Automobilista 2

U

User 977

Ich finde das ChampCar fährt sich etwas merkwürdig. T1 in Cleveland fühlt sich nicht nach echtem Auto / Formelwagen fahren an. Besonders wenn man ihn ins untersteuern zwingt, merkt man wie das Auto sich um einen Mittelpunkt bis zu einer bestimmten Grenze dreht und dann in dieser Position weiter rutscht.
 
U

User 9861

Dass die Champcars so einfach aus der Kurve gehen, ist mir auch sofort aufgefallen. Hab dann geprüft ob nicht vielleicht doch eine Traktionskontrolle drin ist, auch wenn ich weiß, dass diese Autos keine hatten.
 
U

User 21612

GT4 macht einfach viel mehr Spass als GT3… und mit dem 1.3 Update ist ens ein Traum zu fahren

 
U

User 20791

So wie es aussieht kommt heute in iRacing das Update von Watkins Glen mit neuesten Laser Scanns.
Bin gespannt wie sich die beiden im direkten Vergleich anfühlen.
zB beide mit dem Porsche RSR GTE
 
U

User 20791

die sind mir ziemlich Wurscht ;-)
Viel wichtiger ist das Gefül am Track, Feedback und wie Motion rüber kommt.
Das kann kein YT vermitteln
 
U

User 11646

Ich bin sehr unglücklich mit dem neuen FFB, egal ob, Custom, + oder normal Default.
Die Autos fahren wie Boote, Porsche GTE, Sprint, BMW 2002...
Echt schade, hatte mir zu viel versprochen.

ACC und R3E sind momentan meine beiden Benchmarks.
Aber Reiza macht Druck und bleibt dran, wir sind das Warten ja gewohnt.

Das Rating sorgt schon mal für recht volle Server.
 
Zuletzt bearbeitet:
U

User 21612

Dann fährst Du wohl eine andere Sim wie ich. Ich empfinde das FFB als stimmig und glaubwürdig.
 
U

User 4652

Ich bin sehr unglücklich mit dem neuen FFB, egal ob, Custom, + oder normal Default.
Die Autos fahren wie Boote, Porsche GTE, Sprint, BMW 2002...
Echt schade, hatte mir zu viel versprochen.

ACC und R3E sind momentan meine beiden Benchmarks.
Aber Reiza macht Druck und bleibt dran, wir sind das Warten ja gewohnt.

Das Rating sorgt schon mal für recht volle Server.
Hast du die setups gelöscht ?
 
U

User 51

Ich bin sehr unglücklich mit dem neuen FFB, egal ob, Custom, + oder normal Default.
Die Autos fahren wie Boote, Porsche GTE, Sprint, BMW 2002...
Echt schade, hatte mir zu viel versprochen.

ACC und R3E sind momentan meine beiden Benchmarks.
Aber Reiza macht Druck und bleibt dran, wir sind das Warten ja gewohnt.

Das Rating sorgt schon mal für recht volle Server.
Also das kann ich auch nicht nachvollziehen, ich finds super.

Ich bin nur unschlüssig was das „Feintuning“ in verbindung mit meinem Accuforce betrifft, aber da kann Reiza wenig dafür 🥴
 
U

User 10118

Ich würde behaupten, damit sind R3E, ACC und jetzt auch Mobilista2 im Olymp angekommen was Fahrgefühl und FFB angeht.
Man kann sich kaum noch entscheiden was man anwirft.

Bitte keine Diskussionen, ich finde auch BMW Mercedes und Audi gleich geil
Was hat sich in deiner Meinung den seit dieser Aussage so stark verändert?

War die Beta soviel anderes wie jetzt?


Warten sind wir durchaus von Raceroom gewohnt, die haben es ja erst jetzt geschafft ein vernünftiges Fahrerlebnis abzuliefern, das meiner Meinung aber nicht an AMS 2 herankommt.

Reiza liefert da wirklich schneller ab.

Gesendet von meinem Mi 9T mit Tapatalk
 
U

User 11646

Als ich das mit dem Olymp schrieb, hatte ich nur alle Aussagen in den Foren und Discord-Servern gelesen.
Jetzt habe ich es selbst gefahren und habe auch schon mit Settings experimentiert.
Auch 40 0 0 läuft nicht so toll.
ACC und R3E finde ich tatsächlich beide deutlich besser, was ich schade finde, denn AMS2 reiht sich mit allem anderen gerade schön ein.
Die Setups der Autos habe ich nicht gelöscht sondern gleich den ganzen Ordner in Dokumente um sicher zu gehen.

Habe jetzt mal beim SimuCUBE alle Effekte herausgenommen, allerdings sollten sie aus sein, wie man sieht.
Ggf. hilft auch das Diff ein wenig in dem man es mal strammer oder lockerer einstellt. Das teste ich mal.

Ganz wichtig: Ich will kein bashing gegen AMS2 fahren sondern eine Lösung finden damit es sich gescheit anfühlt, da ich es öfters fahren möchte.
 

Anhänge

  • 2021-12-07 23_28_39-Simucube Configuration Tool.png
    2021-12-07 23_28_39-Simucube Configuration Tool.png
    22,6 KB · Aufrufe: 34
  • 1066890_20211207232952_1.png
    1066890_20211207232952_1.png
    203,9 KB · Aufrufe: 34
U

User 12156

Bin mit dem FFB auch noch nicht Warm geworden. Die älteren F1 Autos und die Sportwagen machen schon Spass.
Aber bei den Tourenwagen fühl ich irgendwie nur viel "Gyro Effekt" und schwer einzuordnende Schläge von Bodenwellen und Kerbs.
Ein Gefühl für den Grip kann ich bisher damit noch nicht richtig aufbauen. Mir fehlen vor allem differenzierte Seitenkräfte irgendwie.

Nutze CSL DD 8nm mit den von Fanatec vorgeschlagenen Settings. In den meisten Autos dann Ingame meist FFB
auf 80-90% reduzierten FFB Wert runtergedeht damits mir nicht die Handgelenke zermürbt.

Meine Vergleichsims sind RRE und IR die sich für mich recht ähnlich anfühlen bei meinen Einstellungen,
Wobei RRE da noch etwas Informativer für mich ist als IR.

Setupordner waren bei mir noch leer da ich vor dem Update nur etwas Testfahrten ohne an irgendwas zu drehen gemacht habe.
Bleibe aber trotzdem dran, den Grafik und VR Umsetzung sind einfach super find ich und hoffe das der Knoten mit dem FFB für mich noch platzt.
 
U

User 10118

Das ewige Simracing Thema...
man sieht auch hier wieder, jeder empfindet FFB anders. In keinem Spiel ist es anscheinend perfekt. Damit muss wohl jeder selbst damit seinen Frieden finden.

Für mich passt es mittlerweile sehr schön und damit setzte ich meinen Focus aufs fahren anstatt mir ständig Gedanken zu machen was eventuell noch besser laufen könnte.

Gesendet von meinem Mi 9T mit Tapatalk
 
U

User 11646

Wenn es Reiza mit der Madness-Engine wieder dahin schafft, wo sie bei Teil 1 waren, habe ich gerne viel Geduld.
Bis dahin gibt es genug andere zum Spaß haben, wenn einem das FFB so wichtig ist.
 
U

User 9861

Das ewige Simracing Thema...
man sieht auch hier wieder, jeder empfindet FFB anders. In keinem Spiel ist es anscheinend perfekt. Damit muss wohl jeder selbst damit seinen Frieden finden.

Für mich passt es mittlerweile sehr schön und damit setzte ich meinen Focus aufs fahren anstatt mir ständig Gedanken zu machen was eventuell noch besser laufen könnte.

Gesendet von meinem Mi 9T mit Tapatalk
Ein sehr wichtiges grundsätzliches Thema. Ich würde auch nie jemanden Böse sein, der das FFB in egal welcher Sim, anders empfindet als ich. Leben und leben lassen.

Ich akzeptiere jede andere Meinung, solange sie sich mit meiner Meinung deckt ;)
 
U

User 11646

Manuel...les Dir mal das Posting bzgl. dem Damping durch...evtl. hilft Dir das ja. Desweiteren steht in dem Thread eine Seite später, das man das Damping im Treiber deaktivieren sollte, da Reiza seine eigenen Dampingeffekte reingebaut hat
Danke. Das geht schon mal deutlich in die richtige Richtung.
Anfangs war es so, das die Dämpfung ingame genau so gewirkt hat, wie eine externe.
Das ist leider schlecht für Details und hilft einem nicht.
Wenn der Gyro aber als Dämpfung gemeint ist, wie es aktuell zu sein scheint, dann passt es für mich.
Auto fährt geradeaus und nur leichte Kurven, alles fühlt sich stramm und satt an.
Auto übersteuert da keine TC und viel zu viel Gas, Lenkrad zieht von selbst, ohne großen Widerstand durch den Nachlauf und den Gyro nach außen.
Das ich meine Vorstellung von FFB und ACC sowie R3E beherrschen das mittlerweile sehr gut.

Ich teste mal weiter...

Edit: Ist wie externe Dämpfung. Sehr schade. Fühlt sich viel besser an, aber wenn es zum Übersteuern kommt, arbeitet die Dämpfung gegen Dich, anstatt mit Dir. Aber das bekommt Renato schon noch raus und passt es an.

Edit2:
Ich vermute diese Berechnung fehlt einfach bzw. Damping sollte Gyro heißen und auch sein.

Hab das mal bei Reiza gepostet: https://forum.reizastudios.com/thre...eta-v1-3-1-0-now-up.21571/page-55#post-163520
 
Zuletzt bearbeitet:
U

User 14096

Ich bin erst nur die default + gefahren. Hatte dann aber paar unschöne Momente mit dem SC Pro und meiner Hand (Ich habe auch alle Dateien gelöscht zuvor. ) und würde dann hier fündig.

Das Custom FFb von Kuku Maddog in der Version 2 für HighEnd Wheels.
Reiza Forum



Damping hat bei dem custom FFB die Funktion der Servolenkung. Kleinerer Wert--> größere Lenkkräfte umso höhere Geschwindigkeiten + die G-Kräfte. Finde das jedenfalls richtig gut und ich kann damit sehr präzise fahren. Auch merke ich das Übersteuern damit sehr gut. Und wichtig: Es ist auch ruhiger wenn man über Curbs etc räubert. Das originale schlägt ja sogar im Kies ganz komisch aus. Nicht gefährlich aber auch nicht sehr realistisch.
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben