Automobilista VR

U

User 14900

Hallo zusammen,

Seit ich ne Oculus habe nutze ich Automobilista gar nicht mehr.
Obwohl die Sim zu den Besten gehört die es gibt.

Aber da scheint es jetzt Abhilfe zu geben.
Habe dazu einen Thread bei "Departement de Razing" (Name vorsichtshalber geändert) gefunden.
Sind wohl zwei zusätzliche Tools notwendig (Vorpex und Open Track) um AMS mit der CV1 zu nutzen.

Hat da schon jemand Erfahrung?

Werde es heute Abend Mal probieren.

Gruß Daniel

Gesendet von meinem MHA-L29 mit Tapatalk
 
U

User 1469

Lass mal hören wie es ist bin sehr gespannt denke es wird aber nicht so gut sein oder ist es irgendwie sowas wie ein Kino Modus
 
U

User 14900

Vielleicht...

Vorerst warte ich noch mit probieren da eines der Programme kostenpflichtig ist und ich erstmal gucken muss ob sich das lohnt für diesen einen Anwendungsfall.

Gesendet von meinem MHA-L29 mit Tapatalk
 
U

User 4396

Ich glaub mit Vorpx oder Tridef hast du kein positional tracking in AMS. Also nur die normalen Kopfbewegungen (3DOF). Damit wäre das für mich unbrauchbar.
Aber das ist nur das, was ich so hier und da rauslesen konnte. Hab es selber nie getestet.
 
Oben