,meistens zwei Zeilen) siehst Du ein
Datum sowie eine Bezeichnung des selbigen.Bei manchen Boards auch ganz unten,also die letzten Zeilen.Diese Werte notierst Du und schaust bei Deinem Boardhersteller auf der Page nach,oder vergleichst sie mit Deiner vorhandenen Biosversion.

2.Bei Si-Soft mußt Du die Option "Bios" Auswählen.Dort findest Du alles weitere,siehe 1.

3.Du erstellst unter Windows eine Startdiskette,in dem Du unter Eigenschaften Deines Floppylaufwerkes,nach einlegen einer blanken Diskette,die Option Formatieren wählst.Bei den darauf folgenden Optionen wählst Du "Nur Startdateien kopieren" aus.Danach kopierst Du auf dieser wiederum dein Biosfile,sowie das Flashutilitie (z.B. Awardflash o.ä. zu erfahren und downloaden bei Deinem Boardhersteller)

4.Beim Neustart Deines Rechners muß Du ins Bios gehen und dort sicherstellen das zuerst von Deiner Floppy gestartet wird und nicht von Deiner Festplatte oder CD .

5.Mit Deiner erstellten Diskette startest Du Deinen Rechner erneut.Anschließend muß Du bei erscheinen des Dos-Prompt ( a:\ ) den Namen Deines Flashutilities oder die dafür vorgesehene Kommandozeile eingeben.Dies erfährst Du in der Regel (wohl wo - bei deinem Boardhersteller).

6. Achte unbedingt darauf das der Flashvorgang durch nichts unterbrochen wird.

Soweit das Grobe.Es gibt halt verschiedene Arten und Möglichkeiten.Frag einfach wenn was nicht klar ist.Laß auf jedenfall Vorsicht walten.

!!!!!! But never Change a running System :D :D :D .!!!!!!
 
U

User 172

vielen dank schonmal!!

werd das versuchen!!
geniale erklaerung,das koennte selbst ich getz meistern :P
aber das werd ich wohl erst am wochenende testen!!
vielen dank nochmal,ich meld mich dann!!
gruß
 
U

User 23

Und Finger weg von BIOS Flash Tools die unter Windows laufen. Hab da mit selbst ASUS schlechte Erfahrungen gemacht.

Malle
 
Oben