Rookiecup Before & After Martinsville

U

User 3249

Short Track Martinsville

150 Runden im Affenkäfig von Virginia.
Ähnlich lang wie Bristol,nur engere Kurven.
067450.1-lg.jpg


Es ist unbedingt Ratsam,einige Runden im Single Player Modus mit 100% KI zu fahren.

Die Anfahrt in den Kurven mit ihren Anbremspunkten sind Erbarmungslos zu jeden der glaubt, er könne mal kurz Innen reinfliegen.
Einer fliegt rein,Zwei fliegen raus !

Beim herausbeschleunigen aus der Innenbahn,kann der Außen Fahrende dennoch an der Beifahrer Seite kleben.
Entsprechend Ratsam ist es,die Linie an der Wall beim rausbeschleunigen Freizuhalten und dem Nebenmann seinen Platz zu lassen.

Wer nicht Offline im Race Modus Trainiert,übersteht im Rennen keine 30 Runden.

Die Reifen halten bei Agressiver Fahrweise nur ca. 10-15 Runden und machen Euch die kommenden Kurven zur Hölle.

Nur 12 Grad Banking in beiden Kurven verzeihen keinen Bremsfehler bei Kurvenanfahrt.
 
U

User 4154

Bei mir kannst da ungefähr das 10 fache erwarten bei aggressivem Fahren :happy:

edit: Oder meinst, wenn man sich ständig verbremst??!?
 
U

User 217

Die Reifen halten bei Agressiver Fahrweise nur ca. 10-15 Runden und machen Euch die kommenden Kurven zur Hölle.
wie schafft man das denn ?(
Das kann schon vorkommen, wenn man die Reifen zu stark durchdrehen lässt beim Beschleunigen oder das Heck am Kurveneingang zu sehr rutschen lässt, dann überhitzen die Hinterreifen und das Car wird sehr loose. Ist bei clear allerdings nicht so problematisch, sondern eher bei cloudy.
 
U

User 382

Ich werd heute Abend mal ein wenig auf dem Trainingsserver unterwegs sein wenn er da ist.
 
U

User 6093

Befürchte zwar, dass ich es nicht rechtzeitg schaffe mit der Arbeit fertig zu werden, falls doch würde ich aber gerne ein bisschen mit Euch trainieren. Danke!
 
U

User 3205

Boaah hör auf..ich war so angefressen über diese verkackte Strecke das ging gar nicht...Jörg hat sich bestimmt eckig gelacht^^:piss:
 
U

User 652

NASCAR Racing 2003 Season EXPORTED STANDINGS
Track: MARTINSVILLE SPEEDWAY
Date: 10/26/09


Session: Practice

P # DRIVER TIME
1 101 M Bayer 20.594
2 255 J Kormany 20.628
3 31 R Sowada 20.642
4 27 P Hillesheim 20.846
5 58 D Jarczok 20.846
6 73 M Selinger 20.867
7 45 M Neubauer 20.962
8 96 R Krause 21.066
9 124 H Seelow 21.554
10 509 A Schwarz 21.676



Weather: Clear, 70 °F, North 0 mph



Session: Qualifying

P # DRIVER TIME
1 101 M Bayer 20.699
2 73 M Selinger 21.099
3 27 P Hillesheim 21.132
4 58 D Jarczok 21.195
5 124 H Seelow 21.651
6 509 A Schwarz 22.646
7 45 M Neubauer 23.287
8 255 J Kormany --
9 31 R Sowada --
10 96 R Krause --
11 8 M Wieneke --



Weather: Clear, 70 °F, North 0 mph



Session: Happy Hour

P # DRIVER TIME
1 255 J Kormany 20.558
2 101 M Bayer 20.660
3 31 R Sowada 20.773
4 73 M Selinger 20.823
5 27 P Hillesheim 20.916
6 45 M Neubauer 20.987
7 96 R Krause 21.016
8 58 D Jarczok 21.043
9 124 H Seelow 21.546
10 509 A Schwarz 22.134



Weather: Clear, 70 °F, North 0 mph



Session: Race
OFFICIAL STANDINGS

F S # DRIVER INTERVAL LAPS LED POINTS STATUS
1 3 27 P Hillesheim 82.437 150 84* 185 Running
2 2 73 M Selinger -17.02 150 0 170 Running
3 4 58 D Jarczok -2L 148 0 165 Running
4 1 101 M Bayer -4L 146 51 165 Retired
5 7 45 M Neubauer -4L 146 15 160 Retired
6 10 96 R Krause -30L 120 0 150 Retired
7 5 124 H Seelow -141L 9 0 146 Retired



Caution Flags: 2 (10 laps)
Lead Changes: 5 (3 drivers)
Weather: Clear, 70 °F, North 0 mph
Pitstop Frequency: 1x


PENALTIES
LAP # INFRACTION PENALTY
74 96 Speeding in pits Drive through pit lane
 
U

User 3249

Und dann noch zu schnell in der Lane Ricky ,was fürn b.....scheidener Abend,was ? :D

Bilder:
"Wie Süüüüüüüüß" :]
Legst du dir die kleinen Viecher Nachts auf die Nille ? :lol2:
Und dabei noch ein kaltes Bier,ne ?

Haaaaach,....isch hab eusch och liebb wa :happy:

Naja,...der 3. Sieg und wir kommen langsam zum Saison Highligt der letzten NR 2003 Serie.
Ich begegne diesem Event mit einem Lachenden und einem Weinenden Auge.

Meine erste Saison in einer Liga überhaupt und dennoch nicht schlecht dabei
(Mit einigen Ausnahmen).

Naja,...wie immer gilt mein Dank an alle Teilnehmer (Egal ob RC oder DOM Fahrer) !

Und natürlich auch an die beiden Raceadmins Sönke und JoKo :bravo:
 
Oben