Bandwidth-Test am 4.12.: Bristol & Talladega

U

User 490

Am kommenden Donnerstag, den 4. Dezember, wollen wir diese Bandwidth-Einstellungen testen.

Dazu wird es 2 Events geben. Das erste in Bristol (Day), das andere in Talladega. Beide Events werden mit 20 % Rennlänge und Yellow Flags off, eingeschalteten driving aids (frei wählbare Sicht, etc) sowie Standardwetter ausgetragen. Es gibt zwei separate Anmeldungen:
Bristol: Anmeldung
Talladega: Anmeldung

Wir hoffen natürlich, dass beide Events entsprechend besucht sind. Teilnehmen dürfen alle Fahrer (both events are free for all drivers).

Die Zeiten werden sich an einem DOM-Event orientieren. Der genaue Zeitplan sowie die wichtigen Einstellungen kommen noch.


Zeitplan:
Bristol-Server (IP: 80.190.209.206:32950 - DOM-, GNOS-Server):
19:30 Uhr: Practice
20:20 Uhr: Qualy
20:25 Uhr: Happy Hour
20:35 Uhr: Race (Dauer bei: ca. 30 min)

Talladega (IP: 80.190.209.206:32900 - RC-Server):
20:00 Uhr: Practice
21:15 Uhr: Qualy
21:20 Uhr: Happy Hour
21:30 Uhr: Race


Was muss ich als Fahrer einstellen?

So müssen folgende Zeilen in eurer core.ini (vorher ein Backup machen!) aussehen:
net_lan_client_send_every=1
net_lan_server_send_every=1
net_use_mdm_bandwidth_for_tcp_ip=0
 
Zuletzt bearbeitet:
U

User 768

Dega: :yes:
Bristol: eher :no: - Grund: zu wenig Praxis mit der Cup-Physik (hab's gerade mit einem sicheren Set probiert - nur am Rudern).

lg,
Klaus
 
U

User 1180

Ah ist doch egal, ist nur ein testrennen, ma muss ja nicht am limit fahren. Wir brauchen viele autos auf der strecke damit wir die massencrash-physik testen können
 
U

User 768

Ah ist doch egal, ist nur ein testrennen, ma muss ja nicht am limit fahren. Wir brauchen viele autos auf der strecke damit wir die massencrash-physik testen können
Die Massencrash-Physik müssen wir nicht testen, die funktioniert. Was zu testen ist, ist die benötigte Performance/Bandbreite und ob engeres Fahren möglich wird. Das funktioniert aber nur, wenn entsprechend viele Leute auch L1/T1 überleben ... ;)
 
U

User 2937

oh doch... ich erinner mich da an die schlussphase in dega voom ersten test, das war reines blutschwitzen was da vorne abging :D:D:D
 
U

User 478

Na ja... da sonst Donnerstag nur ein Rennen stattfindet passt die Antwort "wie immer" nicht so ganz, oder???????

Wann ist Bristol, wann Talladega? Für Leute die etwas später sind ja durchaus interessant, weil sie dann zumindest das "späte" Rennen mitmachen können.
 
Oben