Automobilsport: Nigel Mansell ist zurück: Die FIA GT Championship live bei Premiere

U

User 1734

Premiere bietet seinen Zuschauern am Sonntag, 6. Mai, über zehn Stunden Top-Motorsport. Der Münchner Abo-Sender berichtet von den Läufen der FIA GT Championship und der FIA GT3 European Championship ebenso live wie vom Rennen in der US-amerikanischen NASCAR-Serie. Übertragungen von der Formel BMW Deutschland, dem Porsche Carrera Cup, dem ADAC Volkswagen Polo Cup und dem Seat Leon Supercopa komplettieren das umfangreiche Motorsport-Wochenende auf Premiere.

Beim zweiten Lauf der Saison zur FIA GT Championship kehrt ein großer Name der PS-Szene zurück ins Cockpit. Der ehemalige britische Formel-1-Weltmeister Nigel Mansell geht bei seinem Renn-Comeback für die Scuderia Ecosse in einem Ferrari 430 GT an den Start. Premiere überträgt das Rennen auf der Strecke in Silverstone am Sonntag, 6. Mai, ab 12.55 Uhr live. Den Lauf der FIA GT3 European Championship zeigt der Abo-Sender ab 15.55 Uhr ebenfalls live. Hannes Biechteler und Premiere Experte Klaus Graf kommentieren das Renngeschehen auf dem britischen Traditionskurs.

Die beiden FIA-GT-Rennen können alle Motorsport-Fans auch ohne Abonnement verfolgen. Premiere zeigt die Läufe unter vod.premiere.de als Live-Stream im Internet.


Motorsport-Sendezeiten:
Samstag, 5. Mai
ab 12.05 Uhr, Formel BMW Deutschland, Rennen 1 live

Nacht auf Sonntag, 6. Mai
ab 1.30 Uhr, NASCAR Nextel-Cup live

Sonntag, 6. Mai
ab 10.30 Uhr, ADAC Volkswagen Polo Cup, Rennen 1
ab 11.05 Uhr, Seat Leon Supercopa, Rennen 1
ab 11.35 Uhr, Porsche Carrera Cup live
ab 12.20 Uhr, Seat Leon Supercopa, Rennen 2
ab 12.55 Uhr, FIA GT Championship live
ab 15.15 Uhr, ADAC Volkswagen Polo Cup, Rennen 2
ab 15.55 Uhr, FIA GT3 European Championship live

Montag, 7. Mai
ab 17.35 Uhr, Formel BMW Deutschland, Rennen 2


Quelle:http://www.motorsport-xl.de/
 
U

User 1180

Goil Goil Goil, Premiere Sport mein Lieblingssender! Schade nur das die Busch Rennen nicht Live gezeigt werden. Sonntag ist wieder Motorsport Tag :green:
 
U

User 1734

Original von Udo Katheder
Ist doch schon ein alter Hut ;) Klick



Jo,das Mansell fährt,hatte es noch gesucht, aber nicht gefunden :happy:

Aber eigentlich geht es in der Hauptsache um den Stream.Das hatte Premiere auch mit den 24h von Le Mans gemacht :]
 
U

User 1135

Jup, feine Sache das :] Zum glück hab ich Premiere Sport, wird wieder ein langes WE :D
 
U

User

brauch man sich wenigstens nix vornehmen das macht prem sport für einen ;) find des och klasse was da alles abläuft..nur nascar is mal arg früh..aber was solls
 
U

User 1191

Was muss ich da anklicken auf der Seite.

Lese immer was von 3,- bis 6,- Euro für das Internet TV ?(
 
U

User 57

Ist doch OK. Wenn der Stream einwandfrei funktioniert, zahle ich das gerne. Wir sollten uns mal langsam von der Vorstellung verabschieden, im Internet alles immer in den Arsch geblasen zu bekommen.
 
U

User 1734

Original von Bernard Bram
Ist doch OK. Wenn der Stream einwandfrei funktioniert, zahle ich das gerne. Wir sollten uns mal langsam von der Vorstellung verabschieden, im Internet alles immer in den Arsch geblasen zu bekommen.


Jo,eine Tageskarte kostet 5 € und den Sport den man dafür geboten bekommt,kannst du mit einer Eintrittskarte nicht vergleichen wo du nur einen Teil sehen kannst.
 
Oben